Jump to content
SchokoEselchen3

Bildet Drosera adelae wirklich keine Samen?

Empfohlene Beiträge

SchokoEselchen3

Guten Tag,

Ich habe vor einem halbem Jahr aus dem  botanischen Garten in Tübingen lauter verdrocknete Blütenstiele von Drosera adelae bekommen. Es sind so wie es aussieht sogar Samen heraus gefallen und nicht gerade wenige. 

Jedoch habe ich vor kurzem gelesen, dass Drosera adelae in Kultur gar keine Samen bildet?! Jetzt bin ich etwas verwirrt und wollte von euch mal wissen ob ihr schonmal Samen hattet oder ob ihr jemanden kennt bei dem es geklappt hat. Ich halte es glaub ich nicht gänzlich für unmöglich, da sie in dem Botanischen Garten einen riesen Topf voll mit den Pflanzen hatten und alle haben geblüht. 

Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian Dietz

Hallo,

 

Drosera adelae kann durchaus Samen produzieren. Dass es nicht geht ist ein Mythos, der immer mal wieder auftaucht. Sie bilden zwar nicht ihmmer ohne Hilfe Samen, aber spätestens, wenn man zwei Klone kreuzt bekommt man auch keimfähigen Samen.

 

Gruß,

Christian

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SchokoEselchen3

VIelen Dank,jetzt bin ich beruhigt.Na ja ich werd ja sehen ob im Frühjahr wirklich etwas keimt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×