Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lauscht

Sphangum: Wuchsform abhängig von Kulturbedingung?

Empfohlene Beiträge

Lauscht

Hallo zusammen.

Kann sein, dass ich hier ins falsche Unterforum schreibe, wusst aber nicht wo es besser rein passt.

 

Ich habe europäisches Sphangnummoos in einm kleinen Aquarium an einem hellen Fenster bei Zimmertemperatur kultiviert. Hat gut funktioniert und das Moos ist schön gewachsen aber die Wuchsform ist nicht so wie ich mir das vorstellen würde. Leider nicht so schön dicht wie es zuvor war.

Kann das an  Lichtmangel liegen oder weil das (europäische) Moos jetz im Winter keine Wärme verträgt?

Moos nach dem Kulturstart Anfang Oktober:

IMG_20181007_143244.thumb.jpg.4d49151622c30b326a0bcb7291f53d3d.jpg


Moos  heute:

IMG_20181208_095015.thumb.jpg.13a23a99d1e057714587ba0fb8490a8d.jpg

 

Freu mich über Tipps.

 

Schöne Grüße

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Florian S.

Ja, einfach nur Lichtmangel.

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lauscht

Danke für die Antwort.
Also sind meine Optionen zusätzlich beleuchten oder ins Freiland vermut ich? Ist eigentlich ein Südfenster an dem das Torfmoos steht.

Vielleicht gibt sichs ja im Frühjahr und Sommer wieder von alleine.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×