Jump to content

Die vermutlich größte Heliamphora der Welt!


Andreas Wistuba

Recommended Posts

Andreas Wistuba

Hallo zusammen,

vor einigen Jahren hat Robert Severitt mit einer Kreuzung und der anschließenden Selektion ein wirklich goldenes Händchen bewiesen. Die Pflanze sah schon damals toll aus, als Robert mir ein Teilstück gegeben hat! Was sich aber daraus entwickelt hat ist...naja, seht selbst:

 

71752400_HeliamphoraGodzilla-1.thumb.jpg.172f0adf3753f885c3facaeed1b3ebd6.jpg

 

Mir macht die langsam Angst!

 

Grüße

Andreas

 

Edited by Andreas Wistuba
  • Gefällt mir 29
Link to comment
Share on other sites

Andreas Wistuba
vor einer Stunde schrieb Hannes:

@Andreas WistubaWistuba

Hast du Mal ein Bild der ganzen Heliamphora? Das ist ja nicht normal...?

 

LG Hannes

 

Die lässt sich nicht mehr gut fotografieren. Den Zeitpunkt hab' ich verpasst. Das Monster nimmt mittlerweile sicher mehr 1,5 Quadratmeter ein und macht sich gerade über einen Gewächshaustisch her. Sieht mittlerweile eher nach Gemetzel aus ? 

Nicht mehr fotogen.

Ich habe einige Kreuzungen gemacht aber sobald die Samen reif sind, werde ich das Ungetüm auf normale Größe zurückschneiden - sofern es mich dabei nicht frisst.

Grüße

Andreas

 

  • Gefällt mir 7
  • Danke 1
  • Haha 6
Link to comment
Share on other sites

Wow,

Ne biologische Kinderklappe!

 

Spaß beiseite.

Ist bekannt aus was dieser Riese hybridisiert wurde?

Fände ich sehr interessant.

 

Mfg Joris

Link to comment
Share on other sites

Andreas Wistuba
vor 29 Minuten schrieb Siroj:

Wow,

Ne biologische Kinderklappe!

 

Spaß beiseite.

Ist bekannt aus was dieser Riese hybridisiert wurde?

Fände ich sehr interessant.

 

Mfg Joris

 

Heliamphora tatei x nutans (Giant)

Wobei Heliamphora nutans (Giant) ja aller Wahrscheinlichkeit nach eine Naturhybride aus H.nutans und H. glabra ist.

Grüße

Andreas

 

 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer
vor 15 Stunden schrieb Andreas Wistuba:

 

Die lässt sich nicht mehr gut fotografieren. Den Zeitpunkt hab' ich verpasst. Das Monster nimmt mittlerweile sicher mehr 1,5 Quadratmeter ein und macht sich gerade über einen Gewächshaustisch her. Sieht mittlerweile eher nach Gemetzel aus ? 

Nicht mehr fotogen.

Ich habe einige Kreuzungen gemacht aber sobald die Samen reif sind, werde ich das Ungetüm auf normale Größe zurückschneiden - sofern es mich dabei nicht frisst.

Grüße

Andreas

 

 

Versuch doch mal! Aber warum denn zurückschneiden??

Link to comment
Share on other sites

Andreas Wistuba
vor 41 Minuten schrieb Sonja Schweitzer:

 

Versuch doch mal! Aber warum denn zurückschneiden??

 

Hallo Sonja,

ich möchte die schon erhalten (schon als Zucht-Material) aber ich muss mit meinem Platz Geld verdienen.

Eventuell gebe ich im Sommer ein paar unbewurzelte Teilstücke an Selbstabholer ab.

Nein, fotogen ist das Ganze nicht mehr und widerspricht meinen Foto-Grundprinzipien ?

Grüße

Andreas

 

  • Gefällt mir 4
Link to comment
Share on other sites

Ralf Mößle

Dann melde ich hiermit mein Interesse für ein Teilstück an. Abholung ist gar kein Problem, ich wohne ja fast um die Ecke...

Link to comment
Share on other sites

So eine hab ich schon daheim stehen. Hab vor ca. 2 Jahren eine von Robert erhalten. Echt netter Hybride, wobei meine "erst" 30cm hoch ist. So krass groß wie die wird werde ich wohl iwann Platzprobleme bekommen.

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

ChristophBurdeska

Also von der würde ich mir auch ein Stück abholen, wenn der Preis stimmt.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Photoshop-Scherz oder echt? Diese Größe scheint mir etwas unwirklich! Lasse mich ja gerne mal auf den Arm nehmen, aber gibt es die wirklich??

lg,Peter

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Peter:

Photoshop-Scherz oder echt? Diese Größe scheint mir etwas unwirklich! Lasse mich ja gerne mal auf den Arm nehmen, aber gibt es die wirklich??

 

Also die Tröte, die Andreas mit nach Bonn geschickt hat, sah verdammt echt aus. Da hätte schon der ein oder andere Hamster reingepasst ?

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Philipp B.
Am 29.4.2019 um 20:28 schrieb Peter:

Photoshop-Scherz oder echt? Diese Größe scheint mir etwas unwirklich! Lasse mich ja gerne mal auf den Arm nehmen, aber gibt es die wirklich??

lg,Peter

Ja. Wistubas Sohn ist eigentlich viel größer. Er hat ihn am Computer um 80 cm schrumpfen lassen für dieses Bild.

  • Haha 6
Link to comment
Share on other sites

Ok, alles klar, hätte echt nicht gedacht, dass Helis so groß werden!

Die fressen dann wohl die Dinosaurier, die Sir Arthur Conan Doyle dort auf den Tepuis in seinem Roman "Die vergessene Welt" beschrieben hat!?

Gratulation, Andreas!

Link to comment
Share on other sites

Philipp V.

Hi Andreas

 

kannst du uns bitte ein Bild von der ganzen Pflanze zeigen. Die Größe ist schon fast zu unglaublich um echt zu sein.

 

Gruß Philipp

Link to comment
Share on other sites

Alexander Fisch
vor 5 Stunden schrieb Philipp V.:

Hi Andreas

 

kannst du uns bitte ein Bild von der ganzen Pflanze zeigen. Die Größe ist schon fast zu unglaublich um echt zu sein.

 

Gruß Philipp

 

Am 25.3.2019 um 19:59 schrieb Andreas Wistuba:

 

Die lässt sich nicht mehr gut fotografieren. Den Zeitpunkt hab' ich verpasst. Das Monster nimmt mittlerweile sicher mehr 1,5 Quadratmeter ein und macht sich gerade über einen Gewächshaustisch her. Sieht mittlerweile eher nach Gemetzel aus ? 

Nicht mehr fotogen.

Ich habe einige Kreuzungen gemacht aber sobald die Samen reif sind, werde ich das Ungetüm auf normale Größe zurückschneiden - sofern es mich dabei nicht frisst.

Grüße

Andreas

 

 

Link to comment
Share on other sites

Andreas Wistuba

Dem ist wenig hinzuzufügen ?

Es gibt genug "Zeugen" die die Originalpflanze kennen und vor allem Leute, die Beweiskannen auf dem NRW-Treffen sehen und in Händen halten konnten.

Da ist alles echt. Und Leander ist ein normal-großer 12-Jähriger, kein Zwerg.

Grüße

Andreas

  • Gefällt mir 4
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.