Jump to content
Anonym

Darlingtonias und Sarracenias wollen nicht austreiben

Recommended Posts

Anonym
Posted (edited)

Hey Leute. Das Problem steht im Titel. Die Venusfliegenfalle, die den Winter überstanden hat bildet schon ein paar Fallen und bei 2 Sarras sehe ich neue schläuche, aber die Darlingtonias wollen nicht.

Dabei sehen die Wurzelwerke gut aus und einige Schläuche sind noch grün. Kann ich da nachhelfen? Wollen die vielleicht an die warme Fensterbank bis der Sommer kommt?

Und aus Interesse... könnte man mit Auxinen und Cytokininen nachhelfen?😂

Edited by Anonym

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Geduld!!!!

Ich würde nicht nachhelfen das könnte die Pflanzen schwächen

Die werden schon noch kommen

Es ist immer eine Frage wie man Pflanzen in die Winterpause sendet und die Pflanzen dann über den Winter hält

Je nachdem treiben sie früher oder später aus

Die Natur regelts schon!

BT

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco Ebert

Moin.

 

Es wäre interessant zu wissen wie die Pflanzen gehalten und überwintert werden. Fensterbank, geheiztes Gewächshaus, ungeheiztes Gewächshaus, Freiland? Gerade Letztere brauchen länger, bei mir hat das teilweise schon bis Ende April / Anfang Mai gedauert. Hinzu kommt, dass einige Arten erst Blüten und dann Schläuche treiben oder aber erst im Sommer bis Herbst richtig schön werden - siehe S. leucophylla. Es gibt also viele Faktoren, die das beeinflussen 🙂

 

Wie mein Vorredner also schon sagt: Gedulden.

 

Gruß

Marco

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anonym
vor 2 Stunden schrieb Marco Ebert:

Moin.

 

Es wäre interessant zu wissen wie die Pflanzen gehalten und überwintert werden. Fensterbank, geheiztes Gewächshaus, ungeheiztes Gewächshaus, Freiland? Gerade Letztere brauchen länger, bei mir hat das teilweise schon bis Ende April / Anfang Mai gedauert. Hinzu kommt, dass einige Arten erst Blüten und dann Schläuche treiben oder aber erst im Sommer bis Herbst richtig schön werden - siehe S. leucophylla. Es gibt also viele Faktoren, die das beeinflussen 🙂

 

Wie mein Vorredner also schon sagt: Gedulden.

 

Gruß

Marco

Die Pflanzen stehen draußen

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Hallo!!!

 

Wenn die Pflanzen draußen stehen, dann werden die schon noch kommen. Ich sehe das bei mir. Meine S. purpureas, die den ganzen Winter draußen standen, haben auch noch nicht sonderlich ausgetrieben, während eine S. purpurea im Gewächshaus schon kräftig am austreiben ist und sogar gerade schon blüht.

 

Also einfach noch etwas abwarten, die kommen schon noch.

 

Gruß

Christian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal
vor 23 Minuten schrieb Anonym:

Die Pflanzen stehen draußen

Naja, wenn sie draußen überwintert wurden musst du dich noch gedulden. Man lässt sich im Frühjahr gern von den schönen Bildern aus den Gewächshäusern verleiten da ungeduldig zu werden. Dort hat es aber durchschnittlich sicher um die 5 bis 10°C mehr wie im Freiland. Nur weil es paar Tage mild draussen war, sind hier nachts immer noch Temperaturen um den Gefrierpunkt und es wird sicher noch gut einen Monat dauern bis die beginnen auszutreiben. Mild überwinterte Pflanzen sind im Frühjahr meist 2 Monate vornweg.

 

Grüße Nicky

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick Schweitzer
Posted (edited)

Ich habe auch schon festgestellt , dass 2 meiner getopft bei 6 Grad Celcius im Keller überwinterten Sarracenien auch schon die Blüten austreiben, während ich in den Moorkübeln noch keinen Austrieb sehe 😉 Aber das ist normal. Letztes Jahr ging es mit dem Austrieb draußen bei mir gegen Ende April langsam los.

Edited by Patrick Schweitzer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronny K.

Hallo,

es ist gut möglich, dass die Pflanzen durch eine Hormongabe mit dem Austrieb beginnen. Aber dann hast du das Problem, dass das neu entstandene Gewebe nicht Frosttolerant ist und der ganze Austrieb bei einem Nachtfrost abstirbt.

 

Grüße

Ronny

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas Wistuba
Posted (edited)

Jetzt kriegt Euch mal wieder ein...

 

Phytohormone regeln Wachstum und Differenzierung von Pflanzen. Mit Auxinen kannst Du die Wurzelbildung anregen und mit Cytokininen könntest Du schlafende Augen anregen auszutreiben und Verzweigungen anregen.

Es gibt zwar auch Möglichkeiten, wie der Erwerbsgartenbau Pflanzen früher antreibt aber da spielen hauptsächlich Temperatur, Licht und v.A. Tageslänge eine Rolle.

Ich habe noch nie von einer Sarracenia oder Darlingtonia gehört, die nicht austreibt, wenn's an der Zeit ist - ausser sie ist tot 😉

Ich glaube übrigens nicht, dass das Forum intolerant ist.

Grüße

Andreas

 

Edited by Andreas Wistuba
  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 37 Minuten schrieb Andreas Wistuba:

Ich habe noch nie von einer Sarracenia oder Darlingtonia gehört

Andreas, es gibt leucos die ganz schön zicken können und ein Jahr gar nicht austreiben.

Selbiges gibt es auch bei flava Klonen.

In diesen Fällen ist meist das Rhizom zu tief gesetzt oder von z.B. Sphagnum überwachsen.

Ich hatte das auch schon und das amerikanische Forum hat einen eigenen Thread dazu.

 

Ich denke aber nicht, dass dies der Fall bei @Anonym ist.

Da ist es schlichtweg eine Frage der Zeit.

 

Heuer sind meine Pflanzen sicher drei Wochen hinten und ich warte auch schon ungeduldig (auch egal, sie gehen dann später in die Sommerpause).

Im Moment sitze ich in Saigon und bin schon gespannt wie es den Pflanzen geht, wenn ich nächste Woche nach Hause komme.

 

BT.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michaela

Hallo,

 

ich würde euch alle bitten, wieder zum Thema zurückzukehren 😉

Wobei ich es eigentlich schon als mehr oder weniger beantwortet sehe...die meisten sind sich einig, dass man noch etwas Geduld haben sollte - bei den seltsamen Wetterkapriolen in der letzten Zeit verständlich. Mal ist es warm, dann wieder frostig...und so weiter.

Manchmal muss man einfach Geduld haben und macht mehr kaputt, wenn man die Pflanzen ausbuddelt und dauernd stresst. Besonders wenn da noch was grünes ist...

 

Was den Ton hier angeht: Wie Andreas schon bemerkt hatte, sollte man lieber gar nicht posten, als unwirsch auf Posts zu reagieren. Einfach vor dem Abschicken das Geschriebene noch mal durchlesen und überlegen, ob das denn wirklich etwas bringt oder ob die eigene Antwort nicht vielleicht unpassend ist.

Das gilt hier für beide Seiten - der Ton macht die Musik. Weder Sachen wie "geh in die Bibliothek" noch "du bist der unbeliebteste Typ" helfen irgendwem wären wie bei letzterem nett.

Ansonsten ist die Diskussion bezüglich Anfängerfragen wahrscheinlich fast so alt wie das Forum. Am Ende des Tages gibt es immer Anfänger und auch wenn ich mir oft wünschen würde, dass einige kurz die Suche verwenden, lebt ein Forum grade auch davon, dass mal junges Blut dazukommt...da viele alte Hasen sich leider aus unterschiedlichsten Gründen zurückziehen und ihr Wissen gerade nicht mehr öffentlich mitteilen. Ohne Neue würde das Forum langsam immer leerer werden.

Und jetzt hoffe ich auf on-topic 😉

 

Ade,

Michaela

  • Like 3
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco Ebert

Guten Tag.

 

Ich habe die nicht Themen-bezogenen Beiträge soeben ausgeblendet um dem Thema wieder einen Sinn zu geben und es verständlich und übersichtlich zu halten.

 

Gruß

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.