Jump to content

Nepenthes vogelii - Mehltau?


Julner

Recommended Posts

Hallo Karnivoren Freunde,

 

Ich habe vor ein paar Tagen eine Weiße stelle unterhalb des Peristoms der jüngsten Kanne meiner kleinen vogelii entdeckt.
Ich tippe auf Mehltau, nachdem ich etliche Beiträge durchforstet habe.
Natürlich bin ich sofort in den Baumarkt gefahren und habe mir Saprol Rosen-Pilzfrei besorgt und bereits schon ein mal angewendet.
Nun wollte ich trotzdem noch mal die Experten fragen ob ich richtig gehandelt habe.

Ich hoffe man kann auf den Bildern, die auf der Schnelle mit dem Handy gemacht habe, etwas erkennen.

 

Die kleinen Pflanzen stehen in einem kleinen Aquarium. Wenn diese größer werden, ziehen sie um. 
Bisher hatte ich noch nie Probleme mit Schädlingen an meinen Pflanzen.

Ich habe etliche Lüftungslöcher im Deckel angebracht und ein Pc Lüfter läuft alle 2 Stunden für 15 Minuten damit das Aquarium gut durchlüftet wird. 


Nur leider ging vorletze Woche die Zeitschaltuhr, welche den PC Lüfter steuern soll kaputt. 
So musste ich den Lüfter manuell ein und ausschalten und konnte dies nur 3-4 mal am Tag tun. 
Meint ihr, es könnte an der geringen Luftumwälzung innerhalb dieser ca. zwei Wochen gelegen haben?

 

Nun funktioniert jedoch aber alles wieder einwandfrei.
Ein Terrarium wäre natürlich besser aber wie gesagt, bisher hatte ich nie Probleme gehabt.

 

Lg, Julian 

IMG_2632 2.jpg

IMG_4465.jpg

Edited by Julner
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.