Jump to content
PeSiAl

Wer kennt dieses Pflaenzchen?

Recommended Posts

PeSiAl

Moin,

 habe heute Nachmittag bei einem Spaziergang im NSG dieses huebsche kleine Pflaenzchen entdeckt und wuesste gerne wie es heisst, 

Buschwindröschen & Kleines Immergrün konnte ich schon selber identifizieren 😉

thx,

 Peter

 

20190416_165457.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91

Also musste spontan sofort ans Frühlings-Hungerblümchen (Draba verna) denken, aber kommt wohl nicht ganz hin bzw. müsste man da die Blüte mal genauer betrachten 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl

@Lydia91 cool, Dein Fruehlings-Hungerbluemchen sieht bis auf ein paar Kleinigkeiten echt schon so aus... nur halt die Bluetenblaetter sind 8 kleine, statt 4 "grosse" und die Bodenblaetter sehen auch etwas anders aus. 🤔

btw, das Hungerbluemchen ist aber auch eine schoene zierliche Pflanze.

 thx,

 Peter

  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas R
Posted (edited)

Das Foto ist ein wenig unscharf. Ich zähle vier Blütenblätter.

Es könnte sich um die rauhaarige Gänsekresse handeln ( arabis hirsuta)

Das Hungerblümchen hat keine Blätter am Blütenstiel...

 

Edited by Thomas R

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl

@Thomas R ja leider ist das Samsung S6 bei Nahaufnahmen nicht so besonders scharf. Auf einigen Vergleichsbildern hat die Gaensekresse schmalere Bluetenbilder, doch hab auch Photos gefunden wo die so breit sind wie auf meinem Schnappschuss. Passen wuerde lt. Wiki ja auch das diese Pflanze auch in Mooren vorkommen kann. OK, habe die Pflanze zwar im "Eppendorfer Moor" gefunden, doch ist dieses leider keins mehr. Ist eher ein Waeldchen mit jeder Menge Gestruepp, durchzogen von ein paar kleinen total vermuellten, dreckig stinkenden Kanaelchen und 2 kleinen Wiesen. Wovon in einer dieser Wiesen etwas "Morast" ist wo ein wenig Schilf, Schachtelhalm und halt auch einige dieser Pflaenzchen wachsen. 😉

Ansonsten keinerlei Anzeichen von Moorvegetation.

Denke das Du mit der rauhaarigen Gaensekresse schon richtig liegst.

 thx,

 Peter 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jashi

Kann das eventuell auch ein Ehrenpreis-Kraut (z. B. veronica officinalis)  sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl
Posted (edited)

@Jashi das ist auch eine richtig huebsche Pflanze, doch Blaetter und auch die Farbe der Bluetenblaetter passen da nicht so.

Thomas sein Vorschlag passt doch am besten zu der Pflanze auf meinem Photo.

Aber trotzdem cool, ich lerne hier Pflanzen kennen von denen ich vorher noch nicht mal was gehoert hatte 👍

thx & VG,

 Peter

 

PS: hoffe bei Euch allen ist auch so ein Wetter wie hier in HH und das die "Drosera`s" draussen, so die naehsten Tage aus ihrer Winterruhe kommen 😀.

2.PS... und trotzdem koennte es gerne mal regnen.

Edited by PeSiAl
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronny K.

Hallo,

das ist ziemlich eindeutig Capsella bursa-pastoris (Hirtentäschel).

 

Grüße

Ronny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas R

Sorry Ronny , ein Hirtentäschel hat gezähnte Blätter

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl
Posted (edited)

Nee, sorry... aber Hirtentaeschel ist es definitiv nicht. Das kenne ich noch aus meiner Kindheit wo es quasi an jeder Hausecke noch wuchs und wir "Kleinen" diese kleinen Taschen gerne gegessen haben. 😆

Edited by PeSiAl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91
Posted (edited)

jetzt wo Hirtentäschel genannt wurde....

 

image.png.5addbb70c8d25c9298d2cbec61627528.png

 

Könnte es aber doch sein 😄 Gänsekresse fällt bei diesen markierten Fruchtständen (sind mir erst gar nicht aufgefallen!) schon mal raus...

Edited by Lydia91

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronny K.

Hallo,

danke Lydia.

Bei Kreuzblütengewächse sind die Fruchtstände ein wichtiges Bestimmungsmerkmal.

 

Grüße

Ronny

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl
Posted (edited)

Nee, Nee 😆 da bin ich mir mehr als sicher das es das nicht ist. Fuer das, haette ich keine Anfrage aufgemacht 😉.

Da sehen die Bodenblaetter auch ganz anders aus.

 

Edited by PeSiAl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronny K.

Hallo,

das liegt einfach daran, dass es eine Hungerform ist. Also die Pflanze hatte zu wenig Nährstoffe oder zu wenig Zeit um die typischen Blätter auszubilden. Deswegen sind solche Merkmale nicht unbedingt zur Bestimmung geeignet. Ich wüsste auch nicht, was es sonst sein sollte mit diesen Fruchtständen.

 

Grüße

Ronny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas R
Posted (edited)

 Kommentar gelöscht von Autor   Sorry

Edited by Thomas R

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manuel Reimansteiner

Hallo,

 

ich bin da ganz Ronny‘s Meinung. Das Hirtentäschel bildet Schötchen (wie im Foto), Arabis hirsuta jedoch Schoten.

 

Viele Grüße

Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites
NielsM

Hallo Peter,

 

ich kann mich da nur Ronny's Bestimmung anschließen. Alles passt zu Hirtentäschel - ich glaube es gibt gar keine anderen Kreuzblütler mit 3eckigen Schötchen. Bin gerade mal kurz mein Bestimmungsbuch (Schmeil-Fitschen) durchgegangen und komme auch bei Capsella raus. Da steht sogar "Sehr formenreich!". Ich weiß genau an welche 'Wiesenexemplare' du denkst, aber in Extremfällen kann Hirtentäschel sogar weniger als 5 cm groß sein! Und die Bodenblätter sind auch sehr variabel.

 

Viele Grüße

Niels

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl

@NielsM ja stimmt, ich habe beim Hirtentaeschel wirklich immer ein anderes Bild vor Augen 😎, aber womoeglich ist dies eine "Form" die ich bis dato halt noch nie zuvor gesehen habe.

Und wenn nun so viele sagen das es sich um eins handelt, dann wird es wohl auch so sein. 

Danke allen Beteiligten fuer Ihre Hilfe zur Loesungsfindung 👍.

Habe das Gefuehl, das ich frueher oder spaeter ey Euch erneut belaestigen werde um eine weitere Pflanze zu identifizieren die dann wieder mein Interesse geweckt hat 😉.

thx und viele Gruesse,

 Peter 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas R

thlaspl perfoliatum  hat ebensolche Schoten und würde als Hungerform dem sehr viel ähnlicher sehen.

Auch ähnlich  die Feldkresse.

 

Bei einem so verschwommen Foto eine zielsichere Bestimmung abzugeben ist nicht möglich Leute und aus dem Winkel kann man nicht eindeutig die Form der Schoten sehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Sorry schon aber Hirtentäschel hat mit der obigen Pflanze nur die Blühfarbe gemeinsam!

Das ist sicher keines. Die Blätter und Fruchtstände stimmen da überhaupt nicht!

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Hirtentäschel#/media/File:Hirtentaeschel-III.JPG

 

Eine Hungerform bei Hirtentäschel stelle ich mir bei dem Boden am Bild sehr schwer vor!

Hirtentäschel sind auch Ruderalpflanzen! Ich habe da noch nie eine Hungerform gesehen! Selbst in Steinritzen nicht.

 

Zum Hirtentäschel: Ganz letzten Satz im Beitrag lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Fleischfressende_Pflanzen

 

Such Dich für Deine Antwort am Besten da durch:

 

https://www.pflanzen-bestimmung.de/

 

Die Pflanze könnte diese hier sein https://www.pflanzen-deutschland.de/Arabidopsis_thaliana.html

 

Um eine Bestimmung durchführen zu können ist das Foto zu schlecht.

 

BT

 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeSiAl

@Beautytube Die Webseite zur Pflanzenbestimmung ist echt gut, hab sie gleich mal zu den Favoriten gepackt. 

 

Wenn ich ganz ehrlich bin, glaube ich das BT mit dem Acker-Schmalwand ganz richtig liegt. In dem Photo der o.g. Webseite sehe ich das von mir gesuchte Pflaenzchen eigentlich genau wieder... die Blueten, der recht kraeftige Stamm mit sehr vereinzelten Blaettern und die Form + leichte Behaarung der am Boden liegenden Blaetter/Blattrosette. 😉

Nochmals Danke an Euch alle fuer die eingebrachten Vorschlaege und dem Elan mir eine Antwort zu geben 🤗.

 thx

Peter

 

 

338_foto_Pfl2_wikipedia_user_stefanlefnaer_arabidopsis_thaliana.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ronny K.

Hallo,

man kann das Bild auch vergrößern und da sind eindeutig drei Schötchen (zwei hat Lydia schon für euch markiert) zu sehen, die weder länglich noch geflügelt sind. Man bestimmt Pflanzen auch nicht anhand von variablen Merkmalen. Die ersten Blätter sind bei Capsella und auch anderen Rosettenpflanzen ( z.B. Löwenzahn) nie eingebuchtet und wie man sieht, hat die Pflanze nicht viele Blätter.

Außerdem hätte ich doch gerne mal gewusst, wie man den Nährstoffgehalt anhand von Bildern bestimmt.

 

Grüße

Ronny

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manuel Reimansteiner

Hallo,

 

nochmal zum direkten Vergleich:

 

Arabidopsis:

 

(220px-Arabis_thaliana_Sturm6.jpg

 

Capsella:

 

37_Capsella_bursa-pastoris_Moench.jpg

 

Sowohl die Früchte, als auch Brakteen passen bei Arabidopsis nicht zum Foto des Threaderstellers.

 

Viele Grüße

Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91

Also kann es bei den "herzförmigen" Fruchtständen wirklich Acker Schmalwand sein, die ja längliche, schmale Schoten ausbildet?

 

Wie bist du trotzdem auf diese Art gekommen @Beautytube? Evtl. folge ich deinem Gedankengang beim Bestimmungsversuch nur falsch 😄

 

Und danke für den Hinweis zum karnivoren Babystadium des Hirtentäschelkrauts...einfach irre! 😯

 

Schönes sonniges Oster-WE euch! 🐣🐰

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 41 Minuten schrieb Lydia91:

Wie bist du trotzdem auf diese Art gekommen @Beautytube? Evtl. folge ich deinem Gedankengang beim Bestimmungsversuch nur falsch 😄

Hab das nur als quick and dirty Versuch gepostet.

 

Das Foto ist ohnehin viel zu unscharf um Bestimmen zu können.

Es soll ja auch ein bisserl Arbeit für den Fragesteller übrig bleiben. 🙂

 

BT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.