Jump to content

Drosera Slackii Samen keimen nicht


Andi19xx

Recommended Posts

Hallo ich bin neu hier, bin mir nicht sicher ob das Thema schon mal angesprochen wurde. Ich habe das Problem das meine Drosera Slackii Samen nach dem aussähen rein gar nichts machen. Ich habe sie ca. mitte April auf Weißtorf ausgesät (Oberfläche da Lichtkeimer) halte die Erde immer feucht (Regenwasser, Luftfeuchte beträgt so um die 60%) und leuchte Täglich 12 Stunden mit einer TaoTronics Pflanzenlampe E27 12W LED auf die Erde (Sonne ist momentan noch irgendwie Mangelware) die Temperatur bewegt sich bei durchschnittlich 23 Grad …….ist das normal das die Samen bis zur Keimung irgendwie eine lange Bedenkzeit brauchen oder soll ich irgendwas anders machen. Oder bin ich vielleicht einfach zu ungeduldig ?????

Schon mal danke für jede Antwort.

 

Mfg Andi

 

Edited by Andi19xx
Link to comment
Share on other sites

DorianGray1980

Hallo,

 

also ersteinmal herzlich willkommen hier im Forum.

Ich bin zwar kein Experte für Drosera, aber ich würde sagen warte erst einmal noch ab. Ist ja erst 4 Wochen her, dass Du sie ausgesät hast.

 

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal
vor 6 Stunden schrieb Andi19xx:

Oder bin ich vielleicht einfach zu ungeduldig ?????

Hallo Andi,

 

auch von mir ein herzliche Willkommen hier im Forum. Wie Christian geschrieben hat, einfach abwarten. Die Keimdauer von Karnivoren ist nichts für Ungeduldige. Das kann von wenigen Tagen bis zu Monaten dauern. Deine Bedingungen scheinen in Ordnung, darum einfach abwarten.

 

Grüße Nicky

Link to comment
Share on other sites

Siggi_Hartmeyer
Zitat

meine Drosera Slackii Samen

 

Woher kommen die Samen denn und wie alt sind sie? Im Kühlschrank gelagert können Droserasamen viele Jahre keimfähig bleiben, bei Raumtemperatur oder gar in der Sonne verringert sich die Keimfähigkeit bereits nach einigen Jahren gravierend.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle miteinander, danke für die schnelle Antwort. Die Samen habe ich mir bei Ebay gekauft und stammen laut Angaben vom Verkäufer vom August 2018 (stand so auf dem Briefkuvert ). Wie und bei welchen Temperaturen die Samen beim Verkäufer gelagert wurden kann ich nicht sagen. Na dann werde ich mal wohl meine Ungeduld noch ein paar Wochen in Schach halten müssen....... Oh das wird schwierig ;-)

 

Mfg Andi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andi,

 

bei D. slackii wäre ich seeeehr vorsichtig. Die Spezies ist selbststeril und etwas zickig im Samenansatz, ob da Samen eine weitere Verbreitung gefunden haben halte ich für sehr sehr fraglich ...

Lässt sich aber bestens über Wurzelschnittlinge vermehren!

 

Viele Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal

? wäre mir neu das D. slackii selbststeril ist. Man muss bei der Bestäubung nur nachhelfen weil die Blüten nicht selbstbestäubend sind wie bei D. capensis ... Ich diese Art auch schon aus Kultursamen gezogen und es gibt immer mal Samen dieser Art bei verschiedenen Leuten hier aus dem Forum.

 

Zitat A. Fleischmann "Dagegen sind Chasmogame Pflanzen solche, deren Blüten sich NICHT selbst bestäuben, weil die anatomischen Voraussetzungen dafür nicht gegeben sind (z.B. Griffeläste starr). Chasmogame Pflanzen können entweder selbstfertil sein (setzen also nur Samen an, wenn sie per Hand mit dem eigenen Pollen bestäubt werden; z.B. viele Südafrikanische Drosera, wie D. slackii oder D. cistiflora) oder auch selbststeril (z.B. D. petiolaris)."

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.