Jump to content

How to Fenschderbrett


Recommended Posts

Hello liebes Forum!

 

Ich dachte, dass den ein odern Anderen ein Update interessieren könnte.

Immerhin habe ich teilweise exklusive Hochländer ohne aktive Kühlung auf der Fensterbank.

 

IMG_20200722_083331.thumb.jpg.72b84977c1457a80137f398771ad371c.jpg

 

N. "talangensis"... Macht traumhafte kannen... 

IMG_20200722_083354.thumb.jpg.b27c90e538f35478b6a657ac9e307ced.jpgIMG_20200722_083338.thumb.jpg.7dbecdd2e818193b1fd76a95616a3215.jpg

 

 

 

 

 

Ergänzend dazu nebst den Pflanzen im GWH auch meine Fensterbank-Pflanzen.

Eventuell für den ein oder anderen Dachfenster-Besitzer eine interessante Überlegung.

 

IMG_20200722_083105.thumb.jpg.725698915eed2e533480372e4f605a25.jpgIMG_20200722_082808.thumb.jpg.81c419201cd83116f71bfc34227c6893.jpg

 

 

Insgesamt habe ich 5 Truncata hier oben.

Die folgende ist eine N.Truncata "Red". Mal schauen ob es sich hierbei um den TC clon handelt.

 

IMG_20200722_083207.thumb.jpg.67fb96d8622e229cba2347c661c0a758.jpg

 

Doch selbst wenn: Vom TC Clon kann man nicht genug bekommen!

IMG_20200722_082923.thumb.jpg.0e3cfece9f3f6c4c39b5a7775eee1a59.jpgIMG_20200722_082905.thumb.jpg.cc390253033e53f4afc4d31625cf2f29.jpg

Noch ein sehr schöner Maxima Clon:

IMG_20200722_083037.thumb.jpg.3ebe525b2f485fbfcb14a706f361689d.jpg

 

Weitere Pflanzen dort oben:

Nepenthes:

Veitchii x boschiana

Platychila x boschiana

Tenuis

Spectabilis

Glabrata (blüht?!)

Coopelandii

 

IMG_20200722_083140.jpg

 

 

Ich hoffe die Bilder gefallen.

Für Fragen oder Anregungen stehe ich immer offen.

 

Liebe Grüße

-Joris

Edited by Siroj
  • Gefällt mir 5
Link to post
Share on other sites
Joachim Danz

Hallo Joris,

 

die Pflanzen unter dem Dachfenster sehen prima aus, es scheint ihnen da echt zu gefallen!

 

vor 16 Minuten schrieb Siroj:

N. "talangensis"... Macht traumhafte kannen...

 

Zu dem N. naga-Schild im Bild passt die Kanne aber prima!

 

Ansonsten passt mit den Nepenthes in Deinem Glasterrarium etwas nicht:

sie sollten eigentlich alle Kannen haben und die Blätter sollten sukzessive größer
werden - was leider nicht bei allen der Fall ist.

 

Hast Du schon eine Idee, woran das liegen könnte?

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Joachim Danz:

 

Zu dem N. naga-Schild im Bild passt die Kanne aber prima!

 

Hey Joachim, das war tatsächlich auch mein Gedanke. Abwarten. Mit dem Spender bin ich ohnehin in Kontakt.

 

vor 4 Stunden schrieb Joachim Danz:

 

Ansonsten passt mit den Nepenthes in Deinem Glasterrarium etwas nicht:

sie sollten eigentlich alle Kannen haben und die Blätter sollten sukzessive größer
werden - was leider nicht bei allen der Fall ist.

 

Hast Du schon eine Idee, woran das liegen könnte?

 

Nunja, das ist schwer zu sagen.

 

Licht kann ausgeschlossen werden, damit liegt es wohl entweder an der Anstaumethode/Substrat oder der fehlenden Nachtabsenkung (Tagsüber cam 28° derzeiz, nachts ca. 20)

Ich bekam die meisten Pflanzen ja erst im laufe des letzten Winters.

 

Ich habe die Erfahrung gemacht dass sie in diesem Setup ziemlich lange brauchen bis sie akklimatisiert sind. Ich arbeite ja ohne aktive Belüftung oder Nachtabsenkung, demenstprechend sind die Bedingungen für all die Hochländer schlichtweg suboptimal.

Manchen wachsen im Winter besser als andere, ebenso im Sommer.

 

Viele der Pflanzen sind aber auch Stecklinge und schlichtweg noch zu "jung" zum explodieren.

Edwardsiana, Ovata, Lowii, Naga, "Lingulata", Nebularum und Lavicola tragen aber fast durchgehend schöne Kannen.

 

Was du aber bedenken solltest: Wenn die Pflanzen optimal wüchsen müsste ich wohl monatlich kastrieren oder die Pflanzen wechseln. Dementsprechend bin ich froh, dass nur Ovata und Jamban in den Triebwuchs gehen.

 

Übrigens: Das Substrat besteht aus ca. 75% Perlite... Das könnte ebenfalls ein Faktor sein, der es einigen Pflanzen schwerer macht.

Leider ist das meines Wissens nach alternativlos mit den Gittertöpfen

 

Liebe Grüße Joris

Link to post
Share on other sites
  • 9 months later...
Leo H.

Hallo Joris,

 

Gibt es neue Entwickelungen in deinem Terra? 

 

Ich würde mir gerne ein ähnliches Zusammenbauen, allerdings nicht für Neps, sondern für verschiedene Orchideen und Utris. Deine Beiträge habe ich mir schon durchgelesen und habe deswegen auch schon eine Idee, wie ich das ganze zusammengebaut bekomme. Trotzdem wollte ich fragen, wie hoch die Luftfeuchtigkeit in deinem Terra am Anfang war, also noch bevor du die oberen Scheiben entfernt hast und ob du einen Luftbefeuchter verbaut hast.

 

Lg, Leo

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.