Jump to content
Manfred

Gelbes Blümchen

Recommended Posts

Manfred
Posted (edited)

Kennt jemand dieses Blümchen? 

Vielen Dank!!!!!!! 

Ort: "Lagoa Empanadas" / São Miguel - Azoren 

IMG_20190605_111552.jpg

Edited by Manfred
Bild fehlt

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristianCB
Posted (edited)

Hallo Manfred,

 

welches Blümchen meinst Du? Da fehlt das Bild dazu 🌻

Edited by ChristianCB
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas R
Posted (edited)

vermutlich   Lysimachia vulgaris

 

der gemeine Gilbweiderich

 

grüße

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Thomas R
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred

die Blätter sind ganz anders... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andre S.

Lysimachia stimmt wohl, aber eher Lysimachia nemorum.

 

Grüße

Andre

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred
Posted (edited)

Vielen Dank Andre!!!!!!!!!! 

Beim nãchsten Azorenurlaub bei mir melden ich bin gerade dabei eine Pflanzensammlung zu erstellen... 🌾


Ilhas de Bruma Tours 
SãoMiguel - Ponta Delgada /Azoren
00351962650620 
Facebook: Taxi.Capelas /Ilhas de Bruma Tours 

Instagram: azores.guides 

Edited by Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman Link
vor 31 Minuten schrieb Manfred:

Beim nãchsten Azorenurlaub bei mir melden ich bin gerade dabei eine Pflanzensammlung zu erstellen...

 

Was? Die Art ist aber nicht von den Azoren, oder?

 

Für die nächste Bestimmungsfrage wäre es sinnvoll, den Fundort (Norddeutschland? Südösterreich? Azoren?) und Standort (Wegrand? Buchenwald? Hochmoor? Bergregenwald?) der Pflanze anzugeben, sonst kann man auf solche Fragen nicht guten Gewissens antworten. Ich hätte auf den ersten Blick auch auf eine Lysimachia getippt, vermutlich nemorum, aber ohne Details ist es besser nichts zu sagen.

 

Gruß,

Roman

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred
Posted (edited)

die Moor Pflanze suche ich auch noch... hat jemand eine Idee?! 

Ort: Im Vulkankrater von  "Lagoa do Fogo" auf São Miguel /Azoren

IMG_20190610_110659.jpg

Edited by Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred

Ich habe jetzt mal "Lysimachia olivinus Silvestri" angenommen...?! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Manfred,

 

über die Bestimmungsthemen ist man ja geteilter Meinung, aber sie sind sicherlich auch hilfreich. Es wäre allerdings deutlich einfacher (für die Bestimmer) wenn du den Fundort zu deinen Pflanzen konkretisieren könntest. Moor is nicht Moor, wenn da 1000 oder mehr km dazwischen liegen. Auch wenn du anscheinend auf den Azoren lebst, weiss keiner wo du die Bilder aufgenommen hast. Bei einigen Pflanzenvorkommen soll es ja klimabedingte Unterschiede zwischen Nord-/Mitteleuropa und dem Atlanischen Ozean geben.

 

Grüße Nicky

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred

Danke - ich habe die Fundorte dazugeschrieben

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred
Am 14.6.2019 um 08:35 schrieb Manfred:

Ich habe jetzt mal "Lysimachia olivinus Silvestri" angenommen...?! 

scheinbar ist das gelbe Blümchen eine "malfurada hypericum grandifolium" Großblättriges Kanaren Johanniskraut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andre S.
Posted (edited)

Ok, ich bin natürlich vom deutschsprachigen Raum ausgegangen, hab einen Blick in mein Bestimmungsbuch geworfen und Bilder verglichen. Es gibt sogar eine Lysimachia nemorum subsp. azorica, die auf den Azoren vorkommt. Das kommt schon ziemlich gut hin. Trotzdem ist das jetzt nur noch Spekulation von mir, da ich nicht weiß was für Arten auf den Azoren vorkommen.

 

Ich kann aber mit Sicherheit sagen, dass die gelb blühende kein Johanniskraut ist.

Edited by Andre S.
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manfred
Posted (edited)

danke für die viele Mühe und eure Hilfe die sehen sich alle irgendwie ähnlich. weiss gar nicht wie ich euch danken kann !!!!!! 

Ohne den Tipp mit "Lysimachia  waere ich nie darauf gekommen... 

Jetzt habe ich auch einen Link von der UNI hier gefunden wo die Lysimachia beschrieben ist:

http://galeria.azoresbioportal.angra.uac.pt/temas/list.php?id=40

 

Vielen Dank noch mal! 

Edited by Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.