Jump to content

Utricularia bremii und australis (aquatische Saison 2019)


Recommended Posts

Moin Moin,

 

ich möchte Euch meinen aquatischen Wasserschlauch (bremii und australis) im Moorbeet vorstellen. Die beiden scheinen sich ziemlich wohl zu fühlen. Teilen sich und genießen neben der Sonne auch die vielen Mückenlarven. Hatte Ihnen zu Beginn Daphnien gegeben. Die Grünalgen habe ich teilweise vorsichtig reduziert, aber diese dienen ja auch als Nahrungsgrundlage.

Wer von Euch kultiviert ebenfalls aquatischen Wasserschlauch und hat aktuelle Fotos?  Dann könnte ich mal vergleichen, ob er nicht doch nur um sein Leben kämpft.

 

Ich freue mich auf Eure Fotos und Rückmeldungen.

 

IMG_8008.thumb.jpg.2457cdb42bcbd99a1608d5a1181839fe.jpg

 

IMG_8014.thumb.jpg.6af333c1864a5c2ca52c852f538d8978.jpg

 

IMG_8009.thumb.jpg.42369a37c19b14cba0ad5f836cbaeb65.jpg

 

IMG_8015.thumb.jpg.c5520cb8dbab12755f1489f1b8fb32ae.jpg

 

Edit:

 

Über den Tag hat Utricularia australis  die "Blasen" mit Larven vollgeschlagen. Das wollte ich Euch nicht vorenthalten 🍴.

 

P1040082.thumb.jpg.f4fdb45a22f36e4a97a576a2142304d0.jpg

 

Edit:

 

Hoffe jemand hat noch paar Fotos seinen Exemplaren. Hat jemand Erfahrung mit der Blühte bzw. weiß welche Bedingungen benötigt werden?

 

 

 

 

Edited by BaFi
  • Gefällt mir 7
Link to post
Share on other sites

Ich hoffe es findet sich noch jemand der ein paar Fotos von seinen „aquatischen“ reinstellt. Ansonsten kann ich nur berichten das zwischenzeitlich eine neue Generation Mücken geschlüpft ist und jetzt alle Fangblasen mit den 2-3mm Larven voll sind. 

Die Restlichen „saugen“ jetzt mich aus 🤪

Edited by BaFi
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.