Jump to content
Sign in to follow this  
Jens Neumann

Pinguicula colimensis - Ein bisschen Hilfe

Recommended Posts

Jens Neumann

Hallo Zusammen,

 

Ich habe endlich Pinguicula colimensis in die Hände bekommen und hatte nun bei Oliver Gluch zum Substrat gelesen das ein Gemisch aus Kalklehm und Quarzsand zu empfehlen sei. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht oder alternativen für diese Art? Und wo könnte ich Kalklehm kaufen? Hatte jetzt schon bei Baustoffen geschaut, bin mir aber nicht sicher was da Sinnvoll ist, weil da noch Zuschlagsstoffe dazu gemischt werden.

 

Beste Grüße, Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nebari

Hallo Jens,

Da brauchst du eigentlich gar nicht so einen großen Aufwand zu betreiben.
Zu beachten ist eigentlich nur, dass sich die Winterrosette relativ stark ins Substrat zieht und somit im Gegensatz zu anderen Arten relativ leicht verschimmelt oder durch Schädlinge im Boden befallen wird. Daher würde ich auch ein recht sandiges, wenn nicht sogar stark mineralisches Substrat empfehlen und die Wassergaben per Drucksprüher regulieren!

Bezüglich des Substrates habe ich vor kurzem bei einigen Arten aus unterschiedlichen Gründen aber auch überlegt mit Lehmkomponenten zu experimentieren, habe jedoch auch noch keinen "vertrauenswürdigen" Händler gefunden. Da schließe ich mich der Suche einfach mal an!


LG

Nebari

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
jeff72
Posted (edited)

Bonjour

 

Ich benutze wie für die meisten meiner Ping-Calcicole dieses Substrat und es funktioniert sehr sehr gut.
50% Wurf für Katze (nicht duftend und nicht agglomerierend) mit manchmal Akadama (Bonsai-Substrat)
12,5% Puzzolan
12,5% Kalksand
12,5% Vermiculit
12,5% Flusssand

 

das gibt es für eine colimensis

http://pinguicula.free.fr/20175.JPG

Edited by jeff72
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jens Neumann

Hallo Zusammen,

 

Vielen Dank, für die Antworten. Ich werde mal schauen wo ich so etwas her bekomme. @jeff72 sehr hübsche Blüte! 😉

 

Beste Grüße, Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.