Jump to content
Nico-zockt

welche größe muss der ableger haben

Recommended Posts

Nico-zockt
Posted (edited)

hallo .

ich wolte mal fragen welche größe das reziom haben muss das ich den ableger meiner sarracenia abtrennen kann?

@Mathias Maier

LG Nico

Edited by Nico-zockt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal
vor 14 Minuten schrieb Nico-zockt:

ich wolte mal fragen welche gröe das reziom haben muss das ich den ableiger meiner sarracenia abtrennen kann?

Sorry Nico, ich schreibe auch oft Müll zusammen, aber um deine Frage zu verstehe braucht es ganz schön Phantasie! Irgendwie ist es sicher möglich sich zu bemühen, wenn man Hilfe möchte.

 

Zu deiner Frage, auch wenn sie an Matze gerichtet ist, Rhizome kannst du am leichtesten abtrennen, wenn sie eigene Wurzeln besitzen. Lassen sich aber auch nachbewurzeln. Dabei ist es weniger eine Frage der "Größe", mehr was man damit erreichen möchte. Es macht für mich nicht viel Sinn kleine Nebentriebe zu vereinzeln und so das Gesamtwachstum zu stören. Ich würd damit immer bis zur Winterruhe warten.

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nico-zockt

ja ich frage jetzt schon weil ich im herbst dann teilen möchte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Carle
Posted (edited)

Wenn Du die Frage an Matze richtest, kennst Du bestimmt auch sein Video bei YT zum Umtopfen und Teilen von Sarracenia.

Alles, was er dort sagt, würde ich Dir auch empfehlen. Auch, dass es besser ist, diese erst im Frühjahr zu teilen. Jetzt ginge es auch noch, aber im Herbst würde ich das nicht mehr machen.

 

Und es heisst Rhizom 😉

 

Edited by Christian Carle
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nico-zockt

OK aber meine haben schon ausgetrieben ? Soll man die jetzt nicht mehr teilen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
deleted
Posted (edited)
vor 14 Minuten schrieb Nico-zockt:

OK aber meine haben schon ausgetrieben ? Soll man die jetzt nicht mehr teilen 

 

 

vor 14 Stunden schrieb Christian Carle:

Wenn Du die Frage an Matze richtest, kennst Du bestimmt auch sein Video bei YT zum Umtopfen und Teilen von Sarracenia.

Alles, was er dort sagt, würde ich Dir auch empfehlen. Auch, dass es besser ist, diese erst im Frühjahr zu teilen. Jetzt ginge es auch noch, aber im Herbst würde ich das nicht mehr machen.

 

Und es heisst Rhizom 😉

 

 

Edited by Nebari
  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.