Jump to content
BaFi

Blinde Passagiere

Recommended Posts

BaFi

Moin,

 

heute zeig ich Euch meine „blinden Passagiere“. Bevor ich wieder Drosera kaufe, bestell ich mir lieber Spaghnum 😉.

 

Da hat man dann Spannung, Freude und was Neues 🤣

 

70BD099B-5E27-4301-8D06-FE4A536B415A.jpeg.d58ef692b399557b920efd135fbb7c98.jpeg

 

4C3B6A73-D9F3-4310-B959-7A28DA4357C6.jpeg.4f72b03a0207f9b2af95d9268f854392.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristianCB

Ich hatte vor ein paar Wochen eine Kollegin bei mir. Sie wollte sich Sphagnum aus meinem Moorbeet für Ihren Kübel mitnehmen.

Sie fragte auch gleich noch nach ein paar Drosera.

Das konnte ich getrost ablehnen, genau aus dem oben zu sehenden Grund. 😋

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jashi

also ich habe es - wie auch immer geschafft - jegliche Drosera aus meinem Moorkübel zu vernichten. Keine Ahnung, was da passiert ist. Letztes Jahr hatte ich noch diverse "wildaussaaten", die dann aber nicht über den Winter gekommen sind. Jetzt wächst da gar nichts mehr. Auch ein paar D. filiformis und D. rotundifiolia Samen, die ich vor Monaten reingesetzt habe, hatten eine Keimrate von 0,0%.  🤔 Irgendwie ist der Moorkübel eine Drosera-feindliche Umgebung, wie mir scheint. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal
Posted (edited)
vor 5 Minuten schrieb Jashi:

Auch ein paar D. filiformis und D. rotundifiolia Samen, die ich vor Monaten reingesetzt habe, hatten eine Keimrate von 0,0%.  🤔 Irgendwie ist der Moorkübel eine Drosera-feindliche Umgebung, wie mir scheint. 

Warte mal auf das nächste Frühjahr, da wirst du sicher dann Sämlinge haben (wenn die Samen bis zur Aussaat richtig gelagert wurden)!

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal

Share this post


Link to post
Share on other sites
BaFi
Posted (edited)
vor 6 Stunden schrieb Jashi:

also ich habe es - wie auch immer geschafft - jegliche Drosera aus meinem Moorkübel zu vernichten. Keine Ahnung, was da passiert ist. Letztes Jahr hatte ich noch diverse "wildaussaaten", die dann aber nicht über den Winter gekommen sind. Jetzt wächst da gar nichts mehr. Auch ein paar D. filiformis und D. rotundifiolia Samen, die ich vor Monaten reingesetzt habe, hatten eine Keimrate von 0,0%.  🤔 Irgendwie ist der Moorkübel eine Drosera-feindliche Umgebung, wie mir scheint. 

 

Da dies auch ein „Moorkübel“ ist, kann ich bestimmt demnächst größere Exemplare an Drosera anbieten 😊. Die sind dann schon „Kübelumgebung“ gewöhnt.

 

 

Edit:

 

Habe jetzt etliche Drosera an meinen Sarracenia entdeckt. Habe beobachtet, dass die kleinen sich die Läuse an den Austrieben schnappen. 

Edited by BaFi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.