Jump to content
droka

Beleuchtung geeignet? 8000k

Recommended Posts

droka

Hallo Zusammen,

 

hat jemand Erfahrung mit folgender Beleuchtung?

https://www.amazon.de/Chihiros-Serie-Aquarium-Beleuchtung-A301-30/dp/B07D3WRCCC/ref=asc_df_B07D3WS383/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=255689290298&hvpos=1o1&hvnetw=g&hvrand=10604255261697544990&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=t&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9043141&hvtargid=aud-584275005987%3Apla-490155237523&th=1

 

Kurze Geschichte dazu,

 

Ich habe diese vor ca 4 Jahren gekauft und für ein Terrarium in Betrieb gehabt.

Durch Schädlingsbefall und Unwissenheit ist mir ein Großteil der Pflanzen eingegangen.

Jetzt starte ich einen neuen Versuch.

 

Aktuell läuft alles bestens, die Pflanzen wachsen und gedeihen.

Leider färben sich die Blätter nicht rot.

 

 

 

Die Pflanzen sind vom Züchter,.

 

Die alten Blätter sind teilweise Blutrot.

 

Heliamphora minor + jede Menge passende Drosera Begleitpflanzen.

 

Passt die Beleuchtung oder doch eine neue holen mit anderer Farbe?

 

 

IMG_20190809_091921.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
beyond
Posted (edited)

Um die Antwort möglichst kurz zu halten, bevor hier gleich wieder irgendwelche Grundsatzdiskussionen beginnen:

 

Das Spektrum deiner LED ist jetzt nicht gerade optimal für Pflanzen ...

 

deine LED:

chihiros_Serie_A_spettro.jpg

 

 

Im Vergleich dazu PAR:

Par_action_spectrum.gif

 

 

 

 

 

Weitere Infos:

 

https://www.carnivorousplants.org/grow/SoilsWaterLight/FluorescentLighting

 

und ...

 

 

Vernünftige Lampen auf deine Bedürfnisse abgestimmt gibt es z.B. bei @Christian Ritter. Einfach mal anschreiben ...

 

 

 

 

edit:

 

 

Extra Applaus für die Lego-Steine 😍😀

 

 

und noch ein Tipp am Rande.

 

Dionaea und Heliamphora in einem Becken wird auf Dauer nicht funktionieren ...

Insgesamt ist die Auswahl eher "vogelwild".

Auch wenn es aktuell optisch doch sehr ansprechend ist, wirst du nicht lange Freude daran haben, da die einzelnen Gattungen sehr unterschiedliche Ansprüche haben (z.B. Winterruhe, etc.).

 

 

Edited by beyond
typo
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
droka

Danke für die fixe und ausführliche Antwort.

 

 

Lego ist für alles gut

Kind meckert bloß immer rum wenn es zweckentfremdet wird.

 

 

Edit:

 

Das mit den Drosera ist mir bekannt.

War ein Kompromiss mit meiner Frau/Kind und auch nur von Ikea.

 

Bei den anderen werde ich dann nochmal schauen da ich eigentlich nur welche haben wollte die mit der Heliamphora "kompatibel" sind.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
droka

Kurzes Update, ich habe auf die IKEA Växer umgestellt.
So bin ich zufrieden allerdings ist die Ausleuchtung doch recht begrenzt.



Ich habe jetzt von Sanlight eine interessante Lösung gesehen Sanlight Flex.

https://www.sanlight.com/en/luminaires/sanlight-flex-series/

Hier würde ich die 2x 10 Watt Variante verwenden.

Gibt es eventuell Erfahrungsberichte?

Im Forum hab ich nix gefunden.

Wenn ich das mit dem Spektrum richtig verstanden habe dürfte es eigentlich passen.

Danke schonmal.


Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
beyond
vor 38 Minuten schrieb droka:

Wenn ich das mit dem Spektrum richtig verstanden habe dürfte es eigentlich passen.

 

Ja das sind jetzt auf jedenfall "richtige Pflanzenlampen" 👍

 

 

 

Wie groß ist denn dein Becken ?

 

 

Mit 2x 10er Sanlight Flex plus erforderlichem Netzteil ist es zwar sicher nicht gerade die günstigste Lösung, aber wenn es dir rein optisch zusagt, warum nicht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
droka

Es ist aktuell nur ein 60 Liter Becken.

Erstmal ein Gefühl bekommen wie die Pflanzen ticken.

Ich hab halt die typischen Anfängerfehler gemacht und ein paar Verluste hinnehmen müssen.

Man ist ja lernwillig.

Die Heliamphora ist aktuell das größte Problem.
Krüge sterben plötzlich alle ab.
Eventuell hab ich zuviel Wasser in die Schläuche gemacht.

der Rest sieht gut aus und vermehrt sich.
Die erste Selbstaussaat konnte ich auch schon erspähen.

Wird also nicht alles falsch sein :)


Tolles Forum btw

Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
oki

Hi @droka

 

Ich habe in meinem Hochlandzelt 2 x Flex 20 installiert und bin mehr als zufrieden damit. Jemand den ich kenne hat dieselben für seine Heliamphora in Betrieb und bei ihm sind Wuchs und Ausfärbung auch top.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal
vor 9 Stunden schrieb droka:

Die Heliamphora ist aktuell das größte Problem.
Krüge sterben plötzlich alle ab.
Eventuell hab ich zuviel Wasser in die Schläuche gemacht.

Hallo,

 

an Wasser in den Krügen sterben die eher nicht. Ich denke du hast für Heliamphora nicht geeignete Bedingungen. Ich denke dauerhaft zu warm, zu wenig Luftumwälzung ... evtl. auch das Licht. Wenn die Krüge schnell nacheinander absterben ist das meist ein Pilz oder Wurzelschaden (Fäule). Ein Bild wäre dabei günstig, aber ich denke der Sumpfkrug ist hinüber.

 

Zu deinem Plan mit den Sanlight klingt ganz gut. Es gibt über die Leuchten einige Erfahrungsberichte im Forum. Also mal die Suche im Forum benutzen. Auch wenn Beyond scheinbar ein wandelndes Lexikon ist und schön alles verlinkt, bin ich der Meinung etwas Eigeninitiative schadet nicht. Es gibt oft verschiedene Lösungsmöglichkeiten und beim Stöbern findet man am ehesten die Richige für sich.

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
droka

Hallo Nicky,

Speziell für die Flexleisten habe ich im Forum nix gefunden daher die Frage.

Das Feedback von OKI hilft mir da schonmal weiter. Danke.

Seid dem Beleuchtungswechsel ist die Heliamphora am kränkeln.

Scheinen die Wurzeln zu sein.
Da hattest du Recht.

Es haben sich die Kannen rot gefärbt und seit ca einer Woche sterben die Kannen von unten nach oben ab.
Es sind fast alle Kannen betroffen.

Zu dem Bild

Ich weiss einige Pflanzen passen nicht rein.
Bei denn VFF war mir das bewusst.

Die Durchschnittstemperatur liegt bei ca 25 Grad, feuchte zwischen 70-80%
Belüftung erfolgt durch 2 Lüfter.
Geregelt wird durch ein Arduino(läuft noch nicht rund).

Ich werde jetzt erstmal die Leuchten bestellen und schauen wie es läuft.

8980ae1941c92751693d21703be3a4fb.jpg

Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal
vor 22 Minuten schrieb droka:

Scheinen die Wurzeln zu sein.
Da hattest du Recht.

Es haben sich die Kannen rot gefärbt und seit ca einer Woche sterben die Kannen von unten nach oben ab.

Eher das Herz, also das Rhizom ist hinüber. Meist gibt es bei eintriebigen pflanzen dann kaum Hoffnung. Evtl. gibt es noch einen Schlauch, den du mit etwas gesundem Rhizom abtrennen und in Sphagnum neu bewurzeln kannst. Viel Hoffnung hätte ich da aber auch nicht, aber du kannst es wenigstens versuchen. Wenn, dann nicht noch Tage warten, sondern gleich raus damit und separieren. Deine andren Bewohner sind darauf zwar nicht anfällig und werden sich nicht anstecken, wobei es bei Pinguicula ja auch ein Ähnliches Krankeitsbild gibt,  aber du verringerst das Risiko dass sich der Verursacher, seien es Pilze oder Viren, im Substrat ausbreiten.

 

Zur Beleuchtung kann ich dir nicht viel sagen. Habe mit diesen Lampen selbst keine Erfahrung. Könnte aber passen, ggf musst du nachrüsten. 

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
droka

Heute sind die Sanlight Flex 10w eingetroffen.

Ich bin doch über den starken Unterschied zu den Växer erstaunt.


Der Preis ist nicht wirklich höher, ich habe 109 Euro für die Sanlight+ Netzteil bezahlt.


Ich hatte 2 Växer verbaut die locker durch 1 Sanlight ersetzt werden kann.
Aktuell habe ich jetzt 2 Sanlight in einem 60 Liter Becken verbaut.

Mal sehen wie es sich mit der Wärme verhält und ob es so bleibt.

Die Heliamphora ist hinüber, das Rhizom war braun.

Ich werde jetzt Mal 4 Wochen warten und die aktuellen Verluste (2) gegen passende Pflanzen ersetzen.

Eventuell werde ich hier immer Mal wieder einen aktuellen Stand schreiben.

Für Anfänger wie mich eventuell ganz hilfreich.


Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.