Jump to content
Siggi_Hartmeyer

Plötzliches Interesse an Triphyophyllum

Recommended Posts

Siggi_Hartmeyer
Posted (edited)

Letzte Woche wurde die englische Version unseres Films über diese erstaunliche Liane plötzlich in zwei Tagen rund 700 Mal aufgerufen. Daher hier, für alle die ebenfalls Interesse haben, der Link zur deutschen Version.

 

Die afrikanische Liane Triphyophyllum peltatum ist die größte Fleischfressenden Pflanze der Welt, dennoch findet man sie nur selten in Kultur. Aufgrund von Bürgerkriegen und schwierigen wie gefährlichen Reisebedingungen in Westafrika, sind die dortigen Regenwälder nur wenig erkundet (und werden jetzt leider zunehmend in Palmölplantagen verwandelt). Daher war über einen langen Zeitraum nur wenig über die mit Hakenblättern ausgestattete botanische Familie der Dioncophyllaceae bekannt. Dank der großzügigen Zurverfügungstellung von Fotos aus einem Pionierprojekt an der Universität Würzburg, durch Dr. Jan Schlauer und Dr. Heiko Rischer, und sogar erster Videoaufnahmen vom Naturstandort in Sierra Leone von Stewart McPherson (der uns sein Material freundlicherweise zur Verfügung stellte), sind wir jetzt in der Lage, den gesamten Lebenszyklus der tatsächlich klandestinen (im Geheimen wachsenden) Karnivore Triphyophyllum peltatum zu zeigen. Dieser Film wurde als Vortrag auf der Europäischen Karnivorenkonferenz (EEE) 2008 in Mira (Italien) gezeigt. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bei Dr. Jan Schlauer, Dr. Heiko Rischer und Stewart McPherson für die einmaligen Fotos und Filmaufnahmen für unsere Dokumentation.

 

 

Edited by Siggi_Hartmeyer
  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.