Jump to content
Stefan

Winterwachsende Drosera 2019/20

Recommended Posts

Stefan

Liebe Freunde der winterwachsenden Drosera,

 

neuer Herbst neue Saison! Wie jedes Jahr mache ich auch heuer einen Thread zum Thema auf, bitte füllt ihn mit Drosera!

 

Viele Grüße

 

Stefan

 

Ich starte für heuer mit einer zwar verbreiteten, aber nur extrem selten blühenden Drosera, D. squamosa. Ich habe allerdings dem Blütenansatz etwas nachgeholfen 🔥🔥🔥, sodass gleich zwei Pflanzen blühen und hoffe auf reichlich Samen ...

 

D_squamosa_flower_0016p.JPG.1a2b6a1a8e171fb1541ef53ea3930f52.JPGD_squamosa_flower_0002p.JPG.e73a418ca2c23badd9cdc96764d1ef75.JPGD_squamosa_flower_0008p.JPG.d693c83c45da669a624e76c706987f59.JPG

  • Like 16

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman.P

Hallo,

 

Ich komme heute mal der Bitte von Stefan nach dieses Thema mit Bilder zu füllen. Bei mir sind die Pflanzen dieses Jahr etwa 3 Wochen früher dran als letzes Jahr. Ich vermute das liegt einfach an dem doch recht kühlen Wetter im September.

 

Beginnen möchte ich mit diesem spragerlartigen etwas. Dabei handelt es sich um D. marchantii die wie auch Stefans D. squamosa mit Rauchwasser behandelt wurden. Ich werde euch am laufenden halten ob es auch zur Blütenbildung kommt. 

IMG_20191016_200118.jpg.85ba990881e6fe0a14580554dc4eeeba.jpg

 

 

D. rupicola

IMG_20191016_123119.jpg.7a7c2a91b397abd6407fe2eecb045053.jpg

 

D. magna

 

IMG_20191016_090727.jpg.a46d76670298e3431d83079700657cfd.jpg

 

D. lowriei

IMG_20191007_164936.jpg.a4949f10f56ca3e6895d42950dd8f73e.jpg

 

D. aff. bulbosa

 

IMG_20191021_165314.jpg.ea955fe55299139fab64f88a73e4d6da.jpg

 

D. cistiflora

IMG_20191021_165210.jpg.5e9200812642f1939f5f3ea2d5c07946.jpg

 

 

 

 

Gruß Roman

  • Like 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
jp95

Hello,

Like you, at home the tuberous drosera started faster than last year.
Some erect drosera  exceed 50 cm, like d.Macrantha, most others start to come out.
For the rosetted drosera most of the species have started to grow
here are some pictures.

 

D.Bulbosa

19102803304623614516481692.jpg

19102803304423614516481690.jpg

19102803304423614516481691.jpg

D.Zonaria

For the first time, I had 3 blooms of d.zonaria
19102803305323614516481697.jpg

19102803305123614516481696.jpg

D.Tubaestylis

19102803305023614516481695.jpg


D.squamosa


19102803304723614516481693.jpg

19102803304923614516481694.jpg


I have some seeds that are starting to germinate, d.eremae, d.huegelii, and d.moorei, I hope the rest will follow
quickly because this year I sowed some really interesting species.

  • Like 12
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Danke, Stefan, gute Idee, werde wohl auch was beitragen können...

Allerdings sind bei mir viele spät dran, hoffe, sie leben noch...

lG, Peter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siggi_Hartmeyer

Kleine Zugabe aus unserem Kalthaus. Von oben nach unten:
Drosera aberrans "Maldon"

Drosera tubaestylus

sowie die Katapult-Leimfallen (KLF)
Drosera pygmaea (T2-Katapulte), hier gibt es offensichtlich bald Gemmen.

Drosera glanduligera (T3-Katapulte), hier nach der Keimung noch als fast reine Leimfalle (nur ein Katapult hat sich rechts bereits gebildet). Die weiteren entstehen durch Metamorphose der Randtentakel (Kopf und Stiel) in den nächsten vier Wochen ... wenn es genug Futter gibt 😀.
 

Drosera_aberrans_Maldon_1_021119.thumb.jpg.db30acf01932cde8a8839edc7c03f3a0.jpgDrosera_tubaestylus_1_021119.thumb.jpg.b06b392737e46bb8106d443fb4ba9e88.jpg

Drosera_pygmaea_1b_021119.thumb.jpg.2bf60b93c4633286492a157f6f3099f9.jpg

Drosera_glanduligera_1_021119.thumb.jpg.b8a4646db7800a4413de00808f0af34f.jpg

  • Like 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Bei mir bekommen die Knollen kein Zusatzlicht und etwas kälter ist es bei mir auch. Das wirkt sich dadurch aus, dass ich allgemeinen 2 Wochen hinterherhinke.

Bei mir treiben die Knollen erst aus.

589614920_Droseramagna.jpg.7e9cd916bde2a3c4087b75a943a9d713.jpg

Drosera magna

Dafür sind einige andere Australien schon etwas weiter.

177024784_Taurodiumnutansalbaxstricta.jpg.e5e50a4a2f9eb38ddbc029802df1f556.jpg

Taurodium nutans alba x stricta

728649362_Taurodiumxfurcilatum.jpg.5b1bb04f74839b07827c9e3100e2e115.jpg

Taurodium x furcilatum

 

Gruß Thomas

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Hier auch ein paar Fotos:

D. erythrorhizza imbecilis:

11119erytimb.jpg.b3d9b19bb13ec35ea8e11697c2ca4a6a.jpg

 

D. whittakeri:

11119whitt.jpg.f2166a9a1e063951b114ae189a3e8957.jpg

 

D.aberrans:

11119aber.jpg.6279ef3e1314c17cb8c83c1b86aef7cb.jpg

 

...einiges kommt noch nach!

 

Wollt Ihr auch Fotos von Zwergdrosera sehen?

LG, Peter.

PS: Hat jemand von Euch Samen von D. zonaria oder kann mir im Sommer ein paar Knollen schicken?

Edited by Peter
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
jp95

A few more pictures of tuberous

 

d.rupicola

19111701232723614516514566.jpg

 

d.zonaria geante

19111701232623614516514565.jpg

 

d.tubaestylis

19111701230323614516514564.jpg

 

d.Prophylla

19111701230223614516514563.jpg

 

d.orbiculata

19111701230123614516514562.jpg

 

d.Magna X d.erythrorhiza var imbecilla

19111701230023614516514561.jpg

 

d.Lowrie geante

19111701225923614516514560.jpg

 

d.Heterophylla

19111701225723614516514559.jpg

 

d.erythrorhiza

19111701225623614516514558.jpg

 

d.Basifolia

19111701225623614516514557.jpg

 

by

 

jp95

  • Like 14

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Great plants with extraordinary coloration!

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Frohe Weihnachten ! Hier noch 2 interessante Bilder, wenn sie auch nicht mit Eurer Qualität mithalten können:

D. wittakeri, Blüte

1bluetewittakeri.jpg.94007daa2304c2e2bd5d0b8d52a436c4.jpg

 

D. macrantha, in leider schlechter Auflösung, schon 70 cm hoch und schwer zu fotografieren...

 

01macr.png.0830ea3592ea6992c633154531a39e40.png

 

Schöne Feiertage, Peter.

Edited by Peter
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Servus, hier ein kurzes Update:

Einige meiner Knollendrosera waren heuer sehr spät dran und haben erst  Ende Dezember/Anfang Jänner ausgetrieben, sich aber in den letzten Wochen ganz gut entwickelt. Das liegt wohl auch daran, dass der Oktober noch sehr warm und sonnig, eher sommerlich war, auch könnten einige Knollen schon sehr tief liegen, sodass sie länger brauchen, um die Oberfläche zu erreichen. Ich muss sie wohl im Sommer ausgraben und wieder flacher einpflanzen.

Einige haben leider gar nicht ausgetrieben. Vorsichtiges Nachgraben hat gezeigt, dass hier noch gesunde Knollen vorhanden sind, die aber wohl diese Wachstumssaison auslassen wollen! Hoffentlich überleben sie bis nächstes Jahr!

Trotzdem hier ein paar Fotos der „Spätberufenen“:

 

D. stolonifera stolonifera:

stolo.jpg.72bc7d145cb6326c859d9c006c9ebb66.jpg

 

D. purpurascens:

purpurascens.jpg.5452f32b9dfce18c9bfc122919c31db2.jpg

 

D. rupicola:

rupicola.jpg.d2eb503ac6d1a0adaa7d18a8af658c15.jpg

 

Der im letzten Post gezeigte D. macrantha ist mittlerweile 90 cm hoch und wird bald blühen, D. menziesii etwa 15-20 cm und blüht auch bald, D. zigzagia ist sehr klein mit nur 6 Blättern, blüht aber auch bald, dazu später mehr...

LG, Peter.

Edited by Peter
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Servus,

es gibt wieder ein paar Schnappschüsse, weil ich leider derzeit nur 2 mal wöchentlich ins Gewächshaus komme, verpasse ich leider einige Blüten der Knollen- und Südafrikanischen-Drosera.

 

D. stolonifera stolonifera schaut schon hübsch aus...

2_stolon.gif.63d1a98eae5146a6cb89ade04ca763c3.gif

 

D. purpurascens blüht...

2_pur.gif.810dedcbe882bdc370fbcf0a48debefa.gif

 

D. zigzagia ist heuer ganz winzig, nur 6 Blätter und Blüten...??

2_zigzag.gif.62466a9fd851231fde66c1d855b91337.gif

 

D.coccipetala hab ich mit Knospe erwischt...

2_coccipetala.gif.6f54713999af2fd5fa82326049bdb2ed.gif

 

zum Schluss noch D. menziesii...

2_menz.gif.072e29fdf5acdd2b15e4d7b12af96a3d.gif

 

LG, Peter.

Edited by Peter
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Von mir auch ein paar:

D_zeyheri_stem_leaves_0002p.JPG.5080f1aa3e993df9a6e67db097faaec9.JPGD_zeyheri_stem_leaves_0001p.JPG.3bc23fc651a76a00433294ed24572c57.JPGD_coccipetala_0020p.JPG.d487709550bdd1d28c30600f275f2b15.JPGD294_coccipetala_0021p.JPG.61a95fe2b0ce0822d1335223444117d3.JPGD_huegelii_0001p.JPG.6ca1cbff5f8c7c0b9a4c2f8353adc883.JPGD_whittakeri_0001p.JPG.5ea2d09d869f033af078f61a75ccddef.JPG

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harro

Auch was von mir.

D. aff. stolonifera, Mini Hills Form

37842163ps.jpg

D. browniana

37842170pf.jpg
 

D. lowriei, Giant form

37842179fu.jpg

D. collina

37842176ge.jpg
D. erythorhiza

37842177ql.jpg
 

 

Edited by Harro
  • Like 13

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Jetzt hab ich sie mal mittags beim Blühen erwischt...

 

D. macrantha

macrbluete.jpg.3ff0f30b6b91587afb5016b26c4fb2b0.jpg

 

D.menziesii

menzbluete.jpg.b9c7e7baa862a30ff0657d0643feabef.jpg

 

LG, Peter.

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Ein paar Handyschnappschüsse von gerade:20200217_132632.thumb.jpg.69356cf886197df32cc7c169740638c5.jpg20200217_133201.thumb.jpg.80e9a87cf2258b4f382cdb1a90cf0224.jpg20200217_133312.thumb.jpg.6733200ec8ff5297e6eb28f7cb94666a.jpg

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Stefan,

 

echt super!

 

BT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Ja, echt super! Eine Frage: Immer wieder gehört, dass D. cistiflora nach der Blüte (häufig?) abstirbt und man aus den Rosettenblättern zeitig Blattstecklinge machen soll. Stimmt das Deiner Erfahrung nach?

LG, Peter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roman.P

Hallo Peter, 

 

Gleich mal zu deiner Frage, keine Ahnung wer so etwas sagt aber gerade bei den cistiflora wäre mir noch nie aufgefallen das diese nach der Blüte schwächeln oder gar absterben, andere Erfahrungen hab ich bei pauciflora dieses Jahr gemacht. Nach einer Massenblüte letztes Jahr sieht es dieses recht mau aus kann aber natürlich auch an anderen Dingen liegen. Besonders wichtig für schöne und blühwillige Pflanzen scheint meiner Erfahrung nach Füttern zu sein. 

 

Damit ich hier nicht nur rumlabere hänge ich auch ein paar Bilder an. Leider nur schnelle Handyfotos hatte diese Saison Studiums bedingt bis jetzt nicht wirklich viel Zeit für meine Pflanzen. 

 

D. cistiflora von der R315 Road hier noch junge Pflanzen, sie bleiben aber generell mit ungefähr 10cm recht klein, das gilt allerdings nicht für die Blüten die wirklich erstaunlich groß im Vergleich zur Pflanze sind. 

IMG_20191030_170119.thumb.jpg.e439680b0ebed5f77f4f132feb0c4d6c.jpg

IMG_20191202_135534.thumb.jpg.7b6a8284117f1354e0f4b01742e7c439.jpg

 

Dann kann ich auch noch Blüten der weißen cistiflora anbieten 

IMG_20200126_095909.thumb.jpg.78a5ea71eef888b2484f77af194aaf0c.jpg

 

Und noch ein wenig cistiflora Gestrüpp das aber dieses Jahr  scheinbar nicht blühen möchte. 

 

IMG_20200202_165130.thumb.jpg.e6ee28a64044f4b05b73362c0cc653e0.jpg

 

Dafür freue ich mich schon umso mehr auf folgende Blüten, Bilder folgen dann von den Blüten sobald sie offen sind inzwischen kann ja geraten werden welche Farbe sie wohl haben werden 

 

IMG_20200215_084312.thumb.jpg.7e9ba39064e7ec95b2d2d230b7140198.jpg

 

 

Dann noch ein paar Knollis

 

Eine eher unspektakuläre D. rosulata 

IMG_20200215_084354.thumb.jpg.27e8529d631febaf536b68504eb7cbd3.jpg

 

D. Aff stolonifera 

IMG_20200111_171040.thumb.jpg.7c078b4f2de3d3334c909feb8770f564.jpg

 

D. Prostratoscaposa 

IMG_20200215_084316.thumb.jpg.e654350b6fdaa7ef4227bffacda49455.jpg

 

Gruß Roman 

IMG_20200112_103554.jpg

Edited by Roman.P
  • Like 5
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Hallo,

 

Zitat

Ja, echt super! Eine Frage: Immer wieder gehört, dass D. cistiflora nach der Blüte (häufig?) abstirbt und man aus den Rosettenblättern zeitig Blattstecklinge machen soll. Stimmt das Deiner Erfahrung nach?

ich schliesse mich da voll und ganz Roman an, bei D. cistiflora schadet nicht mal ein reichlicher Samenansatz der Wurzelentwicklung im Folgejahr. Bei D. pauciflora schon, ich hatte da schon viele blühende Pflanzen, die im Folgejahr fast eingegangen wären. Kommen dann 2 Jahre später wieder, ich stelle bei Gelegenheit mal Fotos ein wie sie heuer aussehen. In Blüte sahen sie so aus:Dpaucifloralargeflower3p.jpg.a80a2f8228e4329953b240846874cc8c.jpg

Viele Grüße Stefan

  • Like 4
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter

Die Saison geht langsam zu Ende, D. verrucata blüht, D. stolonifera sieht noch prächtig aus...

lG, Peter

verrupng.png.57393dc9de7d9e1b2ca2bc3df1a87a7f.png

stolo.png.127e73cb5b96864f1e44db3ef0c37e04.png

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
JuliaL

Wirklich tolle Pflanzen. Ich bin total begeistert. Bisher hatte ich die gar nicht wirklich auf dem Schirm. 

Habt ihr die alle im Gewächshaus? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.