Jump to content
Sign in to follow this  
Beautytube

Was ist das?

Recommended Posts

Beautytube

Hallo zusammen,

 

habe gestern am Abend die folgenden Fotos gemacht:

 

WAS IST DAS?????

 

Discharge

 

Discharge

 

Discharge

 

Discharge

 

Discharge

 

Discharge

 

Discharge

 

Echt spacig!

 

BT

 

 

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Patrick S.

Koronaentladungen?

 

Mal wieder mit Hochspannung gespielt experimentiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 3 Minuten schrieb Patrick S.:

Koronaentladungen?

Perfekt!

 

BT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Conoderma

Hallo Peter ,

echt geniale Bilder .

Willst du damit die UFO - Verschwörungstheorien anheizen ?

Kannst du mal ein paar Angaben zur Technik , Blende, Belichtungszeiten , usw. machen ?

Würde mich echt mal interessieren. Danke.

 

Gruß Manfred

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

Hallo Manfred,

 

wieso Verschwörungstheorie? Die Außerirdischen gibt es! In Amerika ist ja einer runter gekommen.

Das haben die Geheimdienste ja verschleiert und bis jetzt sind sie mit der Wahrheit nicht rausgerückt!

 

Allerdings ist ihnen nun was passiert.

Der erste Mutant ist aufgetaucht:

 

Trump.jpg.f1dae67a389d06e563c35f15d4f18f10.jpg

 

Leider sind diese Mutanten sehr vermehrungsfreudig. Es gibt schon weiteren Nachwuchs!

 

Johnson.jpg.14d007f7c1b969944188a2116840b82c.jpg

 

Ich fürchte das geht weiter so.

 

Zu den Bildern oben:

 

Es handelt sich um eine positive und eine negative Korona (negativ alle Bilder mit Kranz).

Die Spitzenelektrode hat einen Durchmesser von 10 mm und verjüngt sich unter 45° zu einem Spitz.

Die Gegenelektrode ist ein Platte (Rogowsky Profil).

 

Bei einigen Bildern wurde ein Durchschlag mit aufgenommen.


Spannung in etwa 100 kV.

 

Die letzten beiden Bilder zeigen eine Stehbüschel Entladung. Das letzte ist kein Durchschlag. Man kann sehr gut unterschiedliche Stromdichten erkennen. Gelingt mir nur sehr selten, da müssen auch die Temperatur und die Luftfeuchte passen.

 

Die unterschiedlichen Farben beim Durchschlag in Elektrodennähe erhält man durch die Anregung des verdampften Elektrodenmaterials.

 

Grundsätzlich fotografiere ich das mit 200 mm Brennweite aus ca. 1 m Abstand. Blende ca. 5,6, Verschlusszeit BULB.

Filmempfindlichkeit 8000 und mehr.

 

Man muss da spielen.

Hat mich einige Versuche gekostet.

 

BT.

 

 

  • Thanks 1
  • Haha 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Conoderma

Hallo Peter ,

zu den zwei MUTANTEN möchte ich keinen Kommentar abgeben ( sind mir UNBEKANNT ).

 

Deine ausführlichen Erläuterungen sind viel interessanter und bestimmt noch besser zu verstehen, wenn ich noch ein wenig google.  Danke.

 

Manfred

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 35 Minuten schrieb Conoderma:

Deine ausführlichen Erläuterungen sind viel interessanter und bestimmt noch besser zu verstehen, wenn ich noch ein wenig google.  Danke.

 

Das geht nicht mit ein wenig Googlen, ich brauche dazu in der Vorlesung ca. fünf Einheiten um die Effekte zu erklären.

Kannst mich ja mal besuchen, dann zeig ich's Dir.

 

... oder an einem der nächsten Treffen kann ich's Dir erklären.

 

Peter.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lukas LH

Hochspannung ist ein sehr hübsches und spannendes (Ha 😄) Thema.

Ich bin auch ein großer Fan. Hier könnt ihr eine Gleitentladung mit Graphit als Richtungsgeber erkennen.

 

https://www.flickr.com/photos/136915492@N02/33945285000

 

Die hohen Temperaturen oxidieren das Graphit. Dieses gibt dabei ein starkes Leuchten ab. Die Gegenelektrode ist die Umwelt, bzw. die Kapazität gegen Erde. Die Entladungen sind gespeist durch einen hochfrequenten Wechselstrom, und werden nur durch kapazitiven Verschiebungsströme gespeist. Bei einem Durchschlag gegen Erde fließt dann deutlich mehr Strom, was sich in einer höheren Temperatur und somit helleren Entladung mit höheren Kurzwelligen Lichtanteil zeigt.

 

https://www.flickr.com/photos/136915492@N02/31287657464

 

Grüße

Lukas

 

Edited by Lukas LH
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube

... wow cool!

Ist das mit einer hochfrequenten Entladung, oder mit 50 Hz aufgenommen?

 

LG,

 

BT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lukas LH

Das sind hochfrequente Entladungen bei ca. 190kHz. Allerdings ist das kein kontinuierlicher Betrieb, sonder immer Pulspakete mit einer Länge von 7ms. Alles andere würde dafür sorgen daß sich die Leistungsendstufe entlötet 😅

 

Durch die hohe Frequenzen entsteht die Illusion als würden die Entladungen problemlos das 5mm Glas eines Spiegels "durchdringen"

 

DRSSTC 7ms Spiegel1

 

Grüße

Lukas

 

Edited by Lukas LH
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.