Jump to content
Nepi

Perlit marke

Recommended Posts

Nepi

Hallo. Ich wollte fragen ob dieser Knauf Isoself (schüttdämmung) als zuschlagstoff geeignet ist. Laut hersteller Angaben ist es reines Vulkangestein. Hat jemand Erfahrung mit dieser Marke? Oder kann mir wer was empfehlen was preis und Menge ähnelt? Mfg toni. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian List

Du solltest darauf achten, dass es für den gartenbau geeignet ist, da gibt es etwas spezielles von Knauf 

https://www.amazon.de/dp/B01MYN5TQ8/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_rvY9DbJBBV64D

 

Ich persönlich kaufte bisher immer das von Plagron

https://www.amazon.de/dp/B01NCNTR9H/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_qyY9Db2XWT6F3

 

Werde vllt beim nächsten mal Knauf kaufen 

LG Christian 

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Isoself kannst Du nehmen. Ist dasselbe wie Perligran, nur anders verpackt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lavicola

Ich hatte früher einige Jahre Knauf Isoself genutzt und hatte keine Probleme damit gehabt. Trotzdem bin ich letztlich auf Peligran umgestiegen, da ich auf Nummer sicher gehen wollte.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
beyond

Isoself ist reiner Perlit und kann für Zierpflanzen ohne Probleme verwendet werden.

 

Unterschied ist zum einen die Siebung (höherer Staubanteil bzw. höherer Kleinstanteil bei Isoself). 

 

Zudem wird Isoself im Unterschied zu Perligran nicht mit reinem Wasser sondern mit Seife (!) gewaschen. [Laut telefonischer Auskunft des Herstellers!].

 

Problematisch ist Perlit mit Zuschlagsstoffen bzw. Imprägnierung (dünne Silikonummantelung wie z.B. "Siliperl", "Hyperlite KD" oder "Hyperdämm"), Bitumen ("Staubex") oder sonstiger 'Veredelung' ("Nivoperl"). 

Das sollte aber jeweils auch deutlich angegeben sein.

 

 

Ob man Isoself auch für Nutzpflanzen verwenden möchte oder doch Perligran den Vorzug gibt bleibt jedem selbst überlassen.

Man kann es sicherheitshalber ja auch nochmals selbst auswaschen.

 

Wer sich die Arbeit sparen und/oder auf Nummer sicher gehen will nimmt ganz einfach gleich Perligran Premium (grobe Körnung und bereits zweifach gesiebt). Der 100 Liter Sack kostet jetzt im Vergleich zu anderen Zuschlagsstoffen auch nicht die Welt.

 

'Produktseite Perligran inkl. technischer Daten' *Link*

 

'Produktseite Knauf Trockenschüttungen inkl. technischer Daten' *Link*

 

 

Zudem sollte bekannt sein, dass der Feinstaub so oder so nicht unbedingt gesundheitsfördernd ist. Also entweder draußen oder mit Staubmaske verarbeiten.

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jens Neumann

Hallo Zusammen,

 

ich habe bis vor kurzem ebenfalls Knauf Isoself benutzt. Ohne Probleme. Mittlerweile kaufe ich die meisten Subtratzuschlagsstoffe bei Kakteen Haage. 5L für für 3,50€ (60 L ~ 21€).

 

Beste Grüße

 

Jens

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristianCB

Auch ich habe nur gute Erfahrung mit Isoself. Klappt wunderbar, nur den Staubanteil merkt man beim Umfüllen 😉 Lieber im freien um-/einfüllen.

Vom Preis her ist es auch absolut annehmbar. 100l = 13,15 € in unserem Bauhaus.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.