Jump to content
Dionea

Venusfliegenfalle will im Winter blühem

Recommended Posts

Dionea

Hallo zusammen, 

Ich bin neu hier im Forum und habe seit 1 1/2 Jahren eine Venusfliegenfalle.

Den letzten Winter hat sie knapp überstanden und sieht wieder gut aus.

Letztes Jahr hatte ich sie kühl im Keller stehen, ich glaube da war der Lichtmangel das Problem.

Dieses Jahr hab ich die Pflanze einfach am Fenster stehen lassen und ihr geht es eigentlich gut. Jetzt habe ich festgestellt, dass ein Blütenstiel wächst, mitten im Winter!! Sonst hat sie immer im Sommer geblüht.

Meine Vermutung ist, da ich sie dieses Jahr nicht rechtzeitig kühl gestellt habe, dass sie keine Winterruhe macht und jetzt einfach blüht. Ich liebe die Blüten und würde sie gerne dran lassen!! 

Was meint ihr dazu??

Ich freue mich auf eure Antworten:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
oki

Bei welcher Temperatur steht deine Dionaea denn im Keller? Ist gut möglich, dass das eine Panikblüte ist, wenn sie schon stark geschwächt ist (zu hohe Temperatur für Überwinterung mit zu wenig Licht).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
Posted (edited)
vor 15 Stunden schrieb Dionea:

Dieses Jahr hab ich die Pflanze einfach am Fenster stehen lassen und ihr geht es eigentlich gut. Jetzt habe ich festgestellt, dass ein Blütenstiel wächst, mitten im Winter!! Sonst hat sie immer im Sommer geblüht.

 

Sie steht wahrscheinlich zu warm.

Keine Panik, die ist zu früh aufgewacht. Lass sie blühen und gib ihr vielleicht etwas Zusatzlicht und Futter.

Du kannst erkennen, ob die Pflanze schon munter ist, wenn die Fallen aktiv sind.

Ich hatte das als Schüler genau so wie Du gemacht. 

Meinen Pflanzen standen am Fensterbrett. Es war viel zu warm im Winter.

Trotzdem hatte ich gesunde Pflanzen die halt viel zu früh austrieben.

Die Fallen habe ich, sobald die ersten Fliegen im Februar an der Hauswand aufgetaucht sind gefüttert.

Anfänglich haben sich die nicht mal bewegt (waren aber gesund).

Erst wenn die Pflannzen dann wieder voll aktiv war (soweit ich mich erinnere war das so gegen Ende Februar) habe die Fallen funktioniert.

 

Keine Panik, das halten die Dinger schon aus.

Es gibt Populationen weit im Süden (Florida) wo die Pflanzen auch "wenig Winter haben".

Die blühen dann im März.

 

BT

Edited by Beautytube

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dionea
vor 16 Stunden schrieb oki:

Bei welcher Temperatur steht deine Dionaea denn im Keller? Ist gut möglich, dass das eine Panikblüte ist, wenn sie schon stark geschwächt ist (zu hohe Temperatur für Überwinterung mit zu wenig Licht).

Letztes Jahr stand sie im Keller, dieses Jahr hab ich sie einfach auf der Fensterbank stehen lassen😅

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dionea
vor 5 Stunden schrieb Beautytube:

 

Sie steht wahrscheinlich zu warm.

Keine Panik, die ist zu früh aufgewacht. Lass sie blühen und gib ihr vielleicht etwas Zusatzlicht und Futter.

Du kannst erkennen, ob die Pflanze schon munter ist, wenn die Fallen aktiv sind.

Ich hatte das als Schüler genau so wie Du gemacht. 

Meinen Pflanzen standen am Fensterbrett. Es war viel zu warm im Winter.

Trotzdem hatte ich gesunde Pflanzen die halt viel zu früh austrieben.

Die Fallen habe ich, sobald die ersten Fliegen im Februar an der Hauswand aufgetaucht sind gefüttert.

Anfänglich haben sich die nicht mal bewegt (waren aber gesund).

Erst wenn die Pflannzen dann wieder voll aktiv war (soweit ich mich erinnere war das so gegen Ende Februar) habe die Fallen funktioniert.

 

Keine Panik, das halten die Dinger schon aus.

Es gibt Populationen weit im Süden (Florida) wo die Pflanzen auch "wenig Winter haben".

Die blühen dann im März.

 

BT

Okay, vielen Dank!!!

Ich lasse sie einfach dieses Jahr früher blühen und austreiben und nächstes Jahr gönne ich ihr wieder die normale Winterruhe. Ist nur schwer, jetzt irgendwo Insekten zu finden für sie..

 

Besten Dank

Milot

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 25 Minuten schrieb Dionea:

Insekten zu finden für sie..

... Käse geht auch, nur musst Du die Falle im Abstand von mehrere Minuten gut schütteln, damit sie ganz schließt.

 

BT;

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Lieber Quark, Käse enthält oft reichlich Salz. Überwinterungsfliegen findet man oft auf den Dachböden an den Fenstern und in Ritzen drum herum. Auch feuchte Keller sind für manche Beute gut. Sie nehmen auch gern die Zitterspinnen die sich überall breit machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 16 Stunden schrieb partisanengärtner:

Sie nehmen auch gern die Zitterspinnen

Drum zittern die ja, aus Angst gefressen zu werden!

😂😂😂😂

BT

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
MrDustman
Am 4.1.2020 um 16:15 schrieb Dionea:

Jetzt habe ich festgestellt, dass ein Blütenstiel wächst

Ich schneide grundsätzlich den Blütenstiel bei VFF ab. Meine Erfahrung ist, dass die Pflanze dadurch mehr Kraft für die Blätter und zum Bilden weiterer Knotenpunkte besitzt.

 

Am 4.1.2020 um 16:15 schrieb Dionea:

Dieses Jahr hab ich die Pflanze einfach am Fenster stehen lassen

Kann man machen. Ich würde aber, wenn möglich, eine Zusatzbeleuchtung verwenden. Suche mal nach Pflanzen Lampen. Bei Fragen gerne melden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.