Jump to content
an82an

Mein erstes Terrarium

Recommended Posts

an82an

Hallo liebe 

Karnivoren-Freunde,

ich möchte euch hier mein erstes Terrarium vorstellen und bin auf eure Meinungen gespannt!

Verbaut wurde ein 50x35x30 Aquarium mit einem Zinkblechdach, auf dem 2 LED Double Power Streifen in tageslichtweiß und warmweiß (600k und 4000k) aufgebracht sind. Zwischen dem Dach und Aquriumrand sind ca. 10cm Abstand, sodass die Luft gut zirkulieren kann. Zusätzlich ist ein kleiner PC-Lüfter unter dem Dach verbaut, der nachts die Luft alle 3h in Bewegung bringt. So wird die Luftfeuchtigkeit zwischen 60% und 70% gehalten bei einer Tagtemperatur von ca.22 Grad und einer Nachttemperatur von ca. 18 Grad.

Zum Befeuchten des Sphagnummooses habe ich einen Nebler seitlich angebracht, der einmal am Tag für 15min in Betrieb ist. 

Das Substrat ist ein Gemisch aus Weißtorf, Perlite und Quarzsand, was je nach Pflanze am Standort im Terrarium an die Bedürfnisse im Mischverhältnis angepasst wurde! 

Im Vordergrund mittig habe ich zwei unten geschlossene Plexiglasröhren verbaut, in denen die Utricularia eingepflanzt sind. So soll ein Ausbreiten im gesamten Terrarium verhindert werden.

 

Kultiviert werden

 

Nepenthes Hybride

Cephalotus follicularis

Drosera aliciae

Heliamphora heterodoxa x nutans

Drosera capensis 

Drosera nidiformis

Utricularia sandersonii

und

eine Dionaea muscipula+ eine Sarracenia flava Hybride (sehr klein wachsend)+ eine Pinguicula vulgaris (alle drei derzeit herausgenommen und in Winterruhe geschickt!)

 

Hier ein Foto...

20191219_181240.jpg

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Hallo,

ich bin zwar zugegeben kein (erfolgreicher) Karnivorenterrarianer, aber grundsätzlich gefällt mir dein Terrarium. Schön, dass du in unterschiedlichen Höhen gearbeitet hast. Als Unbedarfter in Sachen Terrarientechnik denke ich auch, deine Ausstattung ist recht solide. Andernfalls werden sich sicher die Profis melden.

Etwas gewagt finde ich die Zusammenstellung auf Dauer gesehen. Clever war sicher die Tasche, dass du die drei Arten herausnehmbar gepflanzt hast und diese auch in Winterruhe hältst. Ob aber die Sarracenia langfristig wirklich so klein bleibt wie erhofft ... Warten wir es ab. Die drei sind zudem im Sommerhalbjahr echte Frischluftfanatiker. Dafür werden sie bei Indoorhaltung optisch natürlich schöner als im Garten. Und ob sandersonii sich so bremsen lässt? Wenn keine Samen fliegen... mir persönlich würde das nichts aus machen.

 

Viele Grüße und Spaß damit!

Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beautytube
vor 19 Stunden schrieb Piesl:

. Ob aber die Sarracenia langfristig wirklich so klein bleibt wie erhofft ... Warten wir es ab.

Es gibt sehr klein bleibende Arten

Rubra un diverse Hybriden mit rubra

Ich habe eine Pflanze die wird maximal 20 cm und sieht aus wie eine leucophylla

Leider stehen die "normalen" (kleinen) rubras selten wo am Ladentisch

Es gibt da sehr schön rot gefärbte Formen

Bei den sarracenien geht's immer mehr in Richtung groß und bunt

BT

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
an82an

Danke für eure Kommentare!

Bisher ist meine Sarracenia nicht höher als 25cm geworden. Falls sie zu groß werden sollte oder ihr es nicht mehr gut tut, zieht sie um uns Moorbeet. Das Terrarium habe ich nach und nach bepflanzt, die Sarracenia ist als erste mit eingezogen und stand seit April darin. Ihr schien es bisher zu gefallen. Jetzt überwintert sie mit den beiden anderen bei ca. 5-10Grad auf dem Speicher an einem Dachfenster!

Share this post


Link to post
Share on other sites
an82an

Bei den Utricularia habe ich in einem Karnivorenbuch gelesen, dass sich die U. sandersonii hauptsächlich über Ausläufer verbreitet, daher hoffe ich  dass es so mit den Röhrchen klappt. Ansonsten ist es aber auch ok!😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.