Jump to content

Rooftop Indoor Gewächshaus


Boris Bielan

Recommended Posts

Nachdem mein tropischer Wintergarten seit einem Jahr Geschichte ist, möchte ich hier nun mein neues Indoorgewächshaus vorstellen. Die Masse betragen 300cm x 200cm x 300cm auf der höchsten Seite. Der Wintergarten besteht inkl. Boden komplett aus Glas und ist von einer Seite über eine Türe zugänglich. Beleuchtet wird in der Winterzeit mit 2x 150Watt LED und einmal 250Watt. Im Sommer bekommt der Wintergarten direkte Sonne von ca.14h bis zum Sonnenuntergang. Ein Gewächshauslüfter sorgt alle zwei Stunden für die Luftumwälzung und zwei grosse PC Lüfter für den Luftaustausch der ab Frühjahr dann noch Temperaturgesteuert sein wird. Die Luftfeuchte wird durch eine selbstgebaute Regenanlage hoch gehalten. 

Momentan sind relativ wenige Nepenthes in Kultur. 
 

Gruss

 

Boris

77376EAC-2926-418F-ABC9-72BAF559EC44.jpeg

4E214FD8-1579-454C-A518-67661959D757.jpeg

60563452-C48F-4E06-949D-3C951740EDA5.jpeg

9C469C3D-909D-41E0-B718-7E4887012F48.jpeg

E8B32E19-D27B-4D9C-B831-9240F599AC7D.jpeg

59F2E307-029B-4A04-8842-549222DCC7B8.jpeg

8212A344-6969-4203-9A05-FEB70D3B82A4.jpeg

C7FF3838-BF0E-409B-96E4-8DCECA460DBE.jpeg

  • Gefällt mir 29
  • Danke 3
Link to comment
Share on other sites

Stefan Krämer

Was für eine geniale und phänomenal schöne Anlage! Ein Dschungel im Wohnzimmer! Selten sowas wunderschönes gesehen. 
Ja, ich bin mehr als nur neidisch! 😅

 

Stammt diese Idee von dir selbst oder hast du sowas zuvor schon mal irgendwo gesehen?

 

Grüße

Stefan

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

@ Stefan

die ursprüngliche Idee war an die Stelle ein normales Gewächshaus auf zu stellen, aber es ging sich nicht mit der Dachschräge aus und es wären einige Änderungen nötig gewesen weshalb ich zum Selbstbau über ging. Gesehen habe ich sowas vorher noch nicht.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Leider gab es nur ein paar Handybilder, diese jedoch auf einem alten Telefon das nicht mehr anspringt. 
Würde allerdings nichts spannendes zu sehen geben. Ist eine reine Glas/ Glas Konstruktion die Stück für Stück aufgebaut wurde. Erst die Seitenwände, dann das Dach und zum Schluss der Boden.

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Boris,

 

sieht echt prima aus! - Ein großes Dachflächenfenster zur Beleuchtung wäre
auch klasse, ist aber natürlich viel mehr Aufwand.
 

Der Beschlag an der Eingangstür sieht verdächtig so aus, wie an unserer

Duschwand... 🙂

 

Jetzt fehlen nur noch ein paar Kannenpflanzen...

 

Viele Grüße

 

Joachim

Link to comment
Share on other sites

Michael Wolloner

Servus Boris,

 

wirklich oberste Weltklasse😊 Da hast du nicht zu viel versprochen👍

 

Schöne Grüße

 

 

Edited by Michael Wolloner
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Danke euch für das Lob.

Es hatte kurz die Überlegung gegeben bevor ich hier eingezogen bin ein Dachfenster in die Schräge einzulassen, allerdings steht direkt an der Seite der Kamin und das Dach ist voll mit Solar. 
Ich habe in der Übergangszeit vom alten in den neuen Wintergarten extrem viele Pflanzen verloren. Aktuell sind folgende Nepenthes im Haus: N.truncata, N.spathulata x lowii, N. eymae N. bongso , N. sibuyanensis N. Ventricosa , N.lowii x fusca.

Da ich im Sommer definitiv mit Hitzeproblemen rechnen muss, und es einfach extrem aufwändig wäre die Kiste zu kühlen ist es ganz klar ein Tieflandhaus. 
@ Joachim Die Flecken an den Scheiben kommen daher , das ich eine Regenwasseranlage nutzte und nicht merkte das die Zisterne leer war und auf Leitungswasser umgeschaltet hat. Ich verwende hauptsächlich Regenwasser . Sollte das mal nicht vorhanden sein , dann steht noch eine Osmoseanlage parat.

Link to comment
Share on other sites

Boris,

 

sind die Scheiben geklebt, oder ist da noch eine spezielle Trägerkonstruktion?

Kannst Du das GWH betreten (hält die Bodenscheibe das aus?

 

Sorry für die Fragerei, aber ich bin dabei über ein Nepenthes GWH nachzudenken, da mich das alljährliche Übersiedeln ins GWH nach Draußen sehr aufhält.

 

BT.

Link to comment
Share on other sites

Die Gläser sind alle nur verklebt. Lediglich die Dachscheiben liegen unten auf Hölzer auf, bzw. werden etwas gestützt. Klar kann man das Haus betreten.

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 3 months later...
Boris Bielan

Nach einem Jahr Standzeit möchte ich mal ein paar Bilder zeigen wie sich das Haus entwickelt hat. Bis auf einen kleinen Unfall durch Silikondämpfe läuft das Tropenhaus ohne Probleme und bis auf Sprühen und Rückschnitt von fast alleine.

1CB9C310-ECDB-4EAA-A296-F6ADCCFADEEA.jpeg

F40FBD4F-5EE2-49D9-A10A-953917F3E0C8.jpeg

BC3DBE49-A64B-44FE-94B2-003FDC0C0CB7.jpeg

9CF2B2CD-123A-4BDB-8333-6941CBD4B44E.jpeg

076DC140-FCDC-4D78-8030-1C178BF0BC56.jpeg

6B0F68C9-EA09-4F7D-9240-E6C6B919FFE6.jpeg

CE392801-7ADE-4AED-A156-DFC6C60D8C1F.jpeg

C0E5726B-D0B4-423D-9CD9-A8862CFAD734.jpeg

7638E4FB-5714-4398-8543-C2B13163F2B0.jpeg

AD7A9BC5-1FA5-4948-BFDB-3AD0F71837ED.jpeg

1591BDFF-CD7B-4A12-B538-DBA567E00D77.jpeg

7889C394-1409-4CC6-8A49-A47EE37F14A8.jpeg

68C592BE-AF30-4D7B-912D-BA9C518A39F3.jpeg

0603138D-0C07-4319-8E9D-8076A554E70F.jpeg

41CE1EDE-F836-462A-91DD-9AAC76E91B6D.jpeg

AEC53AD6-45F4-4464-8DD0-C3B76917359D.jpeg

DAD39D84-EAEC-4431-ABAB-FB6074AA9382.jpeg

  • Gefällt mir 25
Link to comment
Share on other sites

Echt richtig toll geworden, da fehlen nur noch ein paar Frösche und dann ist es ein richtiger Regenwald im Haus. Sieht aber auch so echt mega aus, würde gern selbst sowas schönes haben.😍😍😍

LG Paul

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Boris,

 

wow, hat sich ja alles super entwickelt! Sehr gut gefällt mir,

dass jetzt die rechte Wand auch schon schön bewachsen ist.

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Ja , tolles Tropenhaus....Die wandelnden Blätter finde ich immer genial - ich frage mich nur , ob der Bestand nicht ständig sinkt ? 🤪

 

Lg Christoph 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Boris Bielan

Vielen Dank für das Lob! Bis jetzt ist die Population der Wandelnden Blätter stabil, wobei man sagen muss das sie durch die Grösse kaum sichtbar sind und man nur hier und da mal eines zu Gesicht bekommt. Problematisch ist es wenn man ausdünnt, denn dann müssen alle Pflanzenteile abgesucht werden . Dendrobaten sollen demnächst auch noch einziehen. 
 

Gruss

 

Boris

D640B6D9-F5C9-4032-9470-7D2F1E896DB9.jpeg

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Boris Bielan

Nachdem das Haus nun seit über einem Jahr steht, wollte ich mal ein paar Bilder zeigen, wie es sich so entwickelt hat. Im Winter sind grössere Umbaumassnahmen geplant. Der Holzbalken an der Eingangsseite soll verschwinden, da er sehr viel Tageslicht weg nimmt und das Gesamte Schrägdach wird demontiert, damit die Seitenwände weiter nach oben gezogen werden können. Der Dachfirst wird dann wohl auf über 4m sitzen anstatt jetzt auf 2,9m. Bei der jetzigen Dachkonstruktion ist es leider sehr schwierig zu Beleuchten und durch das enorme Pflanzenwachstum wird es immer verzwickter überall genug Licht hin zu bekommen. Es ist dann auch eine Klimaanlage für sehr heisse Tage geplant, ebenso muss ich die Regenanlage leistungsfähiger gestalten. 

93BFEEB6-B964-4A80-97CE-3D1E0F640271.jpeg

11F9F61D-464F-4061-B94A-48C983853287.jpeg

B0A1928F-F41F-4600-9B9C-5B87E229AA06.jpeg

933D58DA-870B-4D52-BCEF-D9CC6C068C57.jpeg

2B3E438D-11A6-4D30-B40F-2C89B07A8370.jpeg

381A9D51-808B-4105-B882-BDA74BC1C13A.jpeg

5975DE7B-A0D4-402B-A2B2-B13181C2FCDA.jpeg

B9AFB001-C503-4DE3-AFD3-68F52959278E.jpeg

90739ABC-41E8-4880-84BA-9482E9064449.jpeg

049AA55E-84A9-4918-9AEE-45D91DFFA3F0.jpeg

DCAEF87A-0310-4A9D-AB29-9AF74396A11F.jpeg

67D04BB3-FB8A-4521-ACDC-8EF3DA19D642.jpeg

33D45A2B-22BB-4C23-9E91-1CC9DA9C52FB.jpeg

862A7A79-9292-452B-BF69-43703C660029.jpeg

0D1EAD96-9534-4573-8DD9-FF9F955225EA.jpeg

BCFA271D-670B-46ED-9C4C-5C3C4E4946DB.jpeg

A89D6602-AB3F-460D-9F38-164C103BF7CE.jpeg

65169684-0C30-44F9-BFA9-B460DA7F928B.jpeg

3DA2147B-45F1-4BAA-B864-8ADEC77AD3CD.jpeg

29AC67F2-4A11-4F8C-8804-063BFEFE2B70.jpeg

AFB719E7-A757-4DC3-B378-EB381781BF27.jpeg

ECC6F98D-61D7-4A6C-84C6-54F252C1B1BA.jpeg

  • Gefällt mir 22
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.