Jump to content

Der Frühling kommt mit Macht.


Conoderma

Recommended Posts

Marco M

Eine tolle Vielfalt zeigst du uns da !

Soll hier zum Wochenende nochmal ziemlich Kalt werden.

LG

Marco

Link to post
Share on other sites
Conoderma

Hallo zusammen,

auch bei uns in der Altmark nimmt der Frühling so langsam Anlauf.

Die Winterlinge sind jetzt schon fast am abblühen.  Die Schneeglöckchen , verschiedene Crocusse , Christrosen und die Frühlingsalpenveilchen zeigen  ihre volle Schönheit.  Hoffentlich wird der kommende Frost nich zu stark  (  bis 6 Grad minus sind angesagt  ).

 

Viel Freude mit den Bildern,

Gruß Manfred

 

 

 

IMG_1228.JPG

IMG_1229.JPG

IMG_1233.JPG

IMG_1234.JPG

IMG_1238.JPG

IMG_1241.JPG

IMG_1242.JPG

IMG_1251.JPG

IMG_1252.JPG

IMG_1253.JPG

IMG_1254.JPG

IMG_1255.JPG

IMG_1256.JPG

  • Gefällt mir 9
Link to post
Share on other sites
Paul

Bei mir sollten sich erst in den nächsten Tagen die Blüten von unseren Schneeglöckchen öffnen, aber die Krokusse haben sich heute das erste Mal geöffnet. Es haben sich auch gleich zwei Bienen gefunden. Ich habe natürlich wie wild auf den Auslöser meiner Kamera gedrückt bevor die Bienen weggeflogen sind.

LG Paul

IMG_20210302_150256.jpg

IMG_20210302_150307.jpg

IMG_20210302_150253.jpg

IMG_20210302_150320.jpg

  • Gefällt mir 5
Link to post
Share on other sites
Peter

Der Vorfrühling schreitet voran, aber es ist noch kalt, dennoch lassen sich einige Frühlings-Wildblumen in meinem Wald schon blicken:

 

11gelbstern.jpg.a059e5bdfb5e3ac0a1e6b7193176a184.jpg

13lungenkrautpng.png.4249ba579b51f198cce7b6fa6e6555e8.png

14lerchensp.jpg.58c8d99c7d6aafee413b6a8decab3609.jpg

 

15leber.jpg.3b02f8e5458bacda260a504750e9fb10.jpg

 

und zuletzt meine Lieblingsblume, der Hundszahn, Erythronium dens-canis:

 

12hundszahn.jpg.bfb073460e2d2ff5add4942e9606b1d3.jpg

 

Sonnige Tage, lG, Peter!

  • Gefällt mir 6
Link to post
Share on other sites
Marco M

Der Hundszahn ist wirklich Klasse !

Hier waren die letzten Nächte richtig Frostig.

LG

Marco

Link to post
Share on other sites
Peter
vor 37 Minuten schrieb Marco M:

Der Hundszahn ist wirklich Klasse !

Hier waren die letzten Nächte richtig Frostig.

LG

Marco

Hi Marco,

danke, hier auch frostige Nächte bei so -5° aber tagsüber mit Sonne so an die 10.

Aber es wird schon langsam...

LG, Peter

Link to post
Share on other sites
Peter

Die kommende Woche wird wieder kalt, aber ein paar Frühlingsblumen gibt es wieder...

Kornelkirsche, Balkananemone und Veilchen z.B.:

22cornus.jpg.69cc2c655ce5058eae65c099651dbd68.jpg

21anemone.jpg.7f21393179f84c24e52a59054122832f.jpg

20veilchen.jpg.b51e8a3b5b92e530bc531ce9a14bac1f.jpg

  • Gefällt mir 6
Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Ganz so weit sind die nicht bei mir. Vor allem die normalen Hundszähne. Die sind  bei mir gewöhnlich sehr hell in der Blütenfarbe.

Allerdings mein frühester aus Kärnten blüht schon ein paar Tage. Leider habe ich von der Farbmorphe nur den einen.

2062947287_denscaniskupfer.JPG.d44109d8b4776d6951f75c7d28c9e0b1.JPG

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Im Märzenbecherwald geht die Post ab

 

 

 

1531563617_leucojum21aufsees.jpg.d43e577ea0dcd0928a2473d1331110ff.jpg

Edited by partisanengärtner
  • Gefällt mir 6
Link to post
Share on other sites
Peter

Der Frühling kommt mit Macht...doch der Winter schlägt zurück!

Hoffen wir auf die Rückkehr des Frühlings - möge die Macht mit ihm sein!😀

 

Derzeit gibts aber Graupel-Schneeschauer, trotz immerhin 5° plus 🙄!

schnee.jpg.ea79c2b2f7f5e778e3dbf3c73902770c.jpg

 

  • Traurig 1
Link to post
Share on other sites
Marco M

Hier sind heute Nacht vier Grad minus angekündigt....

Aber dann soll es wohl langsam aufwärts gehen..

Link to post
Share on other sites
Bibwue

Hehe wie hier auch.. Schon die ganze Woche über jede Nacht Minusgrade, und mit jeder Nacht wirds bisher kälter. Letzte Nacht war alles mögliche zugefroren, selbst das Wasser in den Topfuntersetzern im Gewächshaus.

 

 

Link to post
Share on other sites
Peter

Der Frühling hats wirklich schwer, hoffen wir auf nächste Woche...

Die Forsythien und Primeln präsentieren sich heuer in weiß-gelb:

forsschnee.jpg.e8a5a27632049735aa4d042a46faace8.jpg

primelschnee.jpg.3e17597c417aabf39bcb096624745a14.jpg

 

Suchbild mit Frühlingsknotenblumen:

299011621_frknoschnee.jpg.e33c245b6a82e8349276a92ca9d0d1cb.jpg

 

 

...und auch die Blausterne tragen eine Haube und machen auf Bayern-Fans😀

blauschnee.jpg.8691106e9a5b080ee99ebe12aef060a0.jpg

 

  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
Marco M

Freitag wirklich grausiges Wetter hier.....

Habe gestern dann in der Nähe doch noch einige schöne Motive gefunden.

Liebe Grüße

Marco

Blau1.jpg

Viola1.jpg

Viola2.jpg

Taunessel.jpg

Gänseblümchen1.jpg

Gänseblümchen2.jpg

  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
Conoderma

Hallo zusammen,

auch bei uns hat es in den letzten Tagen schöne Fotomotive gegeben.

Hier mal eine kleine Auswahl, Querbeet und alles ein wenig Durcheinander. Kleiner Gartenrundgang.

Viel Freude mit den Bildern.

 

Grüße Manfred

 

 

IMG_1418.JPG

IMG_1419.JPG

IMG_1420.JPG

IMG_1421.JPG

IMG_1422.JPG

IMG_1423.JPG

IMG_1425.JPG

IMG_1429.JPG

IMG_1431.JPG

IMG_1432.JPG

IMG_1433.JPG

IMG_1435.JPG

IMG_1436.JPG

IMG_1437.JPG

IMG_1440.JPG

IMG_1441.JPG

IMG_1442.JPG

IMG_1443.JPG

IMG_1445.JPG

IMG_1446.JPG

IMG_1452.JPG

IMG_1451.JPG

IMG_1447.JPG

IMG_1448.JPG

IMG_1450.JPG

  • Gefällt mir 9
Link to post
Share on other sites
Piesl

Kurzzeitig hat der Winter versucht noch einmal zuzuschlagen. Aber er hat die Rechnung ohne unseren Manfred gemacht - der BoGa Altmark schlägt zurück!

Das sieht ja wieder genial aus bei euch zu Hause. Wenigstens ein Licht der Hoffnung in dieser chaotisch trüben Zeit.

Und sonst, gibt es was Neues ***? (0nly for Insiders!)

 

Gruß Piesl, der heute den ersten frühsommerlichen Tag erwartet. Von vorgestrigem Nachtfrost rauf auf heute bis zu 22°.  🤪

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Peter

Jetzt blühen die Kriecherl (Kirschpflaumen), duften und ziehen die Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an, auch die Marillen (Aprikosen)...

kriecherl1png.png.5f00e583aadd20af51b7d1e4ffce29c6.png

 

marillepng.png.7db9f10d8c4fbeda81a2a42c60168507.png

 

 

 

...dieses Jahr werden sie hoffentlich von Spätfrösten verschont werden, lG, Peter.

  • Gefällt mir 3
Link to post
Share on other sites

Ich bin auf meinem Campus über einen blühenden Rotahorn (Acer rubra) aus Nordamerika gestolpert.
Mit meinen Makro-Modus des HTC-One geschossen

 

WhatsApp Image 2021-03-31 at 11.35.57(2).jpeg

WhatsApp Image 2021-03-31 at 11.35.56(1).jpeg

WhatsApp Image 2021-03-31 at 11.35.57(1).jpeg

WhatsApp Image 2021-03-31 at 11.35.57.jpeg

WhatsApp Image 2021-03-31 at 11.35.56.jpeg

  • Gefällt mir 6
Link to post
Share on other sites
Joachim Danz

Hallo,

 

bei uns ist jetzt auch Frühling, die andere Macht will aber noch nicht locker lassen. Kirschbaum-Blüte (glaube ich)
heute früh  am 6.4.2021 im Ostpark München:

 

IMG_20210406_094455.thumb.jpg.6d40ae3ea5d6fa3145a587d159e570ad.jpg

 

Heute Nacht waren es wieder -4 Grad, brrr...

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

auch bei uns ist das Wetter echt bescheiden. Sicher werden auch andere Gartenbesitzer ein paar aussergewöhnliche Schäden zu verzeichnen haben. Im vorigen Jahr haben beim Pfirsich die Spätfröste im Mai ,  - 9 Grad , alle Blüten dahingerafft.

In diesem Jahr sind sogar sämtliche Knospen schon in der Anlage erfroren.  Bei den Drillingsknospen treibt lediglich der  Blatttrieb aus.

Wieder nix mit einem saftige Pfirsich. Also wieder stark zurückschneiden, damit sich genügend neues Fruchtholz bildet.

 

Der Blauregen sieht genauso erbärmlich aus.  Alle angesetzten Blütenknospen sind erfroren und ich kann nur hoffen, das er wieder austreibt.

Die Blüten im vorigen Jahr hat der Spätfrost auch dahingerafft.

 

Sämtliche Rosen, Edel - Beet - Kletter und Strauchrosen treiben nur unmittelbar über der Erde wieder aus. Habe bis auf 15 cm alles runtergeschnitten.

3 Sorten Wildrosen haben den Frost wie immer unbeschadet überstanden.

 

Mal sehen was noch so für Schäden zum Vorschein kommen.

 

Zum Schluss noch ein paar Frühlingsmomente zur Aufmunterung .

Leberblümchen , Schneerose , Lärchensporn, Schneestolz und Anemonen.

 

Gruß Manfred

 

 

 

 

 

 

 

IMG_1453.JPG

IMG_1454.JPG

IMG_1458.JPG

IMG_1459.JPG

IMG_1461.JPG

IMG_1465.JPG

IMG_1455.JPG

IMG_1462.JPG

IMG_1460.JPG

IMG_1464.JPG

  • Gefällt mir 5
Link to post
Share on other sites

Wirklich traurig! Bei uns ist es ähnlich, aber nicht ganz so schlimm....Hoffentlich wird sowas nicht zur Regel, dann kann ich meine Obstbäume gleich komplett roden...🙄

GlG, Peter.

Link to post
Share on other sites
Wolfgang Liere

Bei uns sieht es ähnlich aus, vorgestern war hier echt Weltuntergang mit extremem Schneefall, Sonne, Hagelschauer, Sonne, Schneetreiben etc.

Von Blüten mag ich hier gar nicht sprechen, bin froh, dass mein Bärlauch überlebt hat. 

Die Pfirsichblüte hat es augenscheinlich dahin gerafft, das wird wohl nix dieses Jahr.

Die restlichen Schäden will ich ehrlich gesagt gar nicht so genau wissen und schau da einfach nicht hin.

 

Scheiß Wetter, das nervt mich gerade nur noch, ich brauche endlich Sonne und wärmere Temperaturen, sonst gehe ich demnächst auch noch ein. 😢

 

Grüße

Wolfgang

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.