Jump to content

Meine Pflänzchen


Recommended Posts

Niclas99

Hallo und frohe Ostern, 

 

Ich habe zwar noch nicht viele Pflanzen und auch mein setup ist noch in Arbeit, durch die momentane Situation zieht sich das alles wohl noch etwas, aber nichts desto trotz möchte ich euch mal meine Fliegenfänger zeigen 🙂

 

Die Queensland-Drosera sind momentan noch in einen kleinen Terrarium am Südfenster, dies wird allerdings vom Balkon abgedunkelt so das nur morgens und am Nachmittag die Sonne drauf scheint und die restlichen stehen noch in einen Minigewächshaus, auch am Südfenster allerdings wird dieses nicht verdeckt und die Pflanzen bekommen den ganzen Tag Sonne. 

IMG_20200410_105128.thumb.jpg.121ed096c7e5d3d1e10a7303533b57e0.jpg

Meine jungen Capensis welche im Januar ausgesät wurden

IMG_20200410_105050.thumb.jpg.78a2a693b8c349d42b9b1c28b5d1066f.jpg

D. scorpiodes 

IMG_20200409_205802.thumb.jpg.86de5759ebe1e8c5cbe32c443fdd3e66.jpg

D. pulchella

IMG_20200410_105021.thumb.jpg.8624f7dadf1629c9e086edbd53a4a3d6.jpg

D. gibsonii (frisch bei mir angekommen und muss sich wohl erstmal erholen) 

IMG_20200409_205652.thumb.jpg.36816ae4952f90a4e674ae68cad366af.jpg

D. latifolia 

IMG_20200409_205514.thumb.jpg.1ff3f84927527a4f48d51426218f907a.jpg

D. prolifera (bildet auch gerade ihre erste Blüte) 

IMG_20200410_104849.thumb.jpg.43bb9e9dfa563d622c43a061a20a32b3.jpg

Und zu guter letzt meine kleine D.adelae

 

Hoffe die Bilder und Pflanzen gefallen euch! 

 

Freundliche Grüße Niclas

  • Gefällt mir 7
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Niclas99
Posted (edited)

Hallo ihr,

 

Ich wollte nur Mal meine neue Handykamera testen und das ist dabei rausgekommen 🙂

Bin echt überrascht was so kleine Kameras mittlerweile können!

 

Kommende Blüte meiner D.prolifera

IMG_20200423_102540.thumb.jpg.2f0793eb5a27d79c260e924edc00b9f3.jpg

 

D. gibsonii

IMG_20200423_102322.thumb.jpg.dbf88da5689ff9d8b1b44c2053ee4f64.jpg

 

D. pulchella

IMG_20200423_101935.thumb.jpg.1e7c462dea4a7d717e5641faffed44b8.jpg

 

D. scorpiodes

IMG_20200422_170116.thumb.jpg.4d3e2648631529029692f81bc54e1b9d.jpg

 

Gruß Niclas

Edited by Niclas99
Fehler
  • Gefällt mir 11
Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Niclas,

 

schicke Bilder, allerdings hast du oder dein Lieferant D. pulchella und D. gibsonii vertauscht. D. pulchella bildet eine flache Rosette aus flachen, ziemlich breiten Blättern!

 

Grüße Nicky

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Niclas99

Oh danke, ich hab wohl die Schilder beim umstellen vertauscht und dann nicht mehr kontrolliert😅

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
Niclas99

Hallo ihr,

 

hier mal wieder ein paar Fotos.

 

Ich habe den Öffnungsprozess meiner D. pulchella Blüte etwas dokumentiert, besonders interessant finde ich wie schnell sich die Blüte öffnet und nach dem öffnen an Farbe verliert.

Leider habe ich die Uhrzeiten nicht mit aufgeschrieben. 😕

 

Genug geschrieben, hier die Bilder.

 

IMG_20200428_094959.thumb.jpg.a132dc36dc2018db36484a4d1d43e377.jpg

 

IMG_20200428_104308.thumb.jpg.ac336c7753d02ecb3ad50fb88f54a9de.jpg

 

IMG_20200428_110130.thumb.jpg.f002c1a414f89e93837b53b9499630d3.jpg

 

IMG_20200428_114322.thumb.jpg.5d80b74ac2bfb69e7f12801a854e8036.jpg

 

IMG_20200428_124330.thumb.jpg.d780d982d8fbfe806d0f35ad58c54036.jpg

  • Gefällt mir 11
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Niclas99

Hallo ihr, 

 

ich wollte mal wieder ein kleines Update geben und einfach ein paar Bilder posten. 😌

 

Zuerst etwas Klebezeug: 

 

D. schizandra

IMG_20200713_201245.thumb.jpg.6fc24556a9fb051be5ba79066c867eec.jpg

 

D. lanata

IMG_20200713_201154.thumb.jpg.62b1ea0ca92092b3fa89766c037ab7d9.jpg

 

Und noch meine scorpiodes, meiner Meinung nach die schönste Drosera.

Durch die leicht bläuliche Beleuchtung, wirkt das Rot noch stärker (auf dem Bild leider nur bedingt sichtbar)

IMG_20200713_201617.thumb.jpg.64a10d14b709cb9d933356bada8fba27.jpg

 

Jetzt noch zu meinen N. rafflesiana (var. alata) welche ich von unseren falschen Wilhelm erhalten habe. 

Nach einer gewissen Umgewöhnungszeit machen die Pflanzen mittlerweile immer größere Sprünge bei der Blatt- und Kannengröße.

Mittlerweile kann man ihr wirklich beim wachsen zusehen, die Pflanzen werden wirklich von Tag zu Tag größer.

IMG_20200713_201103.thumb.jpg.9fee791cb93a70935373c7f2a19d0cb8.jpg

 

IMG_20200713_200942.thumb.jpg.600656950add5f79240162d39a98503f.jpg

IMG_20200713_202308.thumb.jpg.e22d04450cab0ef6ee60841af7c9fac5.jpg

Hier die momentan größte Kanne der Jungpflanzen, diese hat sich heute erst geöffnet.

Die Wimpern(?) bzw. die behaarten Kannenränder wirken fast weiß, in natura mehr als auf dem Bild.

 

Ich hoffe die Bilder sagen euch zu, auch wenn es sich um keine besonderen Raritäten handelt😅.

 

Freundlicher Gruß

 

Niclas

  • Gefällt mir 6
Link to post
Share on other sites
Chriss-82

Hallo Niclas ,

 

schön , wie Du Deinen Pflanzen beim Wachsen zusiehst und ihre Veränderung beobachtest.... Hast Du für Deine N.rafflesiana ein Winterquartier (sieht nach Fensterbankhaltung aus ) , oder probierst du es einfach so ?

N. Rafflesiana wächst schnell , meine Pflanze war wahrscheinlich so groß wie Deine - zog vor etwa einem Jahr bei mir ein , seit letztem Herbst ist sie im Terrarium (60x40x30) und wird vermutlich im nächsten Jahr rausgewachsen sein....

Ist optisch ein sehr ansprechender Tiefländer..... 

 übrigens Wimper = Flügelleiste 🙂 

 

Lg Christoph 

Link to post
Share on other sites
Niclas99

Hallo Christoph, 

 

nein ich habe meine rafflesia's nicht auf der Fensterbank, ich habe sie lediglich zum fotografieren kurz herausgeholt.

Sonst stehen sie in einem alten Aquarium (60x30x30) mit Belüftung und Zusatzbeleuchtung und für eine neue Unterkunft wird gesorgt wenn sie zu groß dafür werden 🙂.

 

AH Flügelleiste war der Begriff, danke 😄 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Niclas99
Posted (edited)

Hallo ihr,

 

heute gibt es mal etwas anderes.

Ich habe mir nämlich eine Art Paludarium aus meinen alten 25l Aquarium gebastelt.

IMG_20200818_071000__01.thumb.jpg.46c59cbdfa7224933010565c5c2694b9.jpg

 

Verwendet habe ich ca.:

7kg Vulkanstein

3kg Sand

<1kg Basisbodengrund für Wasserpflanzen

2l Karnivoren-Erde

 

Technik: 

LED 40W 8000K (im Sommer 14h Beleuchtung, im Winter wahrscheinlich nur noch 10-11h)

Nano Eckfilter

25W Heizer

 

Wasserpflanzen:

 

-Limnophila aromatica 

-Vesicularia ferriei 'Weeping Moss'

-Pogostemon erectus

-Bucephalandra sp. "Lamandau Mini Red"

-Hygrophila pinnatifida

-Rotala rotundifolia

-Cuphea anagalloide

 

Land 

- Sphagnum

- Drosera pulchella

- Drosera gibsonii

- Ultricularia sandersonii

 

Ich habe den terrestrischen Teil extra von dem aquatischen Part mit einer Teichfolie getrennt um optimale Wasserwerte zu erzielen und da im laufe der Zeit vielleicht noch mit CO2 und anderen Düngern im Wasser experimentieren möchte, um einigen Pflanzen dass perfekte rot zu entlocken wollte ich keine Schädigung meiner Drosera in Kauf nehmen.

 

Leider gab es da auch direkt dass größte Problem..nachdem ich alles eingesetzt habe und das Wasser eingefüllt habe..gab es irgendwo eine undichte Stelle in der Teichfolie..sodass ich ALLES an steinen und Folie wieder heraus nehmen musste.

 

Aber nun habe ich es endlich zum Laufen bekommen und jetzt heißt es abwarten bis alles angewachsen und hochgewachsen ist.

 

Es ist zwar auch noch was von der Teichfolie zusehen diese wird allerdings sobald ich mir sicher bin, dass da nicht noch eine undichte Stelle ist unter Moos und Vulkanstein versteckt.

 

Aber hier gibt es erstmal noch ein paar weitere Bilder.

IMG_20200818_071000__01__01.thumb.jpg.cc3bd238c140685d811feba0b701f354.jpg

 

IMG_20200818_070600.thumb.jpg.58a6017411da3c6bc842cef4ac3710f1.jpg

 

IMG_20200818_070710.thumb.jpg.fbe287f1fe6d392a7e0e41f9bfc8a4ed.jpg

IMG_20200818_071034.thumb.jpg.541875ba78a811d64b6f57f88c6c9f64.jpg

 

Bin auch offen für Ratschläge sonst stellt gerne ein paar Fragen, falls ihr welche hab und sonst hoffe ich einfach es gefällt euch. 🙂

 

Gruß Niclas

 

 

PS: danke an @Stefan Krämer für die Inspiration und die Antworten auf meine Fragen😅

 

Edited by Niclas99
  • Gefällt mir 6
Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Servus Niclas,

 

nach diesem Hightech-Paludarium kann ich meines ja jetzt wieder im Archiv verräumen. 😂

 

Ich gehe aber mal davon aus, du wirst die Teichfolie noch zuschneiden bzw. etwas verstecken, oder? Dann würde es ein wenig natürlicher aussehen. 
Bin aber sehr auf die Entwicklung gespannt. Gerade im Wasserteil, wenn dort erstmal alles richtig zu wuchern beginnt. 
 

Aber auf jeden Fall ein sehr schönes und spannendes Projekt! 👍🏼
 

Gruß

Stefan

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Niclas99

Ich danke dir für das Lob!!   

Und ja die Folie wird bald nicht mehr zu sehen sein, ich möchte nur noch sicher gehen dass da wirklich alles dicht ist, dann wird es weiter runter geschnitten und es kommen da weitere Steine und Moos drauf. 

 

Bin auch noch am überlegen wie ich den oberen freien Rand irgendwie bedecken kann, damit es darüber nicht so leer bzw. schmutzig aussieht. 

 

Link to post
Share on other sites
Stefan Krämer

Kannst ja ein paar Äste reinstecken oder hochwachsende Gräser einpflanzen. Das versteckt das Ganze ein wenig und schaut zudem auch ein bisschen natürlicher aus als jetzt. 
Ein hellerer Sand als Bodengrund würde das Becken zudem auch ein bisschen aufhellen und für ein harmonischeres und nicht ganz so getrennt wirkendes Gesamtbild sorgen. Je heller etwas ist, umso „sauberer“ wirkt es irgendwie. 
 

Gruß

Stefan

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Niclas99

Hallöle,

 

ich wollte mal wieder ein Update gaben. 🙂

 

Angefangen meiner N. ventricosa, da meinte sich ein Blatt nicht richtig zu öffnen und das daraus wachsende Blatt, ist mit der kommenden Kanne komplett hindurch gewachsen und entwickelt sich nun Stück für Stück. 

IMG_20200928_174453.thumb.jpg.a8ceeda7cc8aba76f5fb093d2be144df.jpg

 

Meine N. Rafflesiana's wachsen auch ununterbrochen und lassen keine Gelegenheit aus neue Kannen zu produzieren 🙂

IMG_20200928_175556.thumb.jpg.c8dc4d7ae9a537ecfb592ad5f1340ce3.jpg

Nur eine der N.raff bildet flache Deckel aus und das bei jeder Kanne, ich hoffe nur dass diese Eigenschaft weiterhin erhalten bleibt, sieht nämlich sehr interessant aus, finde ich.

IMG_20200928_175016.thumb.jpg.aa22220e181fcb81c769cfb7353c274a.jpg

 

meine Hookeriana-Schnittlinge, von Anfang Mai haben sich jedenfalls wunderbar entwickelt.

IMG_20200928_174847.thumb.jpg.89ede831a3fdaefa1c255cfcd6d9a2f0.jpg  

IMG_20200928_175147.thumb.jpg.6b8b6805826ab2bb797d1098e597559c.jpg

 

Hier noch eine gesamte Ansicht, meines Tieflandsterra ^^'

IMG_20200928_204054.thumb.jpg.14ba2ccd9082549398e1e704e177b6c7.jpg

 

Ich hoffe euch gefallen die Bilder 🙂

 

MfG Niclas

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.