Jump to content

Moorbeet Gymnasiumgarten


Recommended Posts

Mäge

Hallo Zusammen,

letzte Woche war es soweit und ich habe in unserem Schulgarten ein Moorbeet eingerichtet.

Danke nochmals an Oki und seinen Kolleg hier aus dem Forum, der mir viele Pflanzen geschenkt und verkauft hat!!!

Das Moorbeet wurde in einem Betonelement mit Teichfolie gemacht. Versenkt wurden noch zwei umgekehrte Eimer als Wasserspeicher.

Gefüllt habe ich es mit einem Torf und Quarzsandgemisch.

Leider haben über das Wochenende auch schon die Vögel das neue Moorbeet entdeckt und etwas umgegraben.

Ich muss also unbedinngt noch einen Vogelschutz basteln.

 

Liebe Grüsse

Mäge

 

 

IMG_7278.JPG

IMG_7279.JPG

IMG_7280.JPG

IMG_7281.JPG

IMG_7282.JPG

IMG_7283.JPG

IMG_7284.JPG

  • Gefällt mir 9
Link to post
Share on other sites
Nico-zockt

sieht ja super aus , als vogel schutz würde ich ein netz empfehlen

Link to post
Share on other sites
Mäge

Hallo Zusammen ich habe bei uns im Lager eine Alte Vitrine gefunden die ich als Vogelschutz umfunktioniert habe.

Seitenwände sind Glas oben kommt noch ein Netzdeckel drauf.

Grüsse

Mäge

IMG_7313.JPG

  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
Toni - (nepi)

Wenn ich einen Tipp geben darf, dann benutze alufolie. Ich habe 3 Stangen in meinem Kübel gesteckt an denen ich am oberen Ende alufolie Streifen befestigt habe. Mit Draht festgebunden. Klar sieht es nicht wirklich toll aus. Aber den Pflanzen in der Vitrine glaube ich das es ihnen trotz netzdeckel viel zu heiß wird. Auch wenn dieses ganz klar schöner aussieht. Mfg

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Mäge
Am 19.5.2020 um 12:38 schrieb Rudi:

Ich würde evtl. drauf achten, daß von unten noch Luft reinkommt.

VG

Da die offene Fläche oben fast 1 Quadratmeter ist findet sich eine sehr gute Luftzirkulation ein.

VG

Am 22.5.2020 um 22:15 schrieb Nepi:

Wenn ich einen Tipp geben darf, dann benutze alufolie. Ich habe 3 Stangen in meinem Kübel gesteckt an denen ich am oberen Ende alufolie Streifen befestigt habe. Mit Draht festgebunden. Klar sieht es nicht wirklich toll aus. Aber den Pflanzen in der Vitrine glaube ich das es ihnen trotz netzdeckel viel zu heiß wird. Auch wenn dieses ganz klar schöner aussieht. Mfg

Temperaturen sind momentan kein Problem auch wenn die Sonne voll da ist, werde es aber weiter beobachten. Stauluft entsteht auch nicht da oben die gesammte Fläche nur mit Vogelnetzt bedeckt ist.

VG

Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Da der Kasten nur eine Öffnung hat, nämlich an der Oberfläche, findet auch keine Luftzirkulation statt. Zu heiß wird´s dort auch.

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
riverjack

Du könntest auch eine Seite durch Fliegengitter ersetzen, dann sollte es keinen Hitzestau geben und einen gewissen Schutz gegen Schädlinge hättest du trotzdem.

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Mäge
Posted (edited)

Hallo Zusammen

bis jetzt waren die Temperaturen noch kein Problem, aber es ist ja auch noch nicht richtig sommerlich.

Am 1.6.2020 um 11:29 schrieb adv:

Hallo,

fliegen in das Behältnis immer noch Vögel rein?

 

Gruß,

Andreas

Vögel können nicht mehr rein da oben noch ein Deckel drauf gekommen ist mit einem Netz.

 

 

 

Grüsse Mäge

 

 

 

 

IMG_7499.JPG

IMG_7500.JPG

IMG_7512.JPG

IMG_7513.JPG

Edited by Mäge
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Wenn man ein wenig von Luftströmungen versteht weiß man das bei dieser großen Oberfläche die erwärmte Luft nach oben steigt und über die Ränder kühlere Außenluft reinströmt. Bei dieser großen Fläche wird sich da kein Wämestau einstellen aber doch ein paar Grad höhere Temperatur.

Die sehr heißen Sommer der letzten Jahre sollten da schon für manches eine Gefahr darstellen.

Wenn Du unten einen Abstandhalter an den Kanten reinmachst, wird es ein wenig kühler bleiben, da dort die win wenig kältere Bodenluft nachströmen kann. Ansonsten ein wenig schattieren in der heißen Zeit.

 

Aluminium als Metall ist  für die meisten Pflanzen langfristig schädlich. Gerade im sauren Milieu. Nur die Verbindungen wie im Ton sind harmlos.

Edited by partisanengärtner
  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites
Mäge

Hallo Axel

 

Danke für deinen Hilfreichen Beitrag, dass sich die Luft staut konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Ich werde aber etwas Abstand zum Mauerwerk machen damit sich ein ordentlicher Kamineffekt einstellen kann.

Das Aluminiumgestell kommt nicht mit dem Torf in Berührung. Falls der regen etwas Aluminiumoxide ausschwemmt, läuft es eigentlich am Stein runter und sollte zwischen Teichfolie und Mauer versickern. Hoffe es geht nicht viel in das Moor.

Ich habe den Vogelschutz so gewählt, weil das Material einfach bei uns vorhanden, musste schnell gehen und ich habe zuerst nur die optischen Vorzüge gesehn 😉

Da das Moor in einem Schulgarten steht ist es mir Wichtig, dass es optisch etwas hermacht. Aber ihr habt ja recht, wichtiger ist natürlich, dass die Pflanzen länger als einen Sommer überleben.

Bin aber dankbar für alle brauchbaren Kritiken und Einwände.

Grüsse Mäge

Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Bei den eloxierten Oberflächen des Rahmens seh ich auch kein Problem. Nur war da ein Ratschlag von Nepi Alufolienrollen reinzustecken. das ist langfristig  bedenklich, die lösen sich sogar auf, dauert halt ein wenig.

Abschreckende Wirkung hat Geflatter aus Alufolie drüber schweben zu lassen nur sehr kurz bei meinen Vögeln gebracht.

Wenn sie schon angefangen haben gar nicht.

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Im Botanischen Garten Erlangen haben sie große Vitrinen im Freiland die hervorragend funktionieren

(mind. 20 Jahre). Wie die belüftet sind weiß ich leider nicht. Ist schon ein paar Jahre her, daß ich da war.

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Spitzi
vor 24 Minuten schrieb partisanengärtner:

Im Botanischen Garten Erlangen haben sie große Vitrinen im Freiland die hervorragend funktionieren

(mind. 20 Jahre). Wie die belüftet sind weiß ich leider nicht. Ist schon ein paar Jahre her, daß ich da war.

In Münster ebenso.

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Mäge

Hallo Zusammen wieder mal ein paar Bilder wie sich unser Moorbeet entwickelt.

Ich habe die Vitriene noch etwas erhöht, damit ich unten einen kleinen Spalt habe um den Kamineffekt zu fördern.IMG_7706.JPG.06f76a97c8f312786d620ff8305949ba.JPG   IMG_7707.JPG.08d0a6143beda5a7b1a50bf9851891ea.JPG

 

IMG_7709.JPG.350f418cff8ad17d15c417e0acdaec9c.JPG

IMG_7710.JPG.852d973a31f4d19d21ef38266007b94e.JPG  IMG_7712.JPG.0c400b527d52aa777db9ae170d118065.JPG

 

IMG_7713.JPG.93153cc8683b70711c4edeced0af52df.JPGIMG_7711.JPG.c2a64fc9a5255f01f5f92e24706b6313.JPG

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Mäge
Posted (edited)

Hallo Zusammen

hier noch ein paar aktuelle Bilder nach einer stürmischen regnerischen Nacht.

1302741015_IMG_5398-Kopie.thumb.jpg.d7ff59d601092a0872c0c59ad0239201.jpg

 

847783729_IMG_5389-Kopie.thumb.jpg.388334f06b1b3d8e2e705ccf24409ec1.jpg

 

443047353_IMG_5395-Kopie.thumb.jpg.946fe8ccfdee6c5d7b07598f1218d769.jpg

 

488560581_IMG_5394-Kopie.thumb.jpg.cf498bc898f0e6ad78e5a55a0bed0173.jpg

 

859172268_IMG_5393-Kopie.thumb.jpg.2fd941203e574de324717904ff55cf89.jpg

 

256199055_IMG_5392-Kopie.thumb.jpg.575b2076292bed03aa6d67157956b4fa.jpg

 

840701587_IMG_5396-Kopie.thumb.jpg.3384bc2ac075e99f620a5be0afe1ee79.jpg

 

612376904_IMG_5397-Kopie.thumb.jpg.7a3a4e776741c8a7989453171686b14f.jpg

 

Grüsse Mark

Edited by Mäge
  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo Zusammen

die Schlauchpflanzen und die Kobrallilie werden immer schöner.

Liebe Grüsse

Mäge

IMG_6966.thumb.JPG.5c41dbb8fa6898d8908a8d6d6c5d768a.JPG

 

IMG_6965.thumb.JPG.ba659803416a51e57933caec8ec337a0.JPG

 

IMG_6963.thumb.JPG.6692aa8617afab69658bf7440dbb2639.JPG

Edited by Mäge
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Martin Waizmann

Hallo!

super Projekt und echt klasse von dir, das an der Schule zu machen!

Aber auch ich habe die Frage nach der Darlingtonia, ich seh da keine...

und, bitte sei mir nicht böse, aber achte auf die korrekte Schreibweise deiner Beschilderungen... Dionae gibt es nicht, das sollte Dionaea heißen. Gerade an einem Gymnasium sollte das eigentlich schon korrekt sein.

Trotzdem super, dein Engagement!

Solltest du wirklich noch eine Darlingtonia benötigen, melde dich per PN.

Gruss Martin

  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites

Hi Zusammen

Ich bin ja leider kein Biologe sondern gelernter Chemielaborant.

Bin auch noch nicht so lange dabei beim Thema Fleischfressende Pflanzen.

Wie es halt auch so ist, bleibt für solche Projekte nicht viel Zeit und Sachen wie Schilder müssen zwischendurch husch husch gemacht werden.

Aber @Martin Waizmann Du hast natürlich recht, die Schilder muss ich unbedingt neu machen und Darlingtonia haben wir ja wirklich kein, jetzt hab ich doch tatsächlich gemeint die Sarracenia psittacina wär eine solche @Sonja Schweitzer.

Danke für die Hinweise!!!

Liebe Grüsse

Mäge

Edited by Mäge
Link to post
Share on other sites
Christian Carle

Das ist auch keine psittacina, sondern eine Hybride mit selbiger.

 

Und wieso schließen sich Chemielaborant und Rechtschreibung eigentlich aus? Sulfid/Sulfit z.B. müsste man ja zumindest unterscheiden können ...

Auch die Eile?

Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Die sieht meiner "Scarlett Belle" ziemlich ähnlich. Eventuell kann aber auch "Formosa" möglich sein. Aber ohne Gewähr.

Edited by DorianGray1980
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.