Jump to content

Nematoden in reinen Sphagnum


psykie

Recommended Posts

Hi,

 

Ich ziehe eine meiner Nepenthes in reinem Sphagnum, was grundsätzlich auch top funktioniert bisher.

 

Nun haben sich ausgerechnet dort Trauermücken eingenistet. Ich habe nun bereits das zweite Mal mit Nematoden gegossen, sowie Gelbsticker aufgehangen, aber irgendwie nimmt das kein Ende.

 

Ist es möglich dass die Nematoden im  Gegensatz du den Trauermücken im reinen Sphagnum nicht überleben?

 

Was gibt es für Alternativen?

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Nematoden benötigen ein relativ feines, dauerfeuchtes Medium, in welchem Sie sich fortbewegen können.
Sphagnum ist viel zu grob und daher für Nematoden ungeeignet.
Meine favorisierte Alternative wäre also ein Pflanzenschutzmittel oder notfalls ein Wechsel auf ein anderes Substrat, das bessere Eingriffe ermöglicht.


Liebe Grüße
Fabian

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb riverjack:

Hallo,

 

als Alternativen gibt es noch Raubmilben und BTI.

Bekämpfung von Trauermückenlarven

 

LG

Heiko


Hallo Heiko,

Schau an, das mit den Raubmilben war mir noch gar nicht bewusst. Danke für den Tipp!
Da werde ich im Herbst mal wieder etwas experimentieren.


Liebe Grüße
Fabian

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.