Jump to content

Haltung Sarracenia Moorei ex. Plantarara


conny3k

Recommended Posts

Ein bisschen habe ich schon mal kommentiert, aber mit dieser meiner ersten Frage möchte ich mich gerne als Neuling hier vorstellen.

 

Auf dem Fensterbrett habe ich schon eine Weile eine wilde Mischung aus VFF, Sonnentau, Fettkraut und eine Baumarkt Sarracenia stehen. Aber seit dem Wochenende meinen ersten Moorkübel draußen mit wirklich schönen Pflanzen hauptsächlich von Matze.

 

Nun ist die Sarracenia Moorei, die ich im Kübel habe aber etwas schlapp, heißt die Schläuche hängen zur Hälfte echt runter. Wie macht ihr es- bindet ihr sie hoch? Ja, ich weiß, im Moor läuft da auch keiner hin mit eine Schnur, aber ich möchte auch nicht, dass sie direkt kaputt geht. Wobei Die S.  ja schon widerstandsfähig sind. Und es kommen auch schon neue Schläuche, so schlecht geht es ihr wohl noch nicht. Sie hat auch schon gut gefuttert, wie ich sehen konnte. Im größten Schlauch ist sogar eine Schnecke!!! Hoffentlich frisst die sich da nicht raus. Aber ich lasse es mal so

 

also nur die doofe Frage mit dem hochbinden bitte. 
 

danke

05180D80-C0D7-43B8-B53E-800B9D1DA066.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Hi conny3k,

 

der Pflanze ist es meiner Erfahrung nach egal ob die Schläuche umfallen oder stehen bleiben. Aus ästhethischen Gründen sieht es wohl besser aus, wenn diese aufrecht stehen.

-> Sprich hochgebunden werden

 

Link to comment
Share on other sites

Danke Dierk!

 Zusätzlicher Vorteil, wenn sie hoch gebunden ist: keine Schnecken im Schlauch. ?  die ist jetzt zum Glück wieder draußen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.