Jump to content

VFF Beobachtungen


podunk

Recommended Posts

Hallo,

 

mir ist aufgefallen, dass die Blütenstiele einige meiner VFF einen sehr deutlichen wachsartigen Überzug (Cuticula) haben, während andere das nicht oder nicht so ausgeprägt haben:

VFT_wxy_3224.jpg.b97eedc9120deab30fb29359f340dd5d.jpg

Links eine mit wachsigen, weißlichen Stängeln, rechts zwei verschiedene ohne bzw. viel weniger. Den Überzug kann man, wie bei anderen Pflanzen (Ritterstern/Hippeastrum etc.) leicht abreiben.

Vielleicht kennen das einige schon. Ich habe das früher auch schon gesehen, aber mir keine großen Gedanken gemacht. Aber vielleicht mag einer, der viele Kultivare hält, also viel mehr als ich, dazu kommentieren, wie oft das eine oder andere zu sehen ist?

 

Hier noch etwas ganz anderes: Ein deformiertes Blatt mit Doppelfalle, spitz ausgezogener Mittelrippe und cupped trap.

VFT_G163082.jpg.d2ac088582211c1198456ec8c3d64496.jpg

Sollte sich das als Mutation stabilisieren, würde ich das gerne als Kultivar "Dionaea 'Pickelhaube'" registrieren ;). Gibt es aber bestimmt schon.

 

Viele Grüße

Eric

Edited by podunk
  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Eric

Es ist eine Fehlbildung aufgrund von Stress.
Ich hatte bereits viele Venusfliegenfallen mit diesem Elfenhut.

Grüß, Lucien

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.