Jump to content

Bestimmung Gelbblühende Utricularia


OldCrow

Recommended Posts

 

Hallo!

Ende letzten Jahres habe ich einige Pflanzen von Thomas Carow bestellt. Als "blinden Passagier" bei den D. nidiformis dürfte ich zwei oder drei Utricularia-Arten erhalten haben.

Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?

Bei der Pflanze auf den Bildern handelt es sich um eine Blüte mit etwa 9mm "Spannweite", der Blütenstiel ist 13cm hoch. Die Pflanze besitzt keine Laubblätter und blüht seit mehreren Tagen.

Sie wachsen in einem Terrarium im Torf-Aquarienkies-Gemisch, beleuchtet mit 50W LED bei Zimmertemperatur (bzw. Durch die Beleuchtung tagsüber höher)

 

Falls irgendwelche weiteren Infos helfen, kann ich sie euch gerne nachliefern, sofern sie mir zur Verfügung stehen.

 

Danke euch!

 

Michael

IMG_20200813_102317.jpg

IMG_20200813_102315.jpg

IMG_20200813_102309.jpg

IMG_20200813_102304.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sonja, danke für deine Antwort!

Gibt es bei U. subulata auch kleistogame Blüten?

Ich ging von mehreren Arten aus, da es auch Blütenstiele gibt, die sehr viel kleiner sind und kleistogam Blühen, die habe ich nicht fotografiert, da ich davon ausging, das zu wenig für eine Bestimmung sichtbar ist.

 

Link to comment
Share on other sites

Jens Neumann

Hallo OldCrow,

 

ja U. subulata ist bekannt dafür kleistogame Blüten auszubilden. Das ist einer der Hauptgründe, warum die Pflanze oftmals als blinder Passagier in anderen Töpfen in die Sammlungen von uns kommt. Unten noch ein Bild einer kleistogamen Blüte und der Laubblätter (bei Drosera binata im Topf). Schlimm wird es nur wenn du mehrere Utricularia sammelst und diese sich dann vermischen.

 

Beste Grüße

 

Jens

 

DSC_0294.JPG.9d3b71d5bcdb3b0afb652f3c823d55e1.JPG 

 

DSC_0290.JPG.3f657b16d2b21604dc1b689786ff6ac2.JPG

 

Edited by Jens Neumann
Link to comment
Share on other sites

Servus Jens!

 

Ah ja, genau so sieht das bei mir tatsächlich aus!

Das mit der Vermischung sollte nicht so tragisch sein, der Rest meiner Sammlung "wohnt" eh in einem anderen Raum.

 

Danke für eure Hilfe!

 

Michael

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.