Jump to content

Meine Venusfliegenfalle stirbt ab


Philuten

Recommended Posts

Meine Venusfliegenfalle ist am absterben und ich weiß nicht warum, meinen 2 anderen Pflanzen (sarracenia und eine drosera hybride) geht es gut wie man auf den bildern erkennen kann.

ich habe alle fallen die davon betroffen waren jetzt rausgezogen und jetzt sin es nur noch 2 fallen die seperat voneinander wachsen (hoffentlich) dabei ist mir auch aufgefallen das sich noch ne mini fallen gebildet  haben und das irgend ein grüner schleim dabei ist

Habe ich jetzt richtig gehandelt bzw. warum sind die abgestorben

 

kleine infos ich füttere die nicht weder mit fliegen noch mit anderen zeugs und die drei planzen teilen sich das wasser wie man auf den bildern erkennen kann

 

885336144_WhatsAppImage2020-08-14at20_31_24.thumb.jpeg.398136caed1f662e60a2770ca03ad92d.jpegIMG_20200816_080034.thumb.jpg.2d6166754c136e3b2cf5f5565e80d28a.jpgIMG_20200816_080121.thumb.jpg.7ff9c51791ef7c7cd913e60eac8a67d8.jpgIMG_20200816_080043.thumb.jpg.0c8332dd485ed0918e651df920e58c91.jpgIMG_20200816_080112.thumb.jpg.fe3acc68d65e5b2f6d7487b75fa21337.jpgIMG_20200816_080038.thumb.jpg.259e5fdf91a599da4a70a0c6dfe17da3.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Philuten:

teichwasser (leben viele fische drinnen)

 

Vielleicht war es ja ein Lesefehler bei diversen Anleitungen:

 

Du sollst mit Weichwasser und nicht mir Teichwasser gießen!

Spass bei Seite, Teichwasser sagt gar nix, auch nicht ob Fische drinnen leben. Es gibt Fische die hartes oder weiches Wasser bevorzugen, oder überhaupt sehr tolerant gegenüber den Wasserwerten sind.

Hinzu kommt, dass man wissen muss wie der Teich befüllt wird: Leitungswasser, Dachrinne,

... wenn mit Dachrinne befüllt dann kann sein, dass da gelöste Stoffe wie Kupfer, Silkate, Dünger,... drinnen sind ...

Da gibt es schon viele Diskussionen in diesem Forum dazu.

 

Also: Teichwasser eher nicht verwenden solange Du die Werte nicht kennst.

 

Zum Problem:

Die kleine Dionaea sieht wie ein Sämling aus. Ich schätze Deine Pflanze hat mal geblüht.

 

Die große Pflanze sieht schlichtweg verfault aus.

Woran das liegen kann ist schwer zu beurteilen.

Trauermückenlarven?

Pilz?

 

Wenn Du einen Teich hast, nehme ich an, Du hast einen Garten.

Wenn dem so ist würde ich alle Pflanzen raus stellen.

 

vor einer Stunde schrieb Philuten:

ich füttere die nicht weder mit fliegen noch mit anderen zeugs

 

??? Thats wired ????

Deine ertse Abbildung zeigt geschlossene Fallen. Was ist da drinnen? Wenn Du die so zum Spass ausgelöst hast, dann geht die Pflanze auf Dauer sicher ein. Das wäre dann auch schon der Grund für das Fallensterben.

Wieso nicht füttern??? Wenn man das macht explodieren die Pflanzen geradezu.

 

BT

 

Link to comment
Share on other sites

Dies ist wahrscheinlich ein Angriff von Spinnmilben. Er sollte mit einem systemischen Insektizid behandelt werden, bevor die Pflanze stirbt.

Spider-mites

Link to comment
Share on other sites

OK danke 

Ich werde jetzt teichwasser vermeiden 

Und das mit den füttern war so gemeint ich gebe denen nie fliegen die werden selber davon gefangen

 

Und mir ist letztens aufgefallen das da irgendeine spinne sich zuschaffen gemacht hat (ich dachte die macht der nix, also habe ich sie gelassen) sollte ich sie dann das nächste Mal weg tun bzw. Kann ich die in die sarracenia tun

 

Und kann man die Pflanzen raus stellen weil die Venusfliegenfalle und die drossera hybride sind eigentlich Zimmerpflanzen (falls es hilft die Venusfliegenfalle hab ich vom Obi und die drossera hybride gab's Mal beim Lidl (Marke swamp world))

  • Verwirrt 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Philuten:

Venusfliegenfalle und [...]sind eigentlich Zimmerpflanzen


Die Venusfliegenfalle ist KEINE Zimmerpflanze. Freiland oder Kalthaus. (Und bevor jetzt wieder einer kommt: Ja, man kann sie auch im Zimmer halten, aber nur mit vernünftiger Lichtversorgung und Fingerspitzengefühl. Draußen ist deutlich einfacher.) Genauso wie die Schlauchpflanze daneben.

 

Und die „drossera hybride“ ist eine reine Art, drosera capensis.

Edited by Patrick S.
  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

ok das habe ich nicht gewusst

Zitat

Die Venusfliegenfalle ist KEINE Zimmerpflanze. Freiland oder Kalthaus. (Und bevor jetzt wieder einer kommt: Ja, man kann sie auch im Zimmer halten, aber nur mit vernünftiger Lichtversorgung und Fingerspitzengefühl. Draußen ist deutlich einfacher.) 

danke für die information

 

und die schlauchpflanze da weiß ich, da stand drauf für außen und innen geeignet

 

und bei der drossera kann sein das das eine drosera capenis ist auf der verpackung stand da einfach nur drossera hybride

https://www.amazon.co.uk/Swampworld-Carnivorous-Plant-Mix-Plants/dp/B077Z7QK5N

das währe jetzt das einzige was ich jetzt gefunden habe (die verpackung habe ich leider schon weggeschmissen). Die drosera habe ich nur umgepflanzt ( ich hoffe es macht ihr nix enn sie etwas erde auf den fallen hat)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.