Jump to content

Dranunculus vulgaris Aussaat und Samenangebot


Leo Steffen

Recommended Posts

Moin Leute,

 

meine Dranunculus vulgaris hat dieses Jahr Samen angesetzt und diese scheinen mittlerweile zum Großteil reif zu sein. Leider finde ich in Internet keine Beschreibung, wie man diese Pflanze aussäht (also Zeitpunkt, Vorbehandlung, Substrat, ect.). Meist wird nur die Vermehrung über Tochterknollen erwähnt. Kennt sich jemand damit aus?

 

Außerdem habe ich nicht mehr allzuviel Platz um alle Samen auszusähen, wenn also jemand Interesse hat, kann mir ein Angebot per PN gemacht werden.?

 

Liebe Grüße

Leo

 

 

20200829_145729.thumb.jpg.248506c11bc2141bf85967ef870d0d71.jpg

Edited by Leo Steffen
Link to comment
Share on other sites

Ralf Mößle

Hallo,

 

ich habe letztes Jahr alle Samen aus der Fruchthülle gepult, auf Blumenerde gelegt und leicht abgedeckt. Weiß nicht mehr, wann die gekeimt sind...im Winter halt trocken aufstellen...sind bestimmt an die 100 Sämlinge daraus geworden.

 

Viele Grüße Ralf

Edited by Ralf Mößle
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Zu früh gekeimte leiden ein wenig ich sähe sie im zeitigen Frühjahr aus, falls ich mal wieder Samenansatz dieser Stinker habe.

Fruchtfleisch kann man auch wie bei Tomaten abfaulen lassen. Enthält wohl keimhemmende Substanzen.

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.