Jump to content

Frisch geschlüpfte Schildkrötenbabys


Karnico

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

es hat zwar nichts mit Karnivoren zu tun, aber meine Schildkröten haben Nachwuchs bekommen. Es handelt sich um Testudo hermanni boettgeri, also Griechische Landschildkröten. Von acht befruchteten Eiern sind alle geschlüpft. Die Terrarienhaltung ist natürlich nur zeitweise, da die Kleinen noch viel zu winzig sind um zu den Eltern nach draußen zu kommen. Die Babys haben momentan die Größe eines 2€-Stücks und der Panzer ist noch weich. Hier mal ein paar Bilder:

 

5A5165E7-9271-4F69-8EBC-BEE2C978AF92.thumb.png.5b68751c98265301f28191a3256a7818.png

Nahaufnahme eines Babys, das vor einigen Minuten die Eierschale durchbrochen hat.

 

39EF71C3-015D-4F0D-B605-AF6BC3805EBF.thumb.jpeg.b1a2193765ad1203cbbd7277385dfb5d.jpeg

Die Babys schlüpfen im Inkubator.


CE235D23-E779-4137-B92D-127BDDB88506.thumb.jpeg.c888554d1a75ee6b08d283a14f28eccc.jpeg

Wollte ja aufstehen, aber eine Babyschildkröte ist auf meinem Bauch eingeschlafen... ?

 

5AFDAD3A-82AB-43C1-B48F-24B8EEF7CCB6.thumb.jpeg.bab9de0f507623a12909928d1ae1df4d.jpeg

Noch passen alle auf eine Hand ?.


19F01C69-27E7-4927-B6DC-A84C8DFBFFDA.thumb.jpeg.a17de155b3bfc7785fe0626ad00308fc.jpeg

Ein Baby wurde mit noch offenem Bauchnabel geboren, was aber kein Problem war. Schon kurze Zeit später war der Bauchnabel komplett geschlossen.

 

93D312A3-1EC1-4EB5-BCD2-5B95B11169BA.thumb.jpeg.7016ed0594cf8dcb2a7bf9ebf0050cc4.jpeg

So winzig?

 

85E25CE1-7D52-44CB-B603-D75DA95DD9E0.thumb.jpeg.3b0149a5b954c0168b70d57c3ae11873.jpeg

Beim Baden wird kontrolliert, ob sich alle Bauchnäbel geschlossen haben und ob alle Babys etwas trinken.

 

CA02BE97-AF65-487B-987C-00A406C5927B.thumb.jpeg.d224ff19f26c46480f2c840f2c6e0c9e.jpeg

Die Ritter der Tafelrunde haben sich im Inkubator zusammengefunden, um gemeinsam zu speisen.

 

2BC68648-27D4-4BA4-8FFC-71776E0E2D70.thumb.jpeg.32a836f70ee067ddc5a7963335757dda.jpeg

Eines meiner Lieblingsbilder ?.

 

Ich hoffe die Bilder gefallen euch.

 

Liebe Grüße

 

Nico

 

Edited by Karnico
  • Gefällt mir 52
Link to comment
Share on other sites

Hallo Nico!

 

Tolle Bilder. Wünsche den Babys weiterhin alles Gute!

Danke, dass du uns an den kleinen Wundern teilhaben lässt.

 

Gruß, Alex

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch! Hab ich noch nicht gesehen. War kurz davor zu fragen, welche Milch die bekommen.. Zu lange gearbeitet. ?

Aber wie gesagt: schöne Bilder! 

Edited by schilfkolben
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Ein wirklich toller Erfolg!

Ich hätte auch so gerne wieder eine Gruppe (hatte als Kind zwei Tiere), aber im Gegensatz zu früher weiß man heute wesentlich mehr über die artgerechte Haltung und Fütterung und mit der heutigen Kenntnis weiß ich, dass die Futterbeschaffung bzw.-Sammlung sehr aufwändig ist und eine gewisse Disziplin im Hinblick auf das Sammeln von Futterpflanzen erfordert.

Mit Salat und Tomaten ist es da nicht getan.

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Nico,

 

herzlichen Glückwunsch zum Nachzuchterfolg !

Ich hoffe, Eure Naturschutzbehörde unterstützt solche Nachzuchten.

Von bekannten Züchtern habe ich gehört, dass Schildkröten regelmäßig fotografiert/ dokumentiert

werden müssen - das ist ja noch leistbar. Die Gebühren für die Anmeldung

geschützter Arten ist aber angebilch Ländersache und so sehr unterschiedlich,

dass sich in einigen Bundesländern die Zucht nicht lohnt. Wenn das stimmt, verkehrt sich

der Naturschutz natürlich ins Gegenteil...

Wie auch immer, die kleinen Schildis sind total niedlich, ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg damit.

 

Viele Grüße

 

Helmut

 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo Niko,

mich würde noch interessieren wie und wo Du die Tiere hältst. Es scheint ihnen ja richtig gut zu gehen bei Dir!

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Sonja Schweitzer:

Mit Salat und Tomaten ist es da nicht getan.

Hallo Sonja,

ja, da hast du Recht, ich gehe jeden Tag mindestens ein Mal in Parks und Gärten um Löwenzahn, Klee, Breit- und Spitzwegerich und andere Wildkräuter zu sammeln. Alles andere wäre nicht artgerecht und sollte tunlichst vermieden werden. 
 

vor 8 Stunden schrieb helmutpre:

Die Gebühren für die Anmeldung geschützter Arten ist aber angebilch Ländersache und so sehr unterschiedlich,

dass sich in einigen Bundesländern die Zucht nicht lohnt.

 

Hallo Helmut, 

das habe ich auch gehört, aber ich habe die Babys nicht ausgebrütet um Geld zu machen, sondern weil ich schon immer davon geträumt habe mal Schildkrötenbabys zu haben. Meine erste Schildkröte habe ich mit fünf oder sechs Jahren bekommen, seitdem war die Begeisterung da ?. Ich werde vier Schildkröten behalten und die anderen vier paarweise an Freunde mit großem Garten abgeben. 
Die Dokumentation habe ich auch schon gemacht, es existieren von jedem Baby ca. 150 verschiedene Fotos, einfach weil ich den Kleinen so gerne zuschaue und jede Bewegung fotografiere ?.

 

Liebe Grüße

 

Nico

Edited by Karnico
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Beautytube:

... wie heißens denn?

Würde hier im Forum einen Namenfindungsbeitrag einrichten!

 

BT

Hallo Beautytube,

 

Namen gibt es noch nicht, es wird aber langsam mal Zeit. Es sollten hoffentlich alles Weibchen sein, falls ihr also Namensvorschläge habt, immer gern her damit ?.

 

LG Nico

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Karnico:

Namensvorschläge habt, immer gern her damit

Was richtig klassische Schildkrötennamen sind, würde mich auch mal interessieren?

 

Aber sie sind sooo süß?

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die netten Kommentare ?.

Hier mal noch der Link zum Video zu den Schildkröten, zum Zeitpunkt des Drehs waren erst zwei geschlüpft:

 

 

 

  • Gefällt mir 6
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

das Ausbrüten ohne Substrat war zwar lange Zeit durchaus üblich, ist aber längst nicht mehr Stand der Schildkrötenzucht. Der Erfahrung zahlreicher Züchter nach (wird so in den gängigen Foren beschrieben!) führt das -wie auch bei dir- zu einer erhöhten Anzahl von Tieren, deren Nabel noch nicht geschlossen ist.

Außerdem entspricht es überhaupt nicht der Natur. Ich bebrüte alle Eier im Substrat des Legehügels, offene Bauchnäbel erhalte ich da nicht.

Auch dass Schlüpflinge nicht ins Freie sollen, ist längst überholt. Sie sollen und müssen sogar ins Freie, um das notwendige UV-Licht zu bekommen!

 

Und in der Natur sammelt sie ja auch niemand ein und setzt sie in ein Terrarium!

 

Viele Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

 

Auf Rücksprache mit mehreren Züchtern und meinem Tierarzt waren die Zuchtergebnisse bei der substratlosen Inkubation am besten. Dass das eine Baby mit offenem Bauchnabel zu Welt kam liegt meiner Meinung nach daran, dass eine bereits geschlüpfte Schildkröte aus dem ersten von zwei Gelegen das Ei bewegt hat (ich war arbeiten und konnte sie nicht direkt aus dem Inkubator entnehmen), was den (minimalen) Frühschlupf ausgelöst hat. Das war mein Fehler, da ich die beiden Gelege im Inkubator sicherheitshalber hätte trennen sollen. 
Dass Schlüpflinge direkt ins Freie sollen ist richtig, leider komme ich erst wieder nächsten Monat in meine Heimat mit Garten, momentan bin ich in Berlin, wo ich keine Möglichkeit habe sie draußen zu halten. Ab nächsten Monat werden sie aber nach draußen gelassen, auch um auf die Winterruhe vorbereitet zu werden.

 

Liebe Grüße

 

Nico

Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal
vor 19 Stunden schrieb Stefan:

Und in der Natur sammelt sie ja auch niemand ein und setzt sie in ein Terrarium!

zumindest sollte es so sein ?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Nicky Westphal:

zumindest sollte es so sein ?

 

Hallo Nicky,

 

ganz schlechtes Thema, die Jungtiere werden wohl eher nicht eingesammelt (außer von verwilderten Hunden, Stachelschweinen, Wildschweinen, Dachsen ...) leider aber immer noch die adulten Weibchen. In bestimmten Gebieten Italiens gibt es praktisch keine Weibchen mehr, wohingegen sich die Populationen der Dalmatinischen Landschildkröten in Ex-Jugoslawien  zum Teil sehr gut erholen konnten. Wenn die Tiere auf eine der zahlreichen dort noch liegenden Minen tappsen, geht die ja nicht hoch ...

 

@Nico: Wie du inkubierst, ist natürlich ganz alleine deine Sache, ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass die von dir gewählte Methode noch nicht mal im Ansatz etwas mit den naturnahen Bedingungen zu tun hat und absolut nicht mehr dem Stand der Schildkrötenhaltung 2020 entspricht. Auch wenn es sicherlich Züchter gibt, die noch so brüten ...

Die schönsten Jungtiere habe ich übrigens immer aus den Naturbruten erhalten, vitale Tiere die  wesentlich kontrastreicher sind als die aus Kunstbruten!

 

Viele Grüße

 

Stefan

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Leopardgecko183

Hi, 

Wie geht es den Babys? 

Sind sie schon gewachsen oder immer noch so unglaublich niedlich? 

Würde mich auch über Fotos freuen! 

 

LG Luis 

Link to comment
Share on other sites

Hey Luis,

 

den Babys geht es gut, sie wachsen schon ein bisschen, aber doch recht langsam. Hier ein paar aktuelle Bilder: 

 

BE88F314-93F0-42BA-837C-727498E9884E.thumb.jpeg.8cc4041eff65551689c5e80ceed985bd.jpeg

Hier gab es das erste Treffen zwischen den beiden Vätern und den Jungtieren.

 

547EE459-612B-45B1-9E26-2B420A0A1A30.thumb.jpeg.120bc8abf812ee8108ca5aa8a53a9d59.jpeg

Beim Tierarztbesuch haben sie dann auf Absprache mit der Halterin auch ihr Mütter kennengelernt. 
 

C478E05D-8727-42C0-81B2-9C56D1290378.thumb.jpeg.ca2267fa9524ebb1b550adf2edb79ee8.jpeg

Hier noch mal alle acht auf einem Bild.

 

390864A5-CA96-4676-AE35-C5B03CD33173.thumb.jpeg.0b9b729d97a9df17a36d1fde2a27df5c.jpeg
Auch wenn das Wasser in der Schale nur einen halben Zentimeter hoch ist, macht man sich doch manchmal Gedanken wenn die Kleinen so gierig am trinken sind. 
 

CE9AD160-4BC4-44D7-8C50-2875DC6B4B1A.thumb.jpeg.fdd9e40386a4ccc4d3eb14a1eee6e0e6.jpeg

Der Vater (Cleo) sieht aus wie ein Riese im Vergleich zu den Kleinen ?.

 

C2C5DC19-41F5-43D2-99FF-C860D32042F8.thumb.jpeg.303a614e08d90ee267e39e78413b183a.jpeg

Noch ein Bild vom Tierarzt. Alle Babys sind gesund und munter.

 

69082BA8-EC3D-408E-A53C-3DDC13CE9A91.thumb.jpeg.0dfa26509d446be56de86f8e8d374e6a.jpeg
In zwei Wochen geht es in die Winterruhe.

 

Ich hoffe die Bilder gefallen euch!
 

LG Nico

Edited by Karnico
  • Gefällt mir 12
Link to comment
Share on other sites

Hallo ? 

Die Bilder von den kleinen Schildkröten sind echt toll. Unglaublich wie klein sie noch sind. Weiterhin noch viel Freude mit den Kleinen ?

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.