Jump to content

Suche Tipps zu Gewächshäuser


TobiasO

Recommended Posts

TobiasO

Hallo Fleischi Freunde,

 

Ich würde mir gerne ein GWH zulegen mit rund 10qm und Hohlkammerplatten (was dickeres, so 10-16mm).

Was habt ihr für welche, was könnt ihr mir empfehlen? Marke und Typ wäre super. 😃

 

MfG Tobi 

Link to comment
Share on other sites

Dr. Greenthumb

Hallo Tobi,

 

zunächst kommt es darauf an was du mit deinem Gewächshaus vor hast. Soll es ein Tropenhaus oder Kalthaus werden? Welche Pflanzen willst du dort halten?

Hier im Forum gibt es viele Threads von Gewächshausbesitzern, die meisten sind sehr ausführlich und beantworten die meisten Fragen.

 

Mein Gewächshaus ist von der Firma Beckmann, ich finde das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut, allerdings gibt es einige gute Hersteller auf dem Markt (Wama, Hoklartherm, Beckmann usw.). Benutz einfach mal die Suchfunktion, ansonsten stell deine Fragen hier.

 

Viele Grüße

Lukas

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

TobiasO

Hi Lukas,

Ich möchte überwiegend Sarracenien und Drosera darin überwintern aber mir nicht die Option zum beheizen verbauen. Da ich auch nur einmal kaufen möchte tendiere ich gleich zum 16er HKP.

 

Was mir aktuell fehlt ist der Überblick welche Hersteller gut sind? 

Also Preis/Leistung, Zubehör welches mitgeliefert wird, Stabilität etc. 

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer
Posted (edited)

Es hängt davon ab, wieviel Du bereit bist auszugeben. 
Mit einem Fabrikat aus dem Baumarkt ist man gut bedient. Auch dort gibt es Modelle mit einer Verglasung von 16 mm. 
Möchtest Du allerdings etwas Hochwertigeres haben (thermische Trennung, Alltop Verglasung, unbegrenzter Zugriff auf Ersatzteile etc.) würde ich Dir ein GH eines namhaften Herstellers wie Beckmann, Hoklatherm,Krieger, Wama etc.empfehlen.

Edited by Sonja Schweitzer
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Tobias,

 

wenn Du wirklich mal heizen möchtest, solltest Du auf die dafür notwendige Energiemenge achten.

Gewächshäuser mit thermisch isolierten Profilen (das Alu geht bei diesen Profilen nicht von innen
nach außen durch, sondern ist mit einem Kunststoffsteg unterbrochen) sind dann die richtige Wahl.

Leider sind diese auch deutlich teurer, als Gewächshäuser mit einfacheren Alu-Profilen . 

 

Ich würde Dir auf alle Fälle empfehlen, das ausgesuchte Haus auch in echt anzusehen, ob es wirklich
Deinen Vorstellungen entspricht.

 

Viel Erfolg!

 

Joachim

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

DorianGray1980

Hallo Tobias,

 

das gleiche Problem hatte ich auch, da ich vom Platz her begrenzt bin.

Ich hab das dann so gelöst.

Funktioniert mit einem Gasheizer zumindet für meine Sarracenia echt super, denn da reicht es ja wenn die Temperatur knapp über 0°C liegt.

Die Kosten halten sich auch in Grenzen.

 

Gruß

Christian

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.