Jump to content

Geschafft, sie blüht.


ChristianCB

Recommended Posts

ChristianCB

Hallo Ihr lieben,

 

zu Ostern 2019 habe ich von @Gabriel Leine Darlingtonia Jungpflanze erhalten. Heute früh stellte ich voller Freude fest, dass Sie blüten Austreibt. Ich möchte euch mit dem Bild an meiner Freude teilhaben lassen.

 

Die Pflanze steht in meinem Moorbeet unter einer dicken Schicht Sphagnum und hat die letzten beiden Winter mit teilweise bis zu -18 Grad gut überstanden. 🙂

 

 

20210505_090145.jpg

  • Gefällt mir 16
Link to comment
Share on other sites

Kenny An

Immer wieder ein Highlight, von Jahr zu Jahr. Dieses Jahr habe ich erstmals 3 Blüten 

Gruß Kenny 

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner
Posted (edited)

Mich wundert ein wenig die geringe Größe. Recht frühreif scheint mir; meine drei waren deutlich größer bei der ersten Blüte. Gratuliere!

Im Moorbeet scheint das deutlich schwieriger zu sein.

Edited by partisanengärtner
Link to comment
Share on other sites

Gabriel L

Hallo Christian,

 

schön zu hören und zu sehen, dass die Pflanze bei dir zwei Knospen gebildet hat.

Auch interessant, dass sie diese tiefen Temperaturen im Moorbeet aushält.

 

Hier mal ein Foto von einigen meiner Darlingtonias im Gewächshaus.

Sie sind bereits fleißig am blühen.

 

Darlingtonia.thumb.JPEG.04194f318f708cc17f8e95e8648925fc.JPEG

 

LG,

Gabriel

  • Gefällt mir 7
Link to comment
Share on other sites

Mossman

Hallo!
 

Meine im Vorjahr gepflanzte im Moorbeet treibt auch gerade ihre erste Blüte. Steht im Sphagnum und hatte als Frostschutz Reisig-Abdeckung.

21C3A588-E10D-4553-9FBF-81C6C168376A


Grüße, MM

  • Gefällt mir 6
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Mein Freund hat eine seit mehr als 10 Jahren im Moorbeet stehen die hat noch nie eine Blüte getrieben. Nur ein Ableger der einmal drinnen überwintern durfte kam einmal zur Blüte. Die blühreifen (Sämlinge von Nicky) die ich verschenkt habe, sind bisher nur einmal in Moorbeeten zur Blüte gekommen.

 

Scheint also doch auch draußen zu gehen.

 

Meine samengezogenen aus einer Gebirgspopulation(Sind nur noch 5) scheinen die dauerfeuchte Lage auf den Platten zu genießen. Sind aber sicher noch nicht blühreif. Dafür hatten sie in der Zwischenzeit wohl zu oft gelitten. Ich hoffe das sie dieses Jahr dann richtig loslegen.

Link to comment
Share on other sites

ChristianCB
Posted (edited)

Mein Pflänzchen ist der lebende Beweis.

 

Ich habe sie Ostern 2019 ins Moorbeet gebracht, nur leicht in den Boden gepflanzt und eine Schicht Sphagnum drüber. Die Sphagnum-Schicht ist mit der Weile zwischen 15 und 20 cm hoch.

 

Abgedeckt habe ich in diesem Winter gar nicht.

Wir hatten 1 Nacht wo es auf bis -17 Grad ging, eine Woche nacheinander Dauerfrost bei unter -14 Grad, anstonsten moderat Temperaturen im Minusbereich. Allerdings auch sehr viel Schnee im vergleich zu den vergangenen Jahren.

Ich habe nochmal in meine Wetterhistorie (siehe Signatur) geschaut und musste die Tiefsttemperatur anpassen, mir kam es länger vor. 😉

 

Aber sie ist jetzt durch den zweiten etwas härteren Winter gekommen und so freut mich die Blüte umso mehr.

Edited by ChristianCB
Link to comment
Share on other sites

Mossman
Posted (edited)

Dass die so selten draußen blühen wusste ich nicht. Freut mich natürlich umso mehr. Hab auch den Schnee aufs Beet geschaufelt, wenns welchen gab. Es waren aber auch genug Barfrost-Nächte dabei. Unter -8 gings aber nie runter.

Dann werd ich zusehen, dass ich heuer Samen ernten kann 🤗

Edited by Mossman
Link to comment
Share on other sites

Mossman

Anscheinend ist dieser Klon sehr vermehrungs- und auch blühfreudig. Zumindest lt. Auskunft des Züchters von dem ich die Pflanze erhalten habe.

Das hat er mir heute geschrieben inkl. Bild:

 

„Dieser Darlingtonia Klon ist wirklich sehr wüchsig, habe letzten Herbst aus 2 Pflanzen 16 Teilstücke getopft, die meisten blühen bereits mit mehreren Trieben, ein Teilstück, welches ich versendet, hatte bereits mehr als 10 gezählte(!) Stolonen...“

 

5DC9F6D8-4BE8-49FE-9DF8-0053D813DD43.thumb.jpeg.9ed7eb1446d9117b3d0ce3bb056034bb.jpeg


Grüße, MM

  • Gefällt mir 4
Link to comment
Share on other sites

Ronny K.
vor 4 Stunden schrieb Mossman:

Anscheinend ist dieser Klon sehr vermehrungs- und auch blühfreudig. Zumindest lt. Auskunft des Züchters von dem ich die Pflanze erhalten habe.

 

 

Hallo,

ich vermute, dass garnicht soviele Klone im Umlauf sind. Die kommen wahrscheinlich meistens aus Gewebekultur. Jedenfalls sind die Pflanzen von Weilbrenner ziemlich uniform.

 

Grüße

Ronny

Link to comment
Share on other sites

Moin Ronny,

 

das würde ich so nicht sagen! Es gibt schon einige Leute, die verschiedene Klone haben, da sie aus Samen gezogene Pflanzen haben. 
Die meisten Pflanzen aus dem Baumarkt oder von Händlern sind meistens wohl nicht aus Samen. Das dauert einfach zu lange.


Zum Thema Moorbeet... ganz im Norden gab es nicht viel Schnee aber  auch nur knapp -10*C an der Ostsee.

Das mochten einige Darlingtonia nicht so gerne. Allerdings haben tiefe  Temperaturen beim richtigen Klon auch etwas für sich. Diese Nachzügler musste allerdings nur geringe Minusgrade aushalten, die standen vorher woanders.

 

 

 

 

 

628A3B9F-C3C2-4757-91F8-96405A5674C7.jpeg

55100934-E2BF-4E5B-B01A-BD4AEB2698BC.jpeg

  • Gefällt mir 10
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Mossman

Kleines Update:

 

1989E1A8-2164-4719-A89C-685C5069DCE0


braucht die zur Samenbildung eigentlich eine 2. Blüte oder ist die selbstbestäubend?

 

Gruß, MM

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.