Jump to content

D. binata Wuchsform bestimmen


Guest J.Schneider

Recommended Posts

Guest J.Schneider

Hallo liebe Leute, 


ich bin noch recht unerfahren was die Kultur von Drosera angeht, trotzdem habe ich mich nun an diese Drosera binata herangewagt. Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass D. binata unterschiedliche Wuchsformem aufweist und diese sich auch in der Kultur etwas unterscheiden. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen um welches Exemplar es sich auf meiner Fensterbank handelt. Der Shop, aus dem ich sie gekauft habe, hat sie nur Drosera binata genannt. Vielen Dank schonmal im Voraus.

 

Ich habe außerdem noch diesen kleinen Ableger im Substrat entdeckt.?

 

LG Jakob

image.thumb.jpg.9cb7a28e56daa69143dacd23a02656a2.jpgimage.thumb.jpg.6d994a7476ea710ea1c0ab93986e97a4.jpgimage.thumb.jpg.b5f3fc916abec4e143ac4d3131dd0262.jpg

Link to comment
Share on other sites

Patrick S.

Wird eine „normale“ drosera binata sein, keine multifida oder ähnliches. Ist in Kultur eigentlich nur mit viel Mühe totzukriegen; dauerfeucht und viel Licht, im Winter entweder warm durchkultivieren (evtl. zieht sie trotzdem ein und kommt dann wieder im Frühjahr) oder kühler überwintern. Frosthärte im Topf würde ich erstmal mit einem Ableger testen; bei mir im Moorbeet mit entsprechender Substrattiefe sind aber auch -20°C und weniger kein Problem gewesen. 
Wenn der Platz vorhanden ist, kannst du sie ruhig in einen größeren (und tieferen) Topf mit mehr Platz für die Speicherwurzeln setzen, das fördert das Wachstum noch ein wenig.

Link to comment
Share on other sites

Siggi_Hartmeyer

Wenn sie sich nicht noch mehrfach gabelt ist es eine Drosera binata "T". Mit doppelter Gabelung wäre es eine D. binata var. dichotoma und wenn sich das Blatt vielfach gabelt eine D. binata var. multifida. Alle Formen des Gegabelten Sonnentau sind sehr leicht zu halten, brauchen aber wie fast alle Drosera möglichst viel Licht.

Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal

Hallo Siggi,

 

bist du dir sicher das die Anzahl der Gabelungen etwas mit var. dichotoma zu tun hat? Ich dachte eher das diese Bezeichnung anhand der breiteren Fangblätter herrührt und es da verschiedene Anzahlen von Gabelungen bei var. dichtoma gibt (auch mit einfacher Gabelung).

 

Zur Frage hier, es wohl eine ganz normale D. binata ohne nähere Bestimmung. Die T-Form ist eine reine Wuchsform die bei verschiedenen var. oder Standortformen von D. binata vorkommt. Ich würde mir wegen der Kultur kaum Gedanken über die "Form" machen, D. binata können alle gleich kultiviert werden und zwar draussen, vollsonnig mit kühler Überwinterung. . 

 

Grüße Nicky

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Siggi_Hartmeyer

Hallo Nicky,

 

da es inzwischen in Kultur auch noch diverse meist unkontrollierte Kreuzungen der verschiedenen Binataformen gibt, einige sind steril, andere setzen Samen an, wird es mitunter wirklich unübersichtlich. So wie ich das in Australien verstanden habe, gibt es die drei "Basisformen": Die einfach gegabelte kleine  "T", die recht groß werdenden doppelt gegabelten var. dichotoma und die unterschiedlichen var. multifida bis var. multifida extrema. Wetten, ob das, was da auf diversen Fotos auf dem ersten Blick eindeutig erscheint, auch wirklich das ist, würde ich aber heutzutage nicht mehr ?. Du hast durchaus recht, dichotom bedeutet übersetzt lediglich gegabelt oder zweigliedrig. Die kleine "T" ist jedoch nach meiner Erfahrung einfach gegabelt stabil, jedenfalls ist es unser Exemplar hier seit weit über 20 Jahren. Allerdings beginnen auch die mehrfach gegabelten Formen nach der Keimung erstmal als Bodenrosette mit Schnelltentakeln, die dann plötzlich lange Petiolen bilden mit einfacher Gabelung, nun aber ohne Schnelltentakel. In der Phase sehen sich alle ähnlich und sind nur schwer zu unterscheiden. Erst wenn beim weiteren Wachstum die Mehrfachgabelungen auftreten wird es eindeutiger.
Beste Grüße,

Siggi

Edited by Siggi_Hartmeyer
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.