Jump to content

Drosera leucostigma „red“ fragwürdige Namensgebung/Bezeichnung?


Dose

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

hier eine spezielle Expertenfrage: 

 

Nachdem der Drosera nitidula-Komplex mit seinen Subspezies nach Revision zu vielen neuen Arten führte, wurde auch Drosera leucostigma zur Art. Das Charakteristikum dieser Art stellen normalerweise, wie der Name sagt,  die weißen Stigmen dar. 

Zunächst dachte ich, dass sich die Bezeichnung „red“ auf die Ausfärbung der Pflanzen bezieht.

Aber nun sind die Stigmen (Narben) rot wie es bei D.nitidula oder D.allantostigma der Fall ist.

 

Kennt jemand den Urheber dieser Bezeichnung bzw. kann mir jemand erläutern wieso es sich bei dieser Pflanze noch um eine D.leucostigma handeln soll?

 



 

Beste Grüße 

 

Carsten

2FB8CC9F-B89D-44B3-AA9D-9C0EA6A3E41A.jpeg

Edited by Dose
Link to comment
Share on other sites

  • Dose changed the title to Drosera leucostigma „red“ fragwürdige Namensgebung/Bezeichnung?
Christian Dietz

Hallo Carsten,

 

kannst du bitte mal Bilder der kompletten Pflanze, insbesondere der Blütenstände einstellen? Kann es evtl. sein, dass es keine D. leucostigma ist, sondern vielleicht D. nitidula?

 

Gruß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

@Christian Dietz

 

Das mache ich gerne. Dauert aber ein

wenig.
Araflora und TC haben sie ebenfalls unter dieser Bezeichnung gelistet.

 

Grüße Carsten

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo Carsten,

 

wenn du mit TC Thomas Carow meinst, so finde ich auf seiner Preisliste nur D. leucostigma "red plants" ?.

 

Gruß,

Christian

Edited by Christian Dietz
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Carsten,

habe kürzlich hier, wie Du glaub ich gesehen hast:

 

2 Bilder von leucostigma "yellow"-hier sind die Pflanzen gelblich-grün und "red"- hier sind sie rötlich - gepostet, in beiden Fällen sind die Stigmen, also die Narben, weiß! Bei meinen "nitidula" sind sie rot..

Woher die Pflanzen ursprünglich stammen, die ich unter dieser Bezeichnung bekommen habe, müsste ich erst nachprüfen, hier nochmal die Fotos:

100_leucostigmayellow.jpg.2816fb51a93d74dc0fb5a79b248010b3.jpg

 

105_leucostigmared.jpg.61bb19393f21568fd22108846b441cd5.jpg

 

106_nitidula.jpg.25b22805a8bc3acfef7e6163b5f96013.jpg

 

Vielleicht hilft es Dir weiter...lG, Peter.

Edited by Peter
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Moin Peter,

 

so sollten die aussehen und Christian natürlich hast du recht mit red plants (Fehler meinerseits). 
Die Pflanzen wachsen mit einer orangefarbenen D.pulchella, Bakers Junction zusammen in einem Topf. Also nicht wundern, das gehört so ?

 

Hier nun die versprochenen Bilder :

 

 

2322008B-4BA4-4E3E-91C8-6D625075A263.jpeg

7A741B99-82D6-412D-8927-398D4B974972.jpeg

E2AABF0C-4258-4798-B985-48B963EBE731.jpeg

6519C3D9-DB12-48AF-8CF3-11F6DC3F310D.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo,

 

ich bin bei den Zwergdrosera sicher nicht auf dem neuesten Stand. Aber ich denke, dass es keine D. leucostigma sind. Das wird entweder D. nitidula oder D. allantostigma sein. Aufgrund der länge des Blütenstiels und den herunterhängenden Einzelblüten (sieht wenigstens auf dem Bild so aus) würde ich auf D. allantostigma tippen, sicher bin ich mir aber nicht 100%.

 

Gruß,

Christian

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Moin Christian,

 

gut gesehen! Nachdem ich noch einmal mit der Lupe und dem Werk Magnus Opus alle Kandidaten inclusive meiner D.allantostigma genauer angesehen habe, stimme ich dir absolut zu. 
Die Form der Stigmen und die herunter hängenden Blüten sind dafür ausschlaggebend.

 

Danke euch! Wieder eine Art weniger auf meiner Bestandsliste.

Dafür aber korrekter ?

 

Grüsse

 

Carsten

 

 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.