Jump to content

D.binata Sämlinge durchkultivierbar?


Tjark

Recommended Posts

Moin Tjark,

Das durchkultivieren von D. binata Sämlingen funktioniert zumindest bei mir problemlos. Im Frühjahr sollten die Pflanzen dann aber noch rechtzeitig ins GWH/Freiland gebracht werden, damit sie zumindest schonmal auf kühle Nächte vorbereit werden (aber längere Temperaturen unter 7-5°C oder gar Nachtfröste sollten natürlich vermieden werden). Die Pflanzen werden dadurch dann höchstwahrscheinlich erst einmal etwas stocken, aber der Qualität der Pflanzen tut es im Allgemeinen sehr gut. So zumindest meine Erfahrungen. 🙂
 

 

Liebe Grüße
Fabian

Link to post
Share on other sites

Hallo Tjark ,

also ich ziehe jetzt die zweiten Binata Generataion im Folgejahr heran. Dabei beziehe ich mich aber auf die "T-Form" die Selbstbestäubend ist und von derer genauen Herkunft ich keinerlei Informationen habe. 
Ob sich etwas lohnt hängt wohl davon ab welches Ziel Du verfolgst.
Also meine nach Reife (jetzt bei mir) abgeerntete Samen setze ich sofort an in einem Torf Sandgemisch und nach 2-3 Wochen keimen die sehr schnell und auch mit sehr hoher Keimquote . Allerdings stehen meine im GH unter Kunstlicht das ich nur im Hochsommer bei Temperaturen über 35 Grad dann abschalte.

Im Herbst und Winter kultivierte ich diese bei immer mindestens 18 Grad und unter  Kunstlicht  weiter....Diesen Winter hatte ich aufgrund des Gießwassers Algenprobleme und das Substrat zwang mich zum Umtopfen. Das war im Dezember , dann kamen die ins frostfreie GH und die Pflanzen stellten logischerweise ihr Wachstum ein. Ende Februar kamen sie wieder zurück unter Kunstlicht und die Pflanzen trieben problemlos , kräftig aus und sind auch nach einem Jahr blühfähig.

Du kannst sie sicher problemlos durchkultiviren wenn die Bedingungen stimmen .

Hier mal ein paar Bilder ,chronologisch nach Aussat 

1) Binata Keimung nach ca 2 Monaten 

D175F383-D2EE-48FE-AD73-43026A335693.thumb.jpeg.f4a741333327bf2d0940e7bc33d26da6.jpeg

1) Binata nach Keimung ca. 3-5Monate 

3F26BA2B-1E67-471F-9BD6-055FFE251340.thumb.jpeg.19e7383fac925ef315050e42deadc99b.jpeg

3) nach Austrieb im April diesen Jahres 37D3032D-BE70-4B75-B205-C1268F91A4EB.thumb.jpeg.308e07117832d682f587fe9d3188b661.jpeg


Ich hoffe das es verständlich beschrieben war und Dir so einen Einblick verschafft habe , Lg Christoph 

Edited by Chriss-82
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.