Jump to content

Konnte eine neu beschriebene Pinguicula in den Kärntner Alpen finden!


Beautytube

Recommended Posts

SENSATION, habe gestern die am 1.4. dieses Jahres neu beschriebene P. alpi-valisnerifolia finden dürfen!

Sie zeichnet sich durch extrem lange Blätter aus.
Man vermutet, dass irgendwann einmal eine Hybridisierung stattgefunden hat.

Genetische Untersuchungen stehen noch aus...

 

DSCF8939

 

LG,

 

BT

Edited by Beautytube
  • Gefällt mir 17
  • Danke 1
  • Haha 5
Link to comment
Share on other sites

Siggi_Hartmeyer

Tolle Aufnahme, danke für's Teilen.

Link to comment
Share on other sites

Thomas M. S.

Herzlichen Glückwunsch!

Wirklich ein Hingucker, diese wahrscheinlich natürliche entstandene Hybride ?

 

LG

Thommy

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hmmhhh... am 1. April beschrieben... Scherz oder nicht Scherz, das ist jetzt die Frage?!

 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Leo H.:

Hmmhhh... am 1. April beschrieben... Scherz oder nicht Scherz, das ist jetzt die Frage?!

Soviel sei noch erwähnt: Es war Dr. Hollenstein von Münchhausen...

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

... Die Pflanze ist total vergeilt, weil extrem dunkel. Es is ne alpina.

Sie hat mir nur sehr gefallen, da sie Blätter hatte, die auch manchmal von valisnerifolia so gebildet werden können.

 

... bevor ich nun ganz und gar hier zerlegt werde!

 

BT

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Wenn immer du mit Schlagzeilen wie "SENSATION" um dich wirfst, ist höchste Vorsicht geboten?

 

Aber ich fand's witzig

Edited by Leo H.
Typo
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Hab den 1.4 glatt überlesen ?

Die genetische Untersuchung hat mi eh a bissl stutzig gmacht. Trotzdem voll drankriegt ?. LOL

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

... sorry an alle die es geglaubt haben. Dachte nur es wäre wieder mal Zeit für eine Aufheiterung in diesem Forum.

Gute Nacht,

 

BT

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Siggi_Hartmeyer

Das Foto ist und bleibt jedenfalls gut ?.

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Ich bin auch drauf reingefallen. Allerdings hat mich die sehr unvollständige Beschreibung der Unterschiede. Da wollte ich auf den richtigen Link warten.

Link to comment
Share on other sites

Trotzdem kaum zu glauben, die Morphologie ist typisch alpina und dann gibt es in den Kärntner Alpen keine Vallisneriifolia.

 

das foto ist immer noch sehr schön ?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.