Jump to content

Truncata Frage


Selina P.

Recommended Posts

Guten Abend liebes Forum,

 

ich habe mal eine Frage an die Truncata Experten hier. Ich habe schon mehrfach von der Truncata Highland red gelesen.

Nepenthes truncata (Mindanao, Philippines) FV-098-01 (floravitro.com) ist diese eine der besagten Truncatas?

Weil Mindanao ist ja meines Wissens nach Hochland. Oder gibt es da noch eine andere Form von Hochland Truncatas?

 

Falls jemand eine Highland red hat freu ich mich über ein Foto. ?

 

Danke schon mal für die Antworten.. ?

 

Link to comment
Share on other sites

Joachim Danz

Hallo Selina,

 

die Pflanze von Sonja sieht so aus:

Andreas Wistuba hat sie gelegentlich im Shop. -> Google

 

Die Pflanzen von Manuel sind normale grüne N. truncata.

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hi Selina,

 

truncata HLR ist ein spezieller (männlicher) Klon, woher der genau stammt weiß wohl keiner mehr so genau. Es gab auch Spekulationen dass es sich nicht um eine reine truncata handelt, aber nichts genaues weiß man nicht.
In der Vergangenheit gab es den Klon sowohl bei Andreas Wistuba als auch bei Thomas Carow hin und wieder mal.


Ein Merkmal ist die rote Färbung der neuen Blätter, die sich mit dem Alter Richtung olivgrün und dunkelgrün ändert. Es gibt zwar auch andere Klone und Formen bei denen das auftritt, aber selten so ausgeprägt. Zumindest kannst du bei einer komplett grünen Jungpflanze ausschließen dass es sich um eine HLR handelt.

 

truncata_hlr_leaf.jpg

 

truncata_hlr_pitcher.jpg.9898cb01034774294426569900b3fbc0.jpg

 

Es gibt natürlich auch noch andere Hochlandformen, wobei das für die Kulturbedingungen irrelevant ist, meiner Erfahrung nach wachsen alle bei intermediären bis Tieflandbedinungen am schnellsten.
Z.b. hier eine 'Pasian Highland' wie sie in der Vergangenheit von Borneo Exotics unter BE-3203 angeboten wurde:

 

truncata_pasian_highland_pitcher.thumb.jpg.7be4af49dc3426f2bfca4d406e81d92b.jpg

 

 

Grüße

Phil

Edited by Phil N
  • Gefällt mir 5
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

N. truncata kommt auf Mindanao überwiegend in Klimabereichen vor, die wir in Kultur als "intermediär" bezeichnen. Sie kommt nicht in den Tieflandzonen an der Küste vor und selten im Mooswald und auf den Berggipfeln. Sie scheint am liebsten lichte Wälder zu haben (da habe ich zumindest die meisten gesehen); meistens wächst die Art epiphytisch auf Bäumen. Terrestrisch gibts einige wenige Einzelstücke; scheinen eher "Unfälle" zu sein.

Was so alles an HLR und anderen Varianten verfügbar ist, sind schlicht Einzelclone in Kultur.

Mit anderen Worten: Es gibt keine "Hochland" oder "Tiefland" N. truncata.

 

Gruß

Thomas.

 

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Christoph Pohling

...und was war das für ein Hype damals. Viele Jahre lang.

Mit "normaler grüner" wurde man ja schon schief angeschaut, damals. ?

Kann man vielleicht im Hinterkopf behalten, für die nächsten Erscheinungen. 

 

Sequenzieren wird vielleicht irgendwann so preiswert, dass auch private/nebengewerbliche

Interessenten ihre Pflanzen eindeutig vergleichen können.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.