Jump to content

Hilfe: Identifizierung eines Käfers


Nico Lindner

Recommended Posts

Nico Lindner

Hallo zusammen, 

da ich nicht herausfinden konnte , um welche Art von Tier es sich handelt, wollte ich mal diejenigen fragen , die es vielleicht wissen könnten. 
Ich hab ja die Vermutung, dass es Richtung Glühwürmchen geht, allerdings passt da (wie ich finde) die Farbgebung nicht wirklich rein.

Es gibt auch leider nur das eine Bild, ich hoffe das reicht. 
 

30836E0C-53CC-4A33-81DA-BA293E4AAB49.thumb.jpeg.cf0ed65d9af95c24eb7c805d338af1d5.jpeg

Edited by Nico Lindner
Link to comment
Share on other sites

  • Nico Lindner changed the title to Hilfe: Identifizierung eines Käfers

Hallo,

Insekten sind jetzt leider nicht mein Fachgebiet für mich sieht es aber nach einer Art Assel aus.

MfG

Max

Link to comment
Share on other sites

Jürgen Wetzel

Hallo,

 

gib bei GOOGLE das Stichwort Kellerassel ein. Hier gibt es ausführliche Informationen.

 

Gruß, Jürgen

  • Verwirrt 1
Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Sicher ein Glühwürmchen, tippe auf ein Weibchen, Larven sind etwas zarter. Es gibt bei uns zwei Arten. Ernähren sich von Schnecken.

Edited by partisanengärtner
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

schilfkolben

Das ist weder eine Assel noch ein Glühwürmchen. Letztere haben keine hinteren Beinpaare. 

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Das sind keine Beinpaare.

https://www.bund-bawue.de/service/meldungen/detail/news/heimlichtuer-des-jahres-2021-das-gluehwuermchen/

 

Es sollte sich also um das große Glühwürmchen handeln. Diese Weibchen sind recht langlebig ich hatte eins wenigstens zwei Jahre in meinem Fleischiterrarium. Ist schon ein paar Jahrzehnte her.

Edited by partisanengärtner
Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Hintere Beinpaare finden sich bei diversen Raupen und die sind nicht steife Stacheln (Schmetterlinge, Blattwespen etc.. Das dies keine Raupe ist kann man schon erkennen.

Link to comment
Share on other sites

schilfkolben

Ich hab vorn für hinten gehalten. 

Dass zwei Arten bei uns gibt, wusste ich gar nicht. Meine bisher gefundenen Weibchen waren immer weißlich und kompakter. 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Asseln sind Krebstiere und haben mehr als sechs Beine. Aber hier auf einen Käfer zukommen, ist gar nicht so einfach, da nicht mal Flügelreste vorhanden sind. Das wird erst klar, wenn man die Männchen sieht, denn diese sind flugfähig. Das ist ein Weibchen des Großen Leuchtkäfers.

 

Grüße 

Ronny

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Gordon Shumway
vor 18 Stunden schrieb Ronny K.:

Hallo,

Asseln sind Krebstiere und haben mehr als sechs Beine. Aber hier auf einen Käfer zukommen, ist gar nicht so einfach, da nicht mal Flügelreste vorhanden sind. Das wird erst klar, wenn man die Männchen sieht, denn diese sind flugfähig. Das ist ein Weibchen des Großen Leuchtkäfers.

 

Grüße 

Ronny

 

Liegt das nicht daran, dass das klassische Glühwürmchen eigentlich nur eine Larve ist und noch gar kein voll entwickeltes Insekt?

 

Edit: Nein, ist Quatsch, sollte ein ausgewachsenes Weibchen sein. Die sehen wie klassische Käferlarven aus und leuchten.

 

Die Männchen haben Flügel und sehen eher nach fertigem Insekt aus. Und leuchten nicht.

 

Post-Edit:

Stimmt wieder nicht ganz, die Männchen leuchten ebenfalls, nur weniger stark bzw. nicht so durchgängig wie die Weibchen.

 

Edited by Gordon Shumway
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.