Jump to content

Hilfe bei Bestimmung von Begleitpflanzen im Moorkübel


stickytrap

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich wollte euch um Hilfe bei der Bestimmung der folgenden Begleitpflanzen im Moorkübel bitten, welche von ganz alleine dort aufgetaucht sind. Sollte ich sie lieber entfernen, weil sie sonst zu groß oder zu invasive werden könnte?

Beim ersten Bild vermute ich, dass es eine Pogonia sein könnte, welche wenn es eine tatsächlich wäre ich dann natürlich nicht entfernen würde, aber was die zwei anderen Pflanzen sind weiß ich nicht.

Sorry für die schlechte Bildqualität. Ich hoffe man kann es dennoch erkennen.

 

20210812_201407.thumb.jpg.1f5369eba21ddec0556243e385352724.jpg

 

20210812_170406.thumb.jpg.03564d976c8da76a3216653bd9f148e5.jpg

 

20210812_170154.thumb.jpg.1462a9b703d4acb017530842ed8943af.jpg

 

 

Edited by stickytrap
Link to comment
Share on other sites

Letzteres sieht für mich nach Calluna vulgaris aus. Sät sich oft selber aus, ist relativ anspruchslos und in Mooren eine typische Begleitpflanze von Karnivoren. Wenn du sie noch nicht in deiner Sammlung hast, würde ich sie im Kübel belassen.

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Beim ersten tippe ich auf luzula luzuloides oder luzula sylvatica. Das sind hainsimsen und die gehören zu den binsen. Würde ich wohl rausnehmen oder wenigsten klein halten

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Luzula wäre eher untypisch, ich würde auf ein Carex tippen, aber ohne Blüte wird das nix mit der Bestimmung. Das Zweite könnte ein Hypericum sein.

 

Grüße 

Ronny 

Link to comment
Share on other sites

20210812_170406.jpg

 

Das könnte ein Eukalyptus Pflänzchen sein. Beim Eukalyptus kann es auch dazu kommen, dass sich die Triebspitze so wie bei dir rötlich färbt. So habe ich das jedenfalls beobachtet.

Viele Grüße!

Edited by Hoppelhase
Link to comment
Share on other sites

Hmm... Sieht schon irgendwie verdächtig danach aus. Ich frag mich nur, woher das kommen könnte? Könnte sonst vielleicht auch eine Rauschbeere sein. ?

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Am wahrscheinlichsten erscheint mir ein Geißblatt Lonicera sp. Die sind in vielen Gärten und auch häufig in der Natur zu finden.

Für Vögel sind die Beeren lecker und die werden auch die häufigen Vektoren sein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.