Jump to content

Heliamphora pulchella setup


moskal

Recommended Posts

Hallo,

 

die Tage ziehen drei kleine H. pulchella bei mir ein und ich habe schon mal vorbereitet:

dochttopf.3.jpg.0e7631e5c493d1e2c91e87f67317a7be.jpg

 

hier verwenden laut Forum einige diese Selbstbewässerungstöpfe mit Wassertank und Docht, ich habe das System übernommen:

 

dochttopf.2.jpg.0645fbffbf891e7e312c7076f70ddb7f.jpg

 

das ist in streifen geschnittene Küchenbambusrolle, die Fahne die raushängt ist im Terrarium Substrat verbuddelt. Das Substrat besteht aus Torf, Perlite und Lavagranulat, abgedeckt ist es mit Lavagranulat. Das alles ist sehr locker. So richtig substrat und nicht einfach kies ist es weil ich Droseras und Utricularia einpflanzen will. Der Teich in der Mitte ist für U. prehensilis. Und mit Teich lässt sich besser Wasserwechsel machen. Das hat denke ich Vorteile wenn man manchmal düngen will.

 

Das Substrat in den Töpfen besteht aus sehr wenig Torf, Perlite, Kanuma und Lava. Hier im forum habe ich von rein mineralischem Substrat gelesen und da wird zu Kanuma noch Zeolithe gegeben. Das verstehe ich nicht. zum einen ist Zeolithe schon bestandteil von akadama und Kanuba und zum Anderen ist mir die Funktion nicht klar. Ich kenne es als Ionentauscher aber warum will man das im Substrat? Als Puffer für eventuell zu viele Nährstoffe?

 

Das Terra ist ein 30cm Würfel und wird mit 1520lm beleuchtet, Lichtfarbe 5000K.

 

Gibt es was das ich anders / besser machen sollte?

 

Achso, das Ganze steht in einem unbeheizten Raum, kühl genug ist es. Und selbstverständlich gibt es eine Frontscheibe.

 

Gruß

Helmut

Edited by moskal
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.