Jump to content

Dionaea Aussaat / Anzucht - ich versuche es mal ....


Tom.N

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Tommy_VFF1970:

Hallo Tom !

Habe mir vorhin deinen Beitrag vom Moorbeet-Bau durchgelesen , und gleich im Anschluss diesen hier . Das sieht ja wirklich alles mega aus ??

 

Freue mich schon auf das nächste Jahr, wenn du das Hochbeet mit Pflanzen besetzt ! ?

 

Gruß

Tom (noch einer!)

 

 

Hallo Tom,

vielen Dank für deinen Kommentar - freut mich riesig !
Ja, mich hat das "Carnivoren-Fieber" richtig erwischt .....

Dank diesen Forum konnte ich mich relativ schnell in die Grundlagen, Haltung und Zucht einlesen.
Es funktioniert wirklich, wenn man gewisse Grundlagen beachtet.
Beim Bau des Moorhochbeetes ist es etwas schwieriger, da es scheinbar davon ja nicht viele gibt.
Die Dokumentation der Herstellung kann und soll nun auch anderen evtl. helfen.

Ich freue mich über jeden Kommentar, sei er kritisch, lehrreich oder bestenfalls lobenswert.
Auf die Bepflanzung des Moorhochbeetes im Frühjahr freue ich mich auch schon.
Da habe ich vor, ausser den Pflanzen noch tolle und außergewöhnliche Sachen zu installieren!
.... du kannst gespannt sein und bleiben
In diesem Sinne
Grüße
Tom N.
 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Sonntag, 05.12.2021  ( 90 Tage seit Aussaat )

... hier mal ein paar Bilder

 

P1460887.JPG.94d012228ce4a0c406b8d3b67c9652b3.JPG

 

P1460870.JPG.54c7d1f79c56e75fd586194dc98e2b4a.JPG

 

P1460868.JPG.481351b172b8408fa55bece471832574.JPG

 

P1460866.JPG.2e16fa12ca4997385c1fd4b6468db7cf.JPG

 

P1460863.JPG.215ffbef2089e5725734af72e46f5713.JPG

 

P1460862.JPG.62782e7d8f89d467cbba3b2c3c3fee67.JPG

 

P1460854.JPG.79d4fc039a65edd65726dbf99dc1e440.JPG

 

P1460850.JPG.bf01ce8cdc0866da9cfafd25e87c4a35.JPG

 

P1460847.JPG.2a0ceb84e9179254dad29e2cbfdb2753.JPG

 

P1460841.JPG.c552f3d6ddb1e008f44b960f00c1489d.JPG

 

P1460837.JPG.852133fd2b2e6d347d228764638cdd9a.JPG

 

P1460833.JPG.a42fbfd0112fce111e32fbde385c770c.JPG

 

P1460831.JPG.ab273f090532d9d78f35f786fb7c77ac.JPG

 

P1460830.JPG.f6944f3bdf3f517f32bfab2dec4dc130.JPG

 

P1460882.JPG.548146f247d36fba8c32dcda8a9cad7a.JPG

 

P1460881.JPG.739d4695ac9f002dd675e8b60b3789ee.JPG

 

P1460872.JPG.6673d76f6e0889bf93264be88a562896.JPG

 

P1460828.JPG.cd75c56ebdd85e755f2efbe7acf64545.JPG

 

.... so, das war's

Link to comment
Share on other sites

Die Blüten würde ich gleich Kappen, das zieht in dem Alter unnütze Wachstunsenergie ab. Das bringt absolut keine Punkte mit ner Blüte in dem Alter.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb marke:

Hallo Tom, 

Schöne Bilder. 

Treiben da einige schon Blüten? 

Grüße 

Marcel 

Hi Marcel,

ja - 2 Sämlinge (Alter 90Tage) beginnen zu blühen !

 

 

 

vor 2 Stunden schrieb der_molch:

Die Blüten würde ich gleich Kappen, das zieht in dem Alter unnütze Wachstunsenergie ab. Das bringt absolut keine Punkte mit ner Blüte in dem Alter.

Da ich jetzt 2 Saatschalen mit je 150 Stck. kleinen Venusfliegenfallen habe,

werde ich die beiden mal blühen lassen - mal schauen, was daraus wird
Grüße

Tom

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Dienstag, 21.12.2021  ( 106 Tage seit Aussaat )

einige der Pflanzen fangen jetzt richtig toll an zu wachsen.

Hier dazu ein paar Bilder

 

P1470013.thumb.JPG.49cae0168ddc21d3bca6405cd300c761.JPG

 

P1470003.thumb.JPG.6596391e54e2bba2a3ba9c1aa529bf32.JPG

 

P1460998.thumb.JPG.8ad2f7ebc878628f556e247e0f478645.JPG

 

P1460993.thumb.JPG.7a45b96ff7b3ed7299e7611f57423225.JPG

 

P1460992.thumb.JPG.7bf1951dde632a1b6ea900dc679d7417.JPG

 

P1460991.thumb.JPG.a6693c2b08e0da500d2025ffbe9856c5.JPG

 

P1460976.thumb.JPG.dc7e07fd514ce14845141d45bfb628a5.JPG

 

P1460973.thumb.JPG.66d857313b9f96b1d02ad6e483346507.JPG

 

P1470009.thumb.JPG.2a379441aadb119e8ec53692f18b043e.JPG

  • Gefällt mir 4
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Dienstag, 04.01.2021  ( 120 Tage seit Aussaat )

kleines Update .....

 

P1470080.thumb.JPG.31efa1887474f1dda054db6d34aeca03.JPG

 

P1470070.thumb.JPG.32627cc74b7760cafd6e79cd6c9e011b.JPG

 

P1470107.thumb.JPG.f9ffb959801fff8034dcc5b0ab8441df.JPG

 

P1470106.thumb.JPG.dd6f7bde994f8b3c82256b5c39297593.JPG

 

P1470102.thumb.JPG.a8a508609ef89849444e938b31da2c4e.JPG

 

P1470099.thumb.JPG.472991e1d2776924d57b0bee8cc95b7d.JPG

 

P1470097.thumb.JPG.66243391d81be9fb256dc63ab1ea96da.JPG

 

P1470094.thumb.JPG.a4c923321f3caf527682b1f977083103.JPG

 

P1470093.thumb.JPG.8ff163b940941f1b2b75b42f37e1f531.JPG

 

P1470087.thumb.JPG.06294a5049faee681a3a26407e840c67.JPG

 

P1470085.thumb.JPG.72a821e42d1357337694abf168b66613.JPG

 

P1470069.thumb.JPG.61e4df92e2af84bfc617e3712bc733eb.JPG

 

P1470067.thumb.JPG.7c69fb1815248588b4c417a4c10bd891.JPG

 

P1470057.thumb.JPG.1e1b5ac5e722f029d7b304035e4c0057.JPG

 

P1470051.thumb.JPG.b577aeb6f6bf01cbc7ad0c72b6e2b81d.JPG

 

P1470049.thumb.JPG.5f068e78a0d982905bdbb45e8a39dff8.JPG

 

P1470056.JPG

P1470052.JPG

  • Gefällt mir 7
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
der_molch

Sehr geile Dokumentation einer excellenten TURBO-Aufzucht ?    Hut ab !

Aber man sieht auch, wie die Blüte die Pflanze sehr klein hält und Kraft zieht bzw. das Wachstum stark einschränkt ...

Link to comment
Share on other sites

Hallo, schöne Bilder! Sieht sehr ordentlich aus mit den Platten. Ich bin immer zu geizig mit dem Platz und Stopfe 40 Samen in nen 7er Topf ?.

Ich habe/hatte auch schon kleine Sämlinge die das Blühen angefangen haben. Diese sind bei mir jedoch immer klein geblieben und schieben eine Blüte nach der anderen. Glaub Matze hat auch einen Klon der genauso ist, also nicht wundern wenn diese Pflanzen gar nicht großer werden!  Meine bestehen mehr aus Blütenstielen als aus Blättern.

 

PS: Wenn du Spaß dran hast, kannst du die kleinen auch mit einem Fischfutter/Flüssigdünger-Gemisch füttern wodurch sie extrem schnell wachsen. Dadurch kann man in etwa 6 bis 8 Monaten (grob geschätzt) ausgewachsene Pflanzen erhalten. 

Edited by NoobNoob
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Montag, 31.01.2021, knapp 5 Monate nach der Aussaat 

( 148 Tage seit Aussaat )

 

Jetzt kann man schon recht gut erkennen, wie unterschiedlich die Pflanzen

trotz gleicher Kulturbedingung wachsen.

Es sind (nur) Samenmischungen, die ich über eBay gekauft habe

also ist auch spannend, was rauskommt.

Eins ist sicher - auf der Platte mit 150 Töpfen findet man nicht viele gleiche Pflanzen.

Irgendwie unterscheiden sich alle irgendwie mehr oder weniger in Form Farbe und Größe.

Da es meine ersten selbst gezogenen Karnivoren aus Samen sind, habe ich eine Mega Freude daran

und muss sie mehrmals täglich einfach nur anschauen.

Seit 4 Wochen etwa machen einige einen richtigen "Schub" und bilden Fallen an längeren Stielen aus.

Einige haben ja auch extreme Farben, was mich sehr überrascht - besonders die "fast" weißen !


Was sagt Ihr dazu, welche gefallen euch am besten?
Kommentare gerne erwünscht ?

 

Hier die ganze Palette:

31_01.2022_69.thumb.jpg.3f2b61b352b691225fd5ba83b0dfcbd3.jpg

 

links oben

31_01.2022_110.thumb.jpg.0e7dc4d998ef655e822e7c6b53f26a6e.jpg

 

 

rechts oben

31_01.2022_111.thumb.jpg.602dce2e0ebaea451d90bc31e337ac3e.jpg

 

links unten

31_01.2022_112.thumb.jpg.432f7c3ebd3b4839c2d47c3dcbd2eaf8.jpg

 

rechts unten

31_01.2022_113.thumb.jpg.8f76b48e9b85c7039358c759351e24f1.jpg

 

31_01.2022_79.thumb.jpg.5ce022a63e3629c02085867ce4a9423c.jpg

 

31_01.2022_78.thumb.jpg.afe02e147b245ac7bf6d2f75235b477c.jpg

 

Bild 1

28_01.2022_42.thumb.jpg.1046210666d2bf6763ea05097ffed1bf.jpg

 

Bild 2

28_01.2022_59.thumb.jpg.e2a63f6f0bb573bb32c97d9256af27c6.jpg

 

Bild 3

31_01.2022_2.thumb.jpg.1a563cdfb9b220588efcadbd9e5d5075.jpg

 

Bild 4

31_01.2022_47.thumb.jpg.aa51622f60e3ca2f632f91dccf03920d.jpg

 

Bild 5

31_01.2022_17.thumb.jpg.6711a8c62041fffdae6256a79cd398a4.jpg

 

Bild 6

31_01.2022_18.thumb.jpg.7de1e6f9357ebfd2076349679c1e921d.jpg

 

Bild 7

31_01.2022_20.thumb.jpg.d585ad2054a69fa455561c42e15789cb.jpg

 

Bild 8

31_01.2022_23.thumb.jpg.7a44500d77361c013ecb767572efd655.jpg

 

Bild 9

31_01.2022_25.thumb.jpg.d25adca4da7db13b59d87c0a4a1dc269.jpg

 

Bild 10

31_01.2022_27.thumb.jpg.4985d36ead603a59885035e3a3476ef4.jpg

 

Bild 11

31_01.2022_29.thumb.jpg.315e241fefa87e81963512d68dd25799.jpg

 

Bild 12

31_01.2022_31.thumb.jpg.a4b1d57875658dcec6ad9b97c53cb7fe.jpg

 

Bild 13

31_01.2022_35.thumb.jpg.3b91b3b2ca75332c838f47d67247ddff.jpg

 

Bild 14

31_01.2022_36.thumb.jpg.adfda3fb17ed7643854e3a1a49427974.jpg

 

Bild 15

31_01.2022_40.thumb.jpg.70eb466157378a1ec4df8f4e85ec662d.jpg

 

Bild 16

31_01.2022_42.thumb.jpg.702c9f06f2b600a43d8648322c87447a.jpg

 

Bild 17

31_01.2022_44.thumb.jpg.0afb402bf9aa4894f53712f474679143.jpg

 

Bild 18

31_01.2022_35.thumb.jpg.3b91b3b2ca75332c838f47d67247ddff.jpg

 

Bild 19

31_01.2022_48.thumb.jpg.9b626be7ed601198890132841ecc450a.jpg

 

Bild 20

31_01.2022_49.thumb.jpg.2e6729e6b83a290458a11a8bab43b322.jpg

 

Bild 21

31_01.2022_64.thumb.jpg.673c98838745e15bb643648b7eb2dbbd.jpg

 

Bild 22

31_01.2022_68.thumb.jpg.1f90b2431fb927862d60a1c5e1faa06c.jpg

 

Bild 23

31.01.2022_46.jpg

 

Bild 24

31.01.2022_55.jpg

 

Bild 25

31.01.2022_56.jpg

 

Bild 26

31.01.2022_58.jpg

 

Bild 27

31.01.2022_59.jpg

 

Bild 28

31.01.2022_63.jpg

 

Was sagt Ihr dazu, welche gefallen euch am besten?
Kommentare gerne erwünscht ?

Edited by Tom.N
  • Gefällt mir 7
Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom, 

Schöne Fotos, und auch tolle Pflanzen. Bild 21 und 2 sehen sehr gut aus finde ich. 

Hast du die Anzuchtplatte in so einer Eurobox stehen? 

 

Grüße 

Marcel

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb marke:

Hallo Tom, 

Schöne Fotos, und auch tolle Pflanzen. Bild 21 und 2 sehen sehr gut aus finde ich. 

Hast du die Anzuchtplatte in so einer Eurobox stehen? 

 

Grüße 

Marcel

 

Hi Marcel,

ja genau - die stehen in einer Euroschale

Grüße

Tom

Link to comment
Share on other sites

Chriss-82

Hallo Tom ,

kann mich nur anschließen , im Allgemeinen erstmal ein schöner Anzuchtversuch und schön photographiert und dokumentiert. 
Da ich meine ersten Anzuchtversuche bereits hinter mir habe kann ich sagen das Deine Pflanzen für ihren Entwicklungsstand recht weit sind. 
Was mich mal interessieren würde bei welchen Temperaturen Deine Zuchtpflänzchen gehalten werden ( Temperatur Tag / Nacht / Zusatzlicht , wie lange Beleuchtet usw…..)

Ich tippe mal auf eine recht hohe Temperatur bei langer  Beleuchtungsdauer ? 
Meine persönlicher Geschmack zu den Dionaeas ist , dass sie generell zu meinen "Favoriten" unter den Karnivoren gehören. Ihr tolles Aussehen und die Einzigartigkeit des Fangmechanismus machen diese Pflanze doch irgendwie zur "Grand Class“. 
Generell finde ich alle rot gefärbten Dionaeas am Schönsten , die Phase der Langstieligkeit gefällt mir optisch am Besten ! Ich brauche auch eigentlich keinen Klon (obwohl es natürlich schöne gibt) die Pflanze ist einfach Klasse so wie sie ist.

 

Weiterhin wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Anzucht , weiter so ! 
Lg Christoph 
 

Link to comment
Share on other sites

Chriss-82

Hallo Tom ,

Ich lese gerade das Du Deine Bedingungen schon beschrieben hast ! Alles klar , die 24 Stunden Beleuchtung erklärt dann einiges !

Ja super Beitrag - Interessant ! 

Vielleicht sollte ich beim nächsten mal den Beitrag  lesen und dann eine Frage stellen - macht Sinn ??

Lg 
 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Hi Christoph,

Ja - die Dionaea haben es mir auch angetan ...

Da sieht man (bestenfalls) schnelle Erfolge.

Seit einem Monat habe ich die Beleuchtung von 24 auf 18 Stunden reduziert.

-

Übrigens habe ich bereits bei 3 Aussaaten von Dionaea beobachtet,

dass sich genau an Tag 32-36 nach der Aussaat die ersten Fallen öffnen und funktionsfähig sind.

... das nur nebenbei  ?

 

Grüße

Tom

  • Gefällt mir 3
Link to comment
Share on other sites

der_molch

Wahsinn der Fortschritt in 5 Monaten unter den bestmöglichen Bedingungen, die sie haben können.

Hättest du es nicht so schön dokumentiert, würde man es gar nicht glauben, dass die schönen Pflanzen "erst" 5 Monate alt sind  ?

Eine Augenweide deine Dokumentation in regelmäßigen Abständen ?

 

Interessant wäre noch, wo man bei Ebay solch eine schöne bunte Mischung erwerben kann ....

Link to comment
Share on other sites

Dankeschön für deinen Kommentar !

Ich bin selbst neugierig, wie sie weiterwachsen ...

Vielleicht sind die ein oder anderen Pflanzen im April / Mai schon so weit,

dass ich sie in mein Moorhochbeet pflanzen kann.

Oder sollte ich warten, bis sie ausgewachsen sind ?

Grüße

Tom

Link to comment
Share on other sites

der_molch

Wenn dein Moorhochbeet evtl. gegen AMSEL - Wütereien durch ein Netz geschützt ist, spricht nichts gegen eine "Auswilderung" ab Mai bei dem Wachstumsstand.

Link to comment
Share on other sites

Montag, 11.02.2021, gut 5 Monate nach der Aussaat am 05.09.2021

( 159 Tage seit Aussaat )

 

20220210_074029_1.jpg.d24958f4a31a5ff7bffcd1df5572f2c7.jpg

 

20220210_170354.jpg.140afbb467a7a5dc971742dc3d171e46.jpg

 

20220210_170221.jpg.161f90414fe30cd5fc89a22a5a4d1ee2.jpg

 

20220210_170008.jpg.1eda52f99d1e59fefe11add11d5f8afb.jpg

 

20220210_170309.jpg.b3455f893ee328531c4198abceaa2656.jpg

 

( 159 Tage seit Aussaat )  sie wachsen weiter recht zügig ....

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Hi,

obwohl man bei einigen schon deutlich sieht wohin die Reise gehen wird, sind es trotzdem noch Sämlinge mit einem Durchmesser von 2-3 cm.

Ein toller Erfolg, den Du da vorweisen kannst! Du kannst jetzt sicher schon eine Vorauswahl von 20-30% der Pflanzen treffen - nach Deinem Geschmack. Den Rest getrost ins Moorbeet oder den Komposthaufen aussiedeln oder günstig anbieten.

Da die Kleinen "Hoffnungen" aber bislang nur 18-24 Stunden Licht und Temperaturen oberhalb der 20° kennen, wäre es ratsam, bis Ende Mai zu warten. Ich würde jetzt leicht aufdüngen und noch 1-2 Monate warten. Kleiner Tipp: nimm nur die besten 5% in die weitere Auswahl und stecke Deine Kriterien klar ab... ansonsten besteht in knapp 6 Montaten Deine gesamte Anbaufläche aus zu groß gewordenen VFF, wovon 95% unter den Sammelbegriff "Typical" fallen ?

Lass uns weiter an Deinen Erfahrungen teilhaben!

LG

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom!

 

Tolle Dokumentation deiner Aussaat!

Gratuliere zu diesem Erfolg. Das sieht alles sehr gut aus.

Ich hoffe du hast nicht vor, davon was am Komposthaufen zu entsorgen. Es gibt hier im Forum bestimmt eine Menge Leute, die dir dankbar Pflänzchen abnehmen würden.

Viel Erfolg weiterhin und bewahr dir diese Faszination für die „kleinen Dinge“

 

Lg Alex

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb dhukle:

Hi,

obwohl man bei einigen schon deutlich sieht wohin die Reise gehen wird, sind es trotzdem noch Sämlinge mit einem Durchmesser von 2-3 cm.

Ein toller Erfolg, den Du da vorweisen kannst! Du kannst jetzt sicher schon eine Vorauswahl von 20-30% der Pflanzen treffen - nach Deinem Geschmack. Den Rest getrost ins Moorbeet oder den Komposthaufen aussiedeln oder günstig anbieten.

Da die Kleinen "Hoffnungen" aber bislang nur 18-24 Stunden Licht und Temperaturen oberhalb der 20° kennen, wäre es ratsam, bis Ende Mai zu warten. Ich würde jetzt leicht aufdüngen und noch 1-2 Monate warten. Kleiner Tipp: nimm nur die besten 5% in die weitere Auswahl und stecke Deine Kriterien klar ab... ansonsten besteht in knapp 6 Montaten Deine gesamte Anbaufläche aus zu groß gewordenen VFF, wovon 95% unter den Sammelbegriff "Typical" fallen ?

Lass uns weiter an Deinen Erfahrungen teilhaben!

LG

Daniel

Hallo Daniel,

vielen Dank für die Tipp's
Hast schon recht - jetzt passen alle noch bequem in eine Euro-Schale.

Aber sie wachsen jetzt auch richtig schnell, da werde ich sicher einiges aussortieren (müssen ...)

Wahrscheinlich wird es bei den 600 pikierten Sarracenia-Pflänzchen ähnlich ausschauen.

Die stehen derzeit in 4 x 150er Pikierplatten.

Auch hier wachsen alle recht zügig und es ist nur eine Frage der Zeit, dass ich auch da selektieren muß.

Es wird spannend im Frühjahr und Sommer ....

Jetzt weis ich auch, warum jeder Platzprobleme für seine Pflanzen hat oder bekommt ?

 

@Mossman (Alex)

Danke für dein Lob ....

Ich werde sicher keine Pflänzchen auf den Kompost (ansiedeln ...  ? )
Da verkaufe oder verschenke sie dann an Interessierte.

Werde mich zu gegebener Zeit an die Mitglieder wenden.

 

Grüße

Tom

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Posted (edited)

Samstag, 05.03.2021

genau 6 Monate (180 Tage) nach der Aussaat am 05.09.2021

 

eine kleine Auswahl der schönsten Pflanzen ....

 

05_03.2022_6.thumb.jpg.1e144a3ef2161fc313e34938e6823cf7.jpg


05_03.2022_4.thumb.jpg.b718b09664bd6e6c05d5fbe91041c68c.jpg

 

05_03.2022_5.thumb.jpg.119b9c8dd38ca11f049c6e643585b2f3.jpg

 

05_03.2022_8.thumb.jpg.35cb9dfa4bb6408275c60982cc100287.jpg

 

05_03.2022_3.thumb.jpg.a141bbb2d9e419b27bccce3c80bfef72.jpg

 

05_03.2022_2.thumb.jpg.4a94785c074d5c536f5aea3f2bd83fdc.jpg

 

05_03.2022_1.thumb.jpg.c4e1eaedce020f4c9f249a3da1c78847.jpg

 

05_03.2022_0.thumb.jpg.a044c983f094c8e7bf984813a754717a.jpg

 

20220306_140549.thumb.jpg.9d9d8b8968047dc81f1b6618717e066a.jpg

 

05_03.2022_7.thumb.jpg.55ad7aeda22283b4313cd7c15426677b.jpg

 

 

Nach 180 Tagen wird es langsam eng in der Pikierplatte.
Demnächst werde ich mal die größten Pflanzen in separate Töpfe pflanzen ....

... hoffe, die Bilder gefallen euch ( auch wenns überwiegend "normale" Dionaea sind)

Grüße

Tom

 

 

 

 

Edited by Tom.N
  • Gefällt mir 6
Link to comment
Share on other sites

Haan-19

Hallo Tom, 

kann natürlich etwas täuschen aber die hätten ja schon eine Größe um als Verkaufspflanzen zu dienen.

 

Wie soll es hier eigentlich weitergehen?

Werden die Pflanzen im Frühjahr in dein Moorhochbeet kommen oder wirst du Sie weiter im Haus kultivieren?

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Haan-19:

Hallo Tom, 

kann natürlich etwas täuschen aber die hätten ja schon eine Größe um als Verkaufspflanzen zu dienen.

 

Wie soll es hier eigentlich weitergehen?

Werden die Pflanzen im Frühjahr in dein Moorhochbeet kommen oder wirst du Sie weiter im Haus kultivieren?

 

Also für "Verkaufspflanzen" wären sie noch zu klein.

Die Größten aben etwa einen Durchmesser von 5-6cm.
Eine Auswahl davon kommt sicher ins Moorhochbeet.

Evtl. baue ich mein Gewächshaus so um, dass ich sie dann darin "lagern" bzw. wachsen lasse.

 

 

20220307_194937.thumb.jpg.22373a142820180bc8eedd5dafedd5ac.jpg

 

Parallel habe ich ja derzeit noch ca. 750 pikierte Sarracenia-Sämlinge von ca. 25 verschiedenen Kreuzungen.

Auch diese werde ich dann mal im Gewächshaus weiterkultivieren.
Behalten kann ich mir davon wahrscheinlich auch nur eine geringe Anzahl. Das wird auch noch spannend ....


Grüße

Tom


 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.