Jump to content

Moorhochbeet mit Bachlauf, Amselschutz, Sprüheinrichtung und Beleuchtung - ich bau mir eines ...


Tom.N

Recommended Posts

Alex&Olly

Hallo Tom

 

Wie steuerst du die Regendüsen an ? Pumpe ? Druck ? 

Was sind das für Düsen ?

 

Danke & Gruß

Oliver

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Alex&Olly:

Hallo Tom

 

Wie steuerst du die Regendüsen an ? Pumpe ? Druck ? 

Was sind das für Düsen ?

 

Danke & Gruß

Oliver

 

 

 

 

Hi Oliver,

das Sprühnebel-Düsen Set habe ich von Amazon ( einfach mal nach "Fixget Sprühnebel" suchen)

Angeschlossen über einen Standard Wasserschlauch an ein Wasserventil "smart"

Der Wasserschlauch hängt an unserem Hauswasserwerk, der Regenwasser aus der Zisterne fördert ....

Der Druck vom Hauswasserwerk reicht, un die Sprühwirkung zu erzielen

 

347012496_RoyalGardineerBewsserungsventilWLAN.thumb.jpg.0ffad4639571bff5fe65dcff35695ff3.jpg

 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Gestern durfte eine Sarracenia Minor (seedgrow) in mein Moorhochbeet einziehen ....

Aussaat war Dez. 21

Links daneben ebenfalls Seedrow, (S. psittacina x S. leuco Splinter Hill) x S. minor Giant

 

20220629_192916.thumb.jpg.b47eb16a6479ee97d7e4e93e994ff7d0.jpg

 

20220629_192954.thumb.jpg.d5f65ee810043a824f6be015f9aaf378.jpg

 

 

  • Gefällt mir 3
Link to comment
Share on other sites

Sascha Wetter

Hallo Tom

 

sehen ja richtig edel aus, also ob die Köpfe die Sonne noch einfangen ☀️

Ein Traum-Beet. ?

 

Gruß Sascha

Link to comment
Share on other sites

Thomas Straubmüller

Ich glaube das ist das schönste Moorbeet / Hochbeet das ich bislang gesehen habe. Also was mein Geschmack angeht.

Auch das man sich nicht bücken muss, ist hervorragend gelöst. Auch die Geschichte mit der Entstehung und dem Wasserlauf - großartig!

 

Vielen Dank für die Bilder, macht richtig Laune das anzusehen!

 

Grüße, Thomas

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hi Thomas,

Vielen Dank für deinen tollen Kommentar. Jetzt kann ich die ganze Arbeit genießen. Bin täglich mehrmals dort, lehne auf der Abdeckung, eine Tasse Kaffee- was soll ich sagen, so viele kleine Naturwunder direkt vor den Augen.

Jeden Tag entdeckt man neue Sachen.  Eine D.rotundifolia die aus den Blättern am Boden Brutpflanzen treibt, oder im Sphagnum, das ich im Wasserfallbrunnen gelegt habe, auch dort keimt Sonnentau, usw.

Ich bin sehr froh, dieses Hobby und die hilfreiche Community dafür entdeckt zu haben.

 

20220630_201019.jpg

 

20220630_201042.jpg

 

20220630_201102.jpg

 

20220630_201127.jpg

 

20220630_201150.jpg

 

20220630_201207.jpg

 

20220630_201225.jpg

 

20220630_201251.jpg

 

20220630_201340.jpg

 

20220630_201355.jpg

 

20220630_201543.jpg

 

20220630_201626.jpg

 

20220630_201856.jpg

 

20220630_201927.jpg

Edited by Tom.N
  • Gefällt mir 8
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Wolfgang Liere

Einfach nur ein Traum, Tom

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Abendstimmung am Hochbeet...

Ich kann mich garnicht sattsehen...

20220705_184429.jpg

 

20220705_184553.jpg

 

20220705_184600.jpg

 

20220705_184610.jpg

 

20220705_184710.jpg

 

20220705_184758.jpg

 

20220705_185313.jpg

 

20220705_185347.jpg

 

20220705_185357.jpg

 

20220705_185434.jpg

Edited by Tom.N
  • Gefällt mir 6
Link to comment
Share on other sites

der_molch
Posted (edited)

Hallo Tom,

kannst du mit bitte diese wunderbaren drei Drosera benennen ( finde ich sehr schön diese Pflanzen, eine davon müßte die "Drosera x Elosiana Giant" sein ).

Danke

 

Drosera xxxxx.png

Edited by der_molch
  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Wunderschön!

Hast du die Bilder bearbeitet oder ist die Pracht "farbecht"?

Link to comment
Share on other sites

Nein, nichts bearbeitet. Die sind so, vorhin mit dem Handy gemacht....

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 18 Minuten schrieb der_molch:

Hallo Tom,

kannst du mit bitte diese wunderbaren drei Drosera benennen ( finde ich sehr schön diese Pflanzen, eine davon müßte die "Drosera x Elosiana Giant" sein ).

Danke

 

Drosera xxxxx.png

 

Das sind die 3, die du markiert hast.20220705_210141.thumb.jpg.f7f3e1ea624d835e88dd563fc262f96d.jpg

 

20220705_210222.thumb.jpg.db5a57e3fe7d43811e4aa764b691a02b.jpg

 

20220705_210347.thumb.jpg.cbd8a1a32fed6e1ff77ea005897f19f0.jpg

 

 

 

 

diese habe ich auch noch drin, ist auf den Bildern glaube ich nicht drauf......

 

20220705_210443.thumb.jpg.7e908a58e69c854ad1003d559119b276.jpg

 

Edited by Tom.N
  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Wolfgang Liere

Einfach nur noch genial, diese unglaubliche Entspannung und Ruhe in den Bildern zu sehen und gleichzeitig die Vorstellung, ich wäre ein Insekt passender Größe und würde auch nur einen falschen Flügelschlag machen.....

Tom, das ist mal ganz großes Kino. ?

 

Begeisterte Grüße 

Wolfgang

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

der_molch

Ich hab mir dann mal die Drosera x Elosiana ( aka Dr. Beleziana ? ) bestellt und die Sarracenia Scarlett Belle angefragt.

Komme einfach nicht an diesen sehr schönen Pflanzen vorbei  ?

Link to comment
Share on other sites

Sascha Wetter
vor 3 Stunden schrieb der_molch:

Komme einfach nicht an diesen sehr schönen Pflanzen vorbei  ?

Sei aber nicht enttäuscht wenn du die Pflanzen dann bekommst.......das Hochmoorbeet ist nicht dabei.....?

In diesem sieht einfach alles grandios aus.

 

Gruß Sascha

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Audrey 2
Posted (edited)

@Tom N.

Ein wirklich mehr als beeindruckendes Projekt! ? Gaaaaanz großes Kino! ?

Ich wünsche Dir auf alle Ewigkeit viel Spaß damit und auf dass es mehr als gedeihe. ???.......

Edited by Audrey 2
Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer
Posted (edited)

Hallo Tom,

hat das Beet mit dieser Bepflanzung schon einen Winter überstanden?

Edited by Sonja Schweitzer
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Sonja Schweitzer:

Hallo Tom,

hat das Beet mit dieser Bepflanzung schon einen Winter überstanden?

Hallo Sonja,

nein-wurde erst im April 22 angelegt. Ich bin aber auch neugierig, wie das alles nach dem Winter aussieht.  Hast du bedenken bei den Pflanzen? 

Grüße Tom 

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer
Posted (edited)

Nein, absolut nicht. Ich fragte nur, weil alles noch so "wie aus dem Ei gepellt" da steht. Das ist ja nach einem Winter meist nicht mehr der Fall. Es sei denn, man ist fleißig und schneidet jedes kleine braune Blättchen der Winterknospen etc. penibel ab.

Da würde mich dann eben interessieren, ob das Beet im nächsten Jahr noch genauso aussieht.?

Momentan ist es ja wirklich für eine Gartenschau geeignet!?

Edited by Sonja Schweitzer
Link to comment
Share on other sites

Sascha Wetter

Da es ein Hochbeet ist, Tom dazu ein Perfektionist ?, weiß ich jetzt schon wie es nächstes Jahr um diese Zeit aussieht.

Allein die Arbeitshöhe bietet es ja förmlich an, es wird einfach, nach dem Winter, schnell wieder grandios aussehen.

Ich persönlich würde die Pflege und das sich kümmern als mega entspannend sehen.

Abschalten, entschleunigen und genießen. Ich würde es lieben ? 


?

Gruß Sascha 

 

 

Link to comment
Share on other sites

der_molch
Posted (edited)

Das wird sicher so sein, dass "das Beet" nächstes Jahr noch besser aussehen wird  ?

Es hat ja erstmal angefangen ....

Edited by der_molch
Link to comment
Share on other sites

Hallo Sonja, Sascha und Molch.... 

Jetzt habe ich hunderte Stunden Arbeit und tausende Euros reingesteckt in das Projekt, da könnt ihr (wie Sascha richtig bemerkt hat) sicher sein, dass nach dem Winter und dem Frühjahrsputz kein braunes Blatt mehr dran ist. Das ist ja das Tolle an dieser Höhe vom Beet. 

Und Sascha. JA - "mega entspannend,

abschalten, entschleunigen und genießen" das sind genau die richtigen Attribute. 

Danke für eure Kommentare,  habe mich riesig darüber gefreut. 

... und Sonja, deine Ultricularia hat gestern die erste gelbe Blüte geöffnet! 

Grüße Tom 

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Hallo Tom,

 

mein Beitrag hat auch nicht auf evtl. Nachlässigkeit Deinerseits gezielt, sondern eher auf den Lauf der Natur, den man meiner Meinung nach nicht ganz "vertuschen" kann. Es sei denn, man legt das Ganze in jedem Jahr neu an. So meine Meinung. Aber natürlich darfst Du mich im nächsten Frühjahr gern eines Besseren belehren.?

 

Mein Ableger der "U.cornuta" entpuppte sich übrigens als U.subulata. Mag sein, dass auch Cornuta enthalten ist, aber die Blüten zeigen Subulata. ?Wie sieht´s bei Dir aus?

Wenn es in Deinem Beet auch das "Unkraut" sein sollte kann ich Dir noch mal einen Ableger aus anderer Herkunft schicken. Ich hoffe, dieser starter blüht dann "richtig".

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Sonja Schweitzer:

Hallo Tom,

 

mein Beitrag hat auch nicht auf evtl. Nachlässigkeit Deinerseits gezielt, sondern eher auf den Lauf der Natur, den man meiner Meinung nach nicht ganz "vertuschen" kann. Es sei denn, man legt das Ganze in jedem Jahr neu an. So meine Meinung. Aber natürlich darfst Du mich im nächsten Frühjahr gern eines Besseren belehren.?

 

Mein Ableger der "U.cornuta" entpuppte sich übrigens als U.subulata. Mag sein, dass auch Cornuta enthalten ist, aber die Blüten zeigen Subulata. ?Wie sieht´s bei Dir aus?

Wenn es in Deinem Beet auch das "Unkraut" sein sollte kann ich Dir noch mal einen Ableger aus anderer Herkunft schicken. Ich hoffe, dieser starter blüht dann "richtig".

Hallo Sonja,

Kein Problem-ich habe das auch nicht als "Nachlässigkeit" empfunden.

Sicher wird es im Frühjahr irgendwie anders aussehen, es lebt und wächst ja auch alles, besonders das Sphagnum...

Ich werde halt versuchen, den jeweiligen Stand des Beetes möglichst naturgetreu und (für mich) optisch ansprechend darzustellen.

Hier mal Nahaufnahmen der Ultricularia. 

Welche ist das denn?

20220709_120854.thumb.jpg.3d6d965ed00596397de05d94690ef8ac.jpg

 

20220709_120953.thumb.jpg.b7d7fa736610a9f1ba67d42ae21061d8.jpg

 

20220709_121227.thumb.jpg.2383cf8964f2e807503322f3e5c3b4c5.jpg

 

20220709_121853.thumb.jpg.954c3e12183c145a56dd4d582abb568a.jpg

 

20220709_121700.thumb.jpg.f706fabd6ad9a1ab0d17042c4b8e0b53.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.