Jump to content

D. serpens Sämlinge füttern?


moskal

Recommended Posts

Hallo,

 

ich frage mich, ob die kleinen was zum futtern brauchen. Sie sind wirklich winzig, jeder Springschwanz wäre zu groß. Aber funktionierende Klebetropfen haben sie. Ich würde Blütenpollen und feinstes Fischfutter reichen. Oder kann ich mir das sparen?

drosera.serpens_21_11_16.1.jpg.e413013b0968a1d67a707bd36e611b06.jpg

 

Gruß,

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Nicky Westphal
vor 31 Minuten schrieb moskal:

Ich würde Blütenpollen und feinstes Fischfutter reichen.

Das sollte passen! Einjährige Arten benötigen auf jeden Fall etwas Futter, sonst werden die Verluste rel. hoch. Bei Frühjahrskeimung reicht da oft der Pollen in der Luft, aber im Winter würde ich zufüttern.

 

Grüße Nicky

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

okay, es wird gefüttert.

 

Gruß

Helmut

Link to comment
Share on other sites

partisanengärtner

Wenn man Springschwänze drauf hat, gibt es immer passende Babys und sie fressen das gammelige Fischfutter weg das daneben fällt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.