Jump to content

Sonnenbrand (oder/und Pilzerkrankung?) bei N. Truncata


dertalex

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

vor 5-6 Monaten habe ich meinen Nepenthes ein kleines Terrarium gebaut. Beleuchtet wurde mit Kunstlicht. 

Meiner N. Truncata war das allerdings scheinbar etwas zu viel. 

 

Temperatur bei 20-24 Grad aktuell im Herbst, aber die Luftumwälzung fehlt. Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen... 

 

Sieht das für euch nur nach einem Sonnenbrand aus - oder scheint sie aktuell auch mit einem Pilz zu kämpfen? 


 

IMG_20211107_100040.thumb.jpg.e59a4eccf80237ae426399d9a711d13d.jpg

Stand 07.11. (s. s. rechts.) 

 

IMG_20211122_151611.thumb.jpg.47220676d2c4198f8c98c14b5ee606a1.jpg

IMG_20211122_151659.thumb.jpg.5b66c0dab2ee2fdc4f27b5aa7d113d64.jpgStand 22.11. S. unten links.

Das Terrarium wurde ein wenig umgebaut (damit die Beleuchtung besser variiert werden kann und die Truncata schattiger gestellt. Ich hoffe, damit erstmal "erste Hilfe" geleistet zu haben... 

 

Anbei ein paar weitere Bilder. Habt ihr Tipps für mich? Reicht da das nächstbeste Fungizit aus dem Baumarkt? Erholt sie sich von allein oder handelt es sich nur um einen Sonnenbrand?

IMG_20211122_151450.thumb.jpg.9eb2dbf24081f637f49ca5eb4fd89c31.jpgIMG_20211122_151500.thumb.jpg.383d2db1ba584c6f2a48b3795023d78d.jpgIMG_20211122_151516.thumb.jpg.93266da79642d4ffdfa70987a441c8ae.jpgIMG_20211122_151526.thumb.jpg.86541733cb7ca8c19a42738bb3335be8.jpg
 

Vielen Dank für jeden Input und jede Hilfestellung! 

 

Viele Grüße, Alex

 

IMG_20211122_151659.jpg

Edited by dertalex
Link to comment
Share on other sites

  • dertalex changed the title to Sonnenbrand (oder/und Pilzerkrankung?) bei N. Truncata

Sieht für mich wie eine Pilzinfektion aus. Z. B. Rostbrand. Würde zusätzlich mit der Lupe nach Weichhautmilben suchen. Schädlinge schwächen die Pflanze und dann haben Pilze leichtes Spiel. Ist nur eine Vermutung.

 

LG

Sven

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Danke schon mal... Zumindest hab ich eine Art "Abstrich machen" und nichts finden können... muss aber nichts heißen. 

 

Stress durch den Sonnenbrand hat sie auf jeden Fall... Ich habe sie erstmal ausgebuddelt und komplett mit Neemöl eingesprüht. Im Substrat hat mich auch eine Trauermücke begrüßt, aber die Wurzeln sehen ganz gut aus....

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein Pilz an deiner truncata, also bei dem einen Blatt. Hatte ich auch an meinen, als sie im Growtent bei hoher Luftfeuchtigkeit standen. Auf der Fensterbank sind diese Flecken nicht mehr entstanden. Truncatas mögen eine hohe Luftfeuchtigkeit nicht so sehr und wachsen auf der Fensterbank am Besten. Im Winter kann man denen Zusatzlicht geben, aber an sich sind normale Zimmerbedingungen optimal für sie. 

Die anderen beiden Blätter haben ganz leichten Sonnenbrand, aber das ist gar kein Problem.

 

Edited by Davgo
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Mittlerweile bin ich mir selbst nicht mehr sicher. Vielleicht stand sie auch zu feucht, sodass die Zellen durch zu starke Wasseraufnahme geplatzt sind... 

(vgl. https://redleafexotics.com/blogs/news/overwatering-a-nepenthes-odema ) 

 

Spannend ist ja auch, dass das befallene Blatt ja das mittlere ist. Das ältere und das jüngste sehen an sich ganz gut aus.

 

@Davgo hast du deine Truncata nur umgestellt - oder noch mehr gemacht? 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe sie mit einem Fungizid besprüht und umgestellt. Das Fungizid alleine bringt aber auch nicht so viel, wenn man dann nichts an den Bedingungen ändert.

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.