Jump to content

Nepenthes edwardsiana-Dame blüht!!!


Klaus Keller

Recommended Posts

Klaus Keller

Hallo Nepenthes-Freunde,

 

vor ein paar Tagen haben sich die Blüten meiner weiblichen N. edwardsiana geöffnet. Es handelt sich um eine Pflanze, die ich 2015 von Manuel R. bekommen hatte (Klon C1 - roter Klon).

 

Der erste Pollen, der aufgebracht wurde, war von einem roten edwardsiana-Herren,IMG_5710(1).thumb.JPG.cbbe9318a006bfe3c11ac249a9e2b854.JPG die nächsten Tage wird der Pollen einer edwardsiana mit gelben Kannen folgen...

 

IMG_5847(1).thumb.JPG.ff0589982a0414c38b5c09253c1f931b.JPG

  • Gefällt mir 54
  • Danke 5
Link to comment
Share on other sites

Christian List

Ja mega! Viel Glück 💚💪

Link to comment
Share on other sites

Sonja Schweitzer

Toll Klaus! Dann stammen die Samen und späteren Sämlinge ja endlich mal aus einer absolut zuverlässigen Quelle!🤩

Link to comment
Share on other sites

Richard Bayerl

Viel Erfolg Klaus und auch Daumen drücken bei der späteren Keimung.

👍❤️

 

Link to comment
Share on other sites

Siggi_Hartmeyer

Ich drück Dich die Däume 🤩.

Link to comment
Share on other sites

Markus Welge

Sehr cool, Klaus! Wenn ich überlege, wie scharf ich damals auf eine N. edwardsiana war und heute gibt's schon Pflanzen mit solchen mega Kannen. Ich bin schwer beeindruckt! 😉

 

LG
Markus

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Klaus Keller

Herzlichen Dank für die Glückwünsche!!!

 

Ich bin richtig froh, dass diese Pflanze ein Weibchen wurde und dass sie auch noch blüht. Ich hoffe, dass ich dazu beitragen kann, dass der Druck auf edwardsiana´s vom Naturstandort etwas nachlässt.

 

Markus: Ich hatte 2015 eine weitere Pflanze bekommen, das war ein Männchen und hatte Ende 2021 bereits die erste Knospe getrieben (von dieser Pflanze mit den gelben Kannen stammt der Pollen, den ich oben erwähnt hatte). Da mir diese Pflanze zu groß wurde, steht sie nun bei AW. Dort ist sie in der Zwischenzeit um einen Meter gewachsen...

 

 

  • Gefällt mir 5
Link to comment
Share on other sites

Genau die richtige Einstellung, Klaus! Fraglos wirst Du damit einen sehr, sehr wichtigen Schritt in Richtung Arterhaltung und zum Schutz des Naturstandortes beitragen können. Jetzt fehlen eigentlich nur noch macrophylla und villosa ... also, streng Dich an 😉😅

Link to comment
Share on other sites

Andreas Wistuba
vor 26 Minuten schrieb Klaus Keller:

Markus: Ich hatte 2015 eine weitere Pflanze bekommen, das war ein Männchen und hatte Ende 2021 bereits die erste Knospe getrieben (von dieser Pflanze mit den gelben Kannen stammt der Pollen, den ich oben erwähnt hatte). Da mir diese Pflanze zu groß wurde, steht sie nun bei AW. Dort ist sie in der Zwischenzeit um einen Meter gewachsen...

 

Das ist das besagte Männchen, welches jetzt bei mir durch's Gewächshaus rankt.
Sorry wegen dem völlig unterirdisch schlechten Schnappschuss. Ich hab's nicht über's Herz gebracht, die Kanne für ein gutes Foto abzuschneiden und sie hing so ungeschickt im Gewächshaus-Gestänge, dass ich ein Selfie auf der Leiter machen musste.

IMG_8534.thumb.jpg.d83c79b2651ec111e10156dfc30bab58.jpg

  • Gefällt mir 26
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Stefan H.
vor 54 Minuten schrieb Andreas Wistuba:

 

Das ist das besagte Männchen, welches jetzt bei mir durch's Gewächshaus rankt.

 

Welches der beiden Männchen wohl gemeint ist? 🤔🙃

 

Nein, Spaß bei Seite, das sind zwei wirklich schöne Kannen und macht Hoffnung, dass diese Art bald häufiger in Kultur angeboten werden kann. Vielen Dank dafür und viel Erfolg. 🙂

 

Viele Grüße

Stefan

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Klaus Keller
Posted (edited)

Andreas: Ein wirklich tolles Bild von dem edwardsiana-Herren mit den gelben Kannen!

 

Johannes: Herzlichen Dank, dass du auch den Herren mit den roten Kannen präsentierst!

 

Beide Herren haben Kannen, die sich echt sehen lassen können!!!!   Da braucht sich die Dame ebenfalls nicht verstecken....

 

Markus: Ich weiß nicht, ob dir bekannt ist, wie hoch das GH von Andreas ist - ich denke, da passt mein GH von der Höhe her 3x rein.

 

Ich wollte diese Pflanze damals auf keinen Fall abschneiden - daher ist sie bei Andreas dort nun bestens aufgehoben....

Edited by Klaus Keller
  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Markus Welge
vor 9 Stunden schrieb Andreas Wistuba:

 

Das ist das besagte Männchen, welches jetzt bei mir durch's Gewächshaus rankt.
Sorry wegen dem völlig unterirdisch schlechten Schnappschuss. Ich hab's nicht über's Herz gebracht, die Kanne für ein gutes Foto abzuschneiden und sie hing so ungeschickt im Gewächshaus-Gestänge, dass ich ein Selfie auf der Leiter machen musste.

Hallo Andreas,

 

danke für das Foto. Du legst nochmal eine Schippe drauf. Dafür nehmen wir auch in Kauf, dass du mit drauf bist. 😂

 

LG

Markus 

 

 

Edited by Markus Welge
  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.