Jump to content

Fragen zur Beregnungsanlage


onmarkus

Recommended Posts

onmarkus

Servus ich habe 2 liegende Growtents das eine mit 80x80x180cm  und das andere mit 60x60x120cm

Verbaut sind jeweils 2 Ventilatoren, 2 Vipraspectra p1000, und in beiden zelten Plastikwannen wo als Boden/Drainageschicht Blähton gemischt mit anderen Sachen unten drin ist das wenn Zuviel gegossen wird die Töpfe nicht im Wasser stehen.  

Nachdem das mit der Gießerei langsam Zuviel wird habe ich mir von M.R.S eine Beregnungsanlage besorgt mit einer 10bar pumpe und genug Düsen.

Jetzt zu meinen Fragen.

-Wann (Morgens Mittags Abends Nachts) und wie oft haltet ihr es für empfehlenswert zu Beregnen?

-Mein eines Zelt ist nur 80cm hoch und das andere 60cm hoch dadurch hängen die Lampen relative weit unten und wenn die Nebler angehen bin ich mir noch nicht sicher bzw hab ich noch nicht ausprobiert inwiefern die Lampen auch feuchtichkeit abbekommen und wie gut die das so verkraften weil leider habe ich keine IP klasse zu den Vipraspectra gefunden.

Des weiteren würde mich auch noch interessieren wie oft ihr eure Ventilatoren so laufen lässt, Ich habe glaube ich alle 2h für 5 Minuten und Morgens und Abends 10 Minuten.  Zwischen 22 und 7 Uhr laufen sie gar nicht.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

LucaB

Hallo,

Soweit ich weiß sind die meisten Vipraspectra IP68, also quasi Wasserfest. Ich würde es trotzdem nicht drauf ankommen lassen.

 

Bei der Beregnung solltest du aufpassen, Nepenthes hassen stehendes Wasser aus den Blättern, gerade wenn keine Luft zirkuliert. Das kann schnell mal mit Pilz enden. Ich würde daher zum einen die Ventilatoren, bzw mindestens einen konstant laufen lassen. Zum anderen würde ich die Beregnung eher Morgens anmachen, wenn die Lampen das Zelt auch gut aufwärmen. Abends wäre nicht optimal, da Nachts die Luftfeuchte höher ist und dadurch das Wasser nicht so schnell von den Blättern verdunstet, das gibt dann wieder stehendes Wasser und das will man nicht 😉

 

LG

Luca

Link to comment
Share on other sites

onmarkus

ahhh sehr gut zu wissen danke schonmal euch beiden

Link to comment
Share on other sites

franz1
Posted (edited)
Am 4.5.2024 um 09:38 schrieb onmarkus:


Des weiteren würde mich auch noch interessieren wie oft ihr eure Ventilatoren so laufen lässt, Ich habe glaube ich alle 2h für 5 Minuten und Morgens und Abends 10 Minuten.  Zwischen 22 und 7 Uhr laufen sie gar nicht.

Grüße

 

Hallo,

ich habe ja auch ein Zelt, ca. 1,5 m²Fläche , 3 -4 m³ Rauminhalt. Darin laufen 3 PC Ventilatoren, 120 mm,  Drehzahl gedrosselt mit USB Reglern. Die laufen aber 24/7. Beregnung habe ich keine, aber einen Ultraschallnebler, der läuft pro Stunde 10 Minuten. Das ist für mein Zelt optimal, kein Kondenswasser! (musste ich auch erst aus Erfahrung lernen).  Mit dem kann man sehr genau den Luftstrom im Zelt erkennen und einstellen. Luftfeuchte nachts über 90 % , morgens öffne ich das Zelt etwas immer um auf 80 bis 90 % zu kommen. Zusätzlich läuft tags teilweise eine Heizung, damit erreiche ich momentan bis zu 27 °C. Nachts kann ich durch Öffnen und bei geöffneter Bakontür 17-18 C erreichen. (für Juli/August muss ich mir noch was einfallen lassen🤔)

 

20240505_185703.thumb.jpg.0473ee727e75eaba9438622c042d886e.jpg20240505_185908.thumb.jpg.b7a4012a1701c4af81505cedcadefdda.jpg

 

Der Luftstrom ist so gedacht. Der Nebler leitet die Feuchtigkeit über die Nephentes, unter diesen ist ein Ventilator der beförder die Feuchtigkeit wieder nach oben. Links oben der nächste, der pustet ans andere Ende, dort ist der braune der befördert die Luft wieder zurück. Funktioniert, kein Kondenswasser, hohe Luftfeuchtigkeit. Am Anfang hatte ich zuviel genebelt.... ist halt eine Lernkurve. Auch das Zelt soll eine billige Übergangslösung sein, final soll etwas schöneres her. 😁

 

 

 

 

Edited by franz1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.