Jump to content

Knollen aus Südafrika


TLorenz

Recommended Posts

TLorenz

Hallo Zusammen

 

Haltet Ihr eure Knollendrosera immernoch alleine im Topf? Wie wärs mit etwas Gesellschaft?

Ich habe hier ein paar überzählige Knollen meiner Geophythen aus Südafrika.

Den Thread dazu findet ihr hier:

 

Sie eignen sich hervorragend für alle winterwacshene Drosera, da sie wie unsere Knollen eine Ruheperiode im Sommer brauchen.

Bei allen Pflanzen ist die Pflege gleich und sehr einfach.

Probiert es aus. 😉

Preis pro Knolle.

Babania villosa 6€

Geissohriza monanthos 5€

Geissohriza radians 6,5€

Gladiolus alatus 6€

Hesperantha vaginata 6€

Ixia rouxii 5€

Ixia maculata 5€

Moraea tulbaghensis 6,5€

Oxalis Golden Cape 4€

Pauridia capensis white 5€

Pauridia capensis yellow 5€

Sparaxis elegans Nieuwoudtville 6€

Sparaxis elegans white 6€

Sparaxis bulbifera 5€

Sparaxis maculosa 5€

Tretonia deusta 5€

 

Bei Interesse einfach PN.

Gruß Thomas

Babania villosa.jpg

G. monanthos.jpg

G.radians.jpg

gladiolus alatus.jpg

H. vaginata.jpg

I.rouxii.jpg

ixia maculata.jpg

Moraea tulbaghensis.jpg

O.golden cape.jpg

pauridia capensis white.jpg

pauridia capensis xellow.jpg

S.elegans nie.jpg

sparaxis bulbifera.jpg

sparaxis elegans white.jpg

sparaxis maculosa.jpg

tretonia deusta.jpg

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.