Jump to content

N. ramispina, N. xiphioides Pollen


Axel

Recommended Posts

Guten Morgen,

Gerade öffnen sich die ersten Blüten der N. xiphioides (von Thomas Carow) und es wäre mein Traum sie mit einer kleineren Art mit ebenfalls zahnigem Peristom zu kreuzen, da ich mir das Ergebnis sehr spannend vorstelle. Mit xiphioides als sehr kleiner Art gibt es, glaube ich, auch noch nicht viele Hybriden, die aber toll aussehen und kompakt bleiben (N. xiphi x ventricosa). Wenn es da nichts Passendes gibt, gerne auch für eigene Experimente nutzen.

 

Dann blüht gerade N. ramispina (von Andreas Wistuba) ab, ebenfalls ein Männchen.

 

Ich bräuchte eine Anleitung zum Versand der Pollen, bzw. vielleicht wäre jemand so nett mir einen Link zu eventuellen Beiträgen hier im Forum zu schicken? Ich hatte nur gelesen, dass die Pollen auch eingefroren werden (das würde ich auch interessieren), bin aber nicht auf eine Ursprungspublikation gestoßen, und habe gerade zu wenig Zeit nachhaltig zu suchen. Danke schon mal im Voraus!

 

Bin heute unterwegs und kann erst wieder Abends antworten.

 

Danke und liebe Grüße!

Axel

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.