Jump to content

Punkte unter Nepenthes Blatt (Wassertröpfchen) (Thripse)


xXRolliXx

Recommended Posts

xXRolliXx
Posted (edited)

Hallo Zusammen,

 

folgendes ist mir soeben an einem frischen Blatt meiner Nepenthes aufgefallen. Handelt es sich hierbei um ein Schädling, dass ich gerade über meine Pflanz hermacht? Es drückt auch an der Oberseite durch und man spürt dies wenn man über das Blatt streift. 

Freue mich auf eure Rückmeldung

EDIT: Ich hab grad beim absuchen der Blätter nach Schädlinge, den Verdächtigen gefunden... Scheinen Thripse zu sein (aber nur eine gefunden).
Ich habe Zuhause Lizetan und Neudorff Spruzit. Reicht das? Noch Empfehlung diese loszuwerden?

viele Grüsse



IMG_1180_1.thumb.jpg.24057e93be50c88e9c6ffbdca36bc6e1.jpg

Edited by xXRolliXx
  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

das sieht mir sehr stark nach Nektarinen aus, die einfach nur Nektar absondern. Also alles gut und ganz normal.

 

Viele Grüße 

Tim

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

  • xXRolliXx changed the title to Punkte unter Nepenthes Blatt (Wassertröpfchen) (Thripse)
xXRolliXx
vor 2 Minuten schrieb Tim G:

Hallo,

 

das sieht mir sehr stark nach Nektarinen aus, die einfach nur Nektar absondern. Also alles gut und ganz normal.

 

Viele Grüße 

Tim

Hey Tim,

danke für deine schnelle Antwort.. Ich habe aber tatsächlich eine Thripse gefunden.. Die Pflanze weist aber keine Verkrüppelungen auf oder Wuchsprobleme. War das eventuell nur Zufall? 

Link to comment
Share on other sites

GeorgH

Hallo, 

 

das sind normale Nektardrüsen, alles normal. 
 

wenns wirklich Thripse sind, die du gefunden hast, bin ich persönlich da sehr rigoros und behandel alle Pflanzen mit Careo zum Gießen. Thripse sind meiner Meinung nach die Todfeinde 😉 

 

LG

Link to comment
Share on other sites

xXRolliXx

ich beobachte das mal.

Ich hatte mal vor einiger Zeit bei einer Bestellung in einem Onlineshop, die Monsteras und co vertrieben haben, ein tolles Geschenk mit Thripse darin... Ich bin da etwas super vorsichtig. Ich dachte ich hab das eingedämmt..
Die Pflanz selbst sieht noch Gesund aus (und auch keine andere Pflanzen weist irgendwelche Schäden auf).. Aber ich denke ich werde mir dann vorsichtshalber noch Careo on top holen 🙂

Es war bisher nur eine einzelne die sich an einer der Untersten Blätter einer Nepenthes versteckt hatte... Sonst habe ich nichts gesehen.  Ich hab vorsichtshalber mal Spruzit raufgesprüht.. 

Ich danke euch vielmals schonmal 🙂

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.